Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

patricia

unregistriert

1

Dienstag, 2. November 2010, 23:53

Freisprecheinrichtung

Hallo,

ich bin auch seit kurzem stolzer Besitzer eines I20. Leider bin ich - was die Technik anbelangt - ganz klar eine Frau (aber nicht blond).

Ich beschreibe es mal:
Ich möchte gerne mit dem Handy im Auto telefonieren und zwar so, dass ich die Anrufe über die Lautsprecher hören kann. Ich habe im I20 einen Aux und einen USB Anschluss. Jetzt hat mir mal jemand gesagt, ich bräuchte nur einen passenden Kabel fürs Handy und das würde funktionieren.

Ist das so? Oder brauche ich da noch irgendwelche Einbauten für?

Ich hoffe, mir kann das jemand erklären und wäre für Antworten sehr dankbar.

LG Pat


2

Sonntag, 14. November 2010, 11:18

RE: Freisprecheinrichtung

Moin,

gerade wird das auch zu meinem Thema.

Aber so einfach - Kabel einstecken und gut - wird das wohl nicht.

Im Zubehörkatalog gibt es ein:

Bluetooth-
Freisprecheinrichtung
Ergänzung zum werkseitigen Radio.
Telefonieren per Spracherkennung
und Bedienungstaste, Stimme über
die Autolautsprecher
CK3000
Bestell-Nr. 9999Z-010720 105 EUR

CK3100 inkl. LCD Display
Bestell-Nr. 9999Z-010722 125 EUR.

Das würde ich gerne einbauen wollen. Jedoch würde ich vorher gerne eine Einbauanleitung sehen. Hat die hier jemand.

Gruß
Dietrich

3

Montag, 15. November 2010, 02:26

RE: Freisprecheinrichtung

Ich denke diese Freisprecheinrichtung musst du dir einbauen lassen. Mein Händler wollte dafür nochmal 100€ extra also 200€.

Ich habe mir dann eine bei Ebay geordert. Seecode Whell kommt ans Lenkrad. Sieht dann aus als ob man eine bedienung für das Radio hat. Ist super verbindet sich automatisch mit dein Händy und funktioniert ohne rauschen und ausfälle. Dazu hast du ein Display was die Nummer anzeigt und auch dein Telefonbuch dabei. Bin sehr zufrieden damit :bang:

Sammy01

Sammy

Beiträge: 14

Wohnort: Hessen

Auto: i20

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. November 2010, 13:59

RE: Freisprecheinrichtung

Hallo Patrica, funktioniert mit dem Handykabel, wenn auf der einen Seite ein kleiner Klingenstecker ist und auf der anderen Seite der Anschluss für dein Handy. Rein in die Aux Buchse, umschalten auf AUX und schon kannst du telefonieren. Ich mache es auch so, habe ein Samsunghandy.
Viele Grüße Helmut

5

Dienstag, 16. November 2010, 16:34

RE: Freisprecheinrichtung

Hallo,

das mit AUX hat aber den Nachteil, dass zum Telefonieren jedesmal händisch auf AUX umgestellt werden muß.

Ich hätte das gerne automatisch.

Gruß
Dietrich