Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 17. Juli 2010, 14:04

RE: Klimaanlage

Hi, wie versprochen, war ich heute bei meinem Händler.

Der wusste jetzt nichts spezielles zu deinem Problem, sprich info von hyundai oder eigene Erfahrungen. Sagte nur, das man vielleicht alles mal durchmessen sollte was Elektrik ( Zündkabel, kerzen ect.) angeht, vielleicht ist da ne Charge Zündkabel oder Kerzen außer der norm. Deshalb sage ich ja, Händler wechseln und den mal suchen lassen.....es gibt halt gute und schlechte Werkstätten zeigen ja auch immer wieder tests div. Marken.


22

Freitag, 6. August 2010, 19:24

RE: Klimaanlage

Lerne Autofahren und jammere weniger.

23

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:12

RE: Klimaanlage

@unzaga
funktioniert das bei euch? bei mir lässt sich auf diese Art leider nix deaktivieren.. :denk:

h.boesch

Anfänger

Beiträge: 9

Auto: Zweitwagen i20

Vorname: Hartwig

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:29

RE: Klimaanlage

Funktioniert das bei euch? Bei mir lässt sich auf diese Art leider nix deaktivieren..
Ja - meine Frau hatte auch darüber geklagt, dass sich die Klimaanlage immer einschaltet, wenn die Lüftung auf die Scheibe gestellt wird. Das ließ sich mit der geschilderten Tastenkombination sofort ausschalten.

HB

25

Donnerstag, 8. November 2012, 14:34

2012er Facelift, Klima manuell zu Automatik

Hallo,

habe mir den neuen i20 Facelift bestellt. Dort ist nur eine manuelle Klimaanlage verbaut. Weiß einer von euch, ob ich die automatische Klimaanlage nachträglich einbauen kann? Was würde es ca. kosten?

Von logischen her müsste so etwas doch gehen oder?

Vielen Dank im Voraus!

amphore

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 8. November 2012, 17:59

RE: Klimaanlage

Zitat

Original von unzaga
probiere das:

1. Zündschlüssel auf ON
2. Moduswahltaste auf Stellung "Frontscheibe"
3. Innerhalb von 3 Sekunden die Taste "Umluft" mindestens 5-mal drücken.

Die Kontroll-Leuchte der Taste blinkt 3-mal im Intervall von ca. 0,5 Sekunden.Dies zeigt an, dass die Belüftungslogik aktiviert bzw. deaktiviert wurde.
Heute Abend ausprobiert. Funktioniert bei unserem i20 Bj. 2012 einwandfrei. Endlich Luft einstellen, ohne das sich immer die Klimaanlage einschaltet. Meine Frau ist glücklich.

MfG, Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amphore« (8. November 2012, 18:00)


HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

27

Freitag, 9. November 2012, 08:04

RE: 2012er Facelift, Klima manuell zu Automatik

@JeeperS22
Dafür müsstest Du ja schon das komplette Bedienteil ändern, was schon relativ teuer sein wird.

fritz_muetze

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Berlin

Auto: i20 (GB) II Intro Edition 1.2 (84PS)

Vorname: Ulli

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. November 2012, 10:40

RE: Klimaanlage

Danke für den Tip, auch bei meinem i20 Facelift hat das funktioniert.
Gruß Ulli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fritz_muetze« (9. November 2012, 10:41)


29

Donnerstag, 2. Januar 2014, 16:44

Klimaanlage

Hallo i20 Fahrer

bin neu im Forum und will mich nur vorstellen. Bin 74 Jahre und KFZ-Meister in Ruhe.

Habe mir nochmal einen Neuen gegönnt und bin bis auf Kleinigkeiten mit dem 1,2l 86 PS zufrieden. Früher hatten die Motoren in der Regel mehr Hub und dadurch einen besseren Anzug aus dem Stand.

Wenn jemand Fragen zur technik hat, bin noch gut informiert.

Zur Klimaanlage

Wenn man den Luftstrom auf die Windschutzscheibe richtet, nimmt die Klima ihre Arbeit automatisch auf. Bei euren Wagen auch? Silberedition 2013. Dieselbe bringt meiner Meinung auch nicht die volle Leistung.

Hatte mich mal als Fachmann geoutet und mußte gleich -aus Versicherungsgründen- die Werkstatt verlassen. Müßt ihr auch raus? Ich habe zu meinen Zeiten die Kunden über ihr Gefährt aufgeklährt und meine Leute bekamen auch dankend Trinkgelder. Die heutige Behandlung der Autos ohne mal gucken trägt nicht zur Kundenzufriedenheit bei. Wie sehen es meine Leidensgenossen?

Meine Kunden waren immer in der Regel zufriedene Kunden.

BlueTwenty

...läuft immernoch !

Beiträge: 53

Wohnort: 06528 Wallhausen(Helme)

Auto: i20, 1.4 CRDI, EU-Ungarn

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

30

Samstag, 4. Januar 2014, 01:37

Eben ausprobiert 8o . Funktioniert bei meinem i20 Bj. 2011 , EZ 4/12 auch .
Luft auf Windschutzscheibe einstellen, ohne die manuelle Klimaanlage zu aktivieren.
Happy !!!! Whoooohoooooo !!!! :super: :freu:

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. Januar 2014, 08:31

Wenn man den Luftstrom auf die Windschutzscheibe richtet, nimmt die Klima ihre Arbeit automatisch auf. Bei euren Wagen auch? Silberedition 2013. Dieselbe bringt meiner Meinung auch nicht die volle Leistung.

Die Klimaanlage geht automatisch an wenn die Luftung auf "Frontscheibe" stellt. Das ist laut Hyundai eine "Komforteinstellung", da die davon ausgehen das die Frontscheibe beschlagen ist, wenn diese Stellung genutzt wird. Kenne ich eigentlich auch so von jedem Hyundai den ich bisher gefahren bin.

Insgesamt ist die Leistung der Klimaanlage "okay", nachdem meine Werkstatt eine Klimawartung durchgeführt hat, ging die Leistung deutlich nach oben. Ich denke, Hyundai hat an dem werkseitigen Kühlmittel etwas gespart.

Zum Verhalten der Werkstatt: Ich persönlich kann es verstehen das die Werkstatt nicht wünscht wenn jeder Kunde in der Werkstatt "rumspringt".

32

Donnerstag, 9. Januar 2014, 15:22

WoW....hat bei mir geholfen...

probiere das:

1. Zündschlüssel auf ON
2. Moduswahltaste auf Stellung "Frontscheibe"
3. Innerhalb von 3 Sekunden die Taste "Umluft" mindestens 5-mal drücken.

Die Kontroll-Leuchte der Taste blinkt 3-mal im Intervall von ca. 0,5 Sekunden. Dies zeigt an, dass die Belüftungslogik aktiviert bzw. deaktiviert wurde. Das heißt, aktiviert - Klimafunktion schaltet sich bei bestimmter Schalter-Kombination zu bzw. ab. Deaktiviert: Klima muss immer manuell über A/C-Schalter bedient werden. Nach Ab- und Anklemmen der Autobatterie ist die programmierte Logik automatisch aktiviert.
Wo hast du diese Tastenkombinationen her ? Stehen die im Handbuch ? (Hab noch garnicht nachgeschaut).

Gibt es noch mehr dieser "Codes" ?

LG
Klaus

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:08

zurück zur Klimaanlage!

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 006

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

34

Freitag, 10. Januar 2014, 18:32

Die Klimaanlage dient zur Abkühlung des Fahrgastraumes. Manchmal wird es vergessen sie auszuschalten. Dann steigt der Spritverbrauch. Wenn sie aber abgeschaltet wird, geht der Spritverbrauch wieder zurück. Sollte dann die Temperatur im Fahrgastraum wieder ins Unermessliche steigen, kann man sie ja wieder einschalten. Doch Vorsicht, dann beginnt das Ganze von vorn.

Dieser Beitrag bezieht sich jetzt aber auf die Klimaanlage und sollte von unserem Süpermoderator CEED nicht wieder gelöscht werden.

Beiträge: 139

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:42

Update von manueller auf automatische Klimaanlage

So. Nach der Vorstellung nun der erste "eigentliche" Fred:

Das Wägelchen, welches ich morgen beim Händler abholen darf, hat eine manuelle Klimasteuerung.
In der Bucht gibt es automatische Klimabedienteile bereits ab 90 Euro.

Nun zur eigentlichen Frage:
Wie funktioniert das bei Hyundai und speziell beim i20:
Die eine Einheit raus, die Andere rein, also Plug&Play, oder muss man, wie bei manch anderen Marken noch ein Steuergerät wechseln?

Das Klimateil kostet neu ca 500 Euro ... bei den anderen Herstellern, wo zusätzlich ein Steuergerät-wechsel ansteht, sind sie nur um die 100 Euro.
(Nun versteht ihr auch, wieso ich auf die plumbe Idee kam ;) )

Danke für das Know-How

36

Mittwoch, 11. Juni 2014, 10:36

Also mit dem Austausch des Bedienteils ist es noch nicht getan. Sämtliche Klappen (Warmluftzumischung, Luftverteilung) werden bei der Klimaautomatik schließlich motorgesteuert...
Das kannst Du Dir so ähnlich wie bei Umbau von manuellem Getriebe auf Automatik vorstellen - da genügt es auch nicht, einen neuen Wählhebel zu implementieren.

Beiträge: 139

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 11. Juni 2014, 10:41

Danke dir vielmals für die Antwort!

Damit ist das Thema für mich erledigt :D Schade.

LG

38

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:29

Klimaanlage kühlt nicht mehr

Hallo,

Seit gestern kühlt meine Klimaanlage beim i20 nicht mehr richtig und beim einschalten macht sie komische Geräusche. Hört sich etwa so an als wenn eine zerkratzte CD im CD Player liegt?

Was kann das sein ist einfach nur das Kühlmittel leer?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 904

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:40

NICHT mehr einschalten, sonst verreckt der Kompressor (teuer) wenn er es nicht schon ist! Druckprüfung machen lassen, Verdampfer und Trockner auf Dichtigkeit prüfen, wenn OK Riemenscheiben und Riemen des Kompressorantriebs checken, wenn ebenfalls OK - Kompressor wahrscheinlich futsch....

Rotrunner

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Kreis Steinburg

Auto: Hyundai Tucson Diesel 2007

Vorname: H.-W.

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 12. Mai 2015, 21:53

....oh ja , sehr teurer. 900 EUR habe ich gezahlt plus Abschleppkosten in FR.

Gruss H.-W.

Ähnliche Themen