Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

i20RiChI

Anfänger

  • »i20RiChI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: österreich

Auto: i20

Vorname: RCHI

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Januar 2011, 19:19

Mein neuer i20

Hallo bin Neu,fahre seit Dezember einen I 20 Europe.Habe alle Sonderausstattungen. Fahrverhaltung Gut,Verbrauch 5,6 Liter für die 78 PS nicht zu Viel für winterbetrieb.Preis 11.900 Euro.Wohne in Österreich STMK.Bin vorher einen Ford Escord Turbodiesel mit 90 PS gefahren,Verbrauch 7 Liter und sehr Reparturanfällig und eine Müde Gurkn.Der I20 zieht von unten um vieles besser an und bin auf Der autobahn schon 170 KMh gefahren.


i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Januar 2011, 20:14

RE: Mein neuer i20

na dann wünsch ich dir auch für die zukunft viel spaß mit deinem i20...ist ja auch ein klasse auto.....und wenn du ne gute strecke findest zeigt der tacho sogar etwas mehr als "nur" 1770 an ^^

3

Sonntag, 30. Januar 2011, 12:19

RE: Mein neuer i20

Zitat

Original von i20_berlin
und wenn du ne gute strecke findest zeigt der tacho sogar etwas mehr als "nur" 1770 an ^^


Oh, das würde ich lieber nicht ausprobieren! *sorry* ;)

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Februar 2011, 08:52

RE: Mein neuer i20

:auweia: 1770 = 170


bei 1770 da war wat los.....der ist geflogen .... dat glaubt mir keiner :sauf:

5

Montag, 7. Februar 2011, 09:16

RE: Mein neuer i20

Also ich bin mit meinem auch schon 170 gefahren und es war herrlich schön. Das auto verhielt sich ruhig und souverän. Und das obwohl ich den kleineren motor habe. Also keine angst das Auto kann mehr als man ihm zumutet :freu:
Gruß an Alle

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. Februar 2011, 09:38

RE: Mein neuer i20

ja....der kleine motor ist gar nicht so schwach.....klar....es sind nur 1.2 liter....aber die 78PS reichen mir im moment voll kommen aus.....
wo bei er ganz viel durst hat, wenn er schnell ist und man ihn gut beschleunigt....

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. Februar 2011, 13:49

RE: Mein neuer i20

Zitat

Original von i20_berlin
wo bei er ganz viel durst hat, wenn er schnell ist und man ihn gut beschleunigt....


Wobei das bei jedem Auto ist - egal ob Diesel oder Benziner, Hyundai, VW oder Renault.

Eine Freundin von mir fährt einen 2004er Audi A4 mit 130 PS Diesel. Im Regelfall fährt sie diesen mit 5,50 Liter pro 100 km. Da wir es letztens etwas eilig hatten, sind wir (bzw. ich ;) ) gut 150 km Autobahn mit ~ 140 bis 180 km/h gefahren... und zack: über einen halben Liter höheren Verbrauch. :boxen:

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. Februar 2011, 14:01

RE: Mein neuer i20

klar...bei 5,5 wäre mir das aber auch egal... wenn es dann noch ein liter mehr ist...
aber bei mir sind es generell gute 6-7 liter.... °°


aber dafür hab ich ja auch meinen spaß mit dem auto... :freu: :freu: :freu:

Zozo

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Luxemburg

Auto: i20 (1.6 CRDi, 128 PS)

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. Februar 2011, 16:33

RE: Mein neuer i20

Kann nur bestätigen dass das Auto oft unterschätzt wird. Aber es macht dann doppelt Spaß den drängenden Audis und BMWs vor der Nase wegzufahren ;)
Ich habe einen 1.6 Diesel mit 128 PS, der verbraucht schon etwas mehr als der kleine Benziner, meistens so um die 6,5 - 7,5 Liter. Aber würd ihn trotzdem nicht mehr hergeben 8)

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. Februar 2011, 21:36

RE: Mein neuer i20

Zitat

Original von i20_berlin
aber dafür hab ich ja auch meinen spaß mit dem auto... :freu: :freu: :freu:


Wenn ich Spaß haben will, nehm' ich andere Autos... ;)

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Februar 2011, 23:10

RE: Mein neuer i20

das ist mein erstes auto (bin jetzt 20 jahre alt) mir reicht das um spaß zu haben.... :D :D :D

das nächste macht zwar bestimmt noch mehr spaß....aber das reicht.... :cheesy: :cheesy:

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Februar 2011, 06:41

RE: Mein neuer i20

Ich bin auch erst 21... (der i20 ist übrigens mein 2. Auto :super: )

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Februar 2011, 07:12

RE: Mein neuer i20

na dann... herzlichen Glückwunsch..... :prost:

Ähnliche Themen