Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Oktober 2009, 16:55

Passen Original 14Zoll Getz Felgen auf einen I20 mit 14Zoll Felgen??

Hallo wie oben schon steht würde ich gerne mal wissen ob die originalen Hyundai Getz Stahlfelgen auf meinen Hyundai i20 passen der hat auch original 14Zoll Felgen drauf (Eu Import)

Hoffe ihr könnt mir helfen :D


Buddha

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: HH

Auto: i30 1.6 Comfort

Hyundaiclub: *nix Club*

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Oktober 2009, 18:26

RE: Passen Original 14Zoll Getz Felgen auf einen I20 mit 14Zoll Felgen??

Insofern beide den selben Lochkreis haben sollte das passen.

3

Montag, 5. Oktober 2009, 06:57

RE: Passen Original 14Zoll Getz Felgen auf einen I20 mit 14Zoll Felgen??

das passt!

4

Montag, 5. Oktober 2009, 19:59

RE: Passen Original 14Zoll Getz Felgen auf einen I20 mit 14Zoll Felgen??

normal nicht . felgen streifen innen am bremssattel . schon ausprobiert :)

5

Sonntag, 11. Oktober 2009, 14:03

I20 Welche Reifengröße ????

Hallo mal eine frage ans Forum

ich würde mal gerne wissen welche Reifengrößen der I20 alles legal fahren darf also ohne das ich zum Tüv fahren muss und es eintragen lassen zu müssen!!

momentan sind 14 Zoll montiert in 175/70/14 so wie sie im Fahrzeugschein steht

aber in der Tür steht auch was von 15 Zollern und 16Zollern darf ich die auch fahren ohne eintragen zu lassen???

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Oktober 2009, 14:06

RE: I20 Welche Reifengröße ????

Zu den Papieren gehört auch eine sg. COC-Bescheinigung. Dort stehen die verwendbaren werksseitigen Reifengrößen drin!!!

Bei anderen Felgen gibts es mitunter entsprechende Freigaben für den i20, teilweise TÜV/eintragungsfrei oder per Einzelabnahme, was auch nicht die Welt kostet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Oktober 2009, 14:08)


HyundaiFahrer

unregistriert

7

Samstag, 17. Oktober 2009, 12:28

Andere Reifengrösse als im Fahrzeugschein

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage.
In meinem Fahrzeugschein steht, dass ich diese Reifengrösse habe : 175/70/R14.
Tatsächlich habe ich aber diese Reifengrösse drauf:
195/50/R16.
Ist das zulässig oder muss ich damit zum TÜV??
Denn Wagen habe ich so bei Hyundai abgeholt.

Mir ist das jettzt nur aufgefallen, weil ich mir Winterreifen kaufen wollte.

Danke für eure Antworten!!!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Oktober 2009, 12:30

RE: Andere Reifengrösse als im Fahrzeugschein

HIER vielleicht mal lesen... Oder falls es was offizielles sein soll... COC-Dokument.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (17. Oktober 2009, 13:11)


9

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 09:45

RE: I20 Welche Reifengröße ????

Hallo zusammen

Kann man die freigegebenen Reifengrößen für den i20 irgendwo einsehen?
habe jetzt Sommerreifen mit 195/50/R16 und muss nun Winterreifen haben.

gehen da auch 185/60/R15??


Vielen Dank für antworten
Steveo

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 09:56

RE: I20 Welche Reifengröße ????

Wieso liest du nicht einfach den vorherigen Beitrag?!?!?!?! :schläge:

meli

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Wien, 21. Bezirk

Beruf: HR Assistentin

Auto: I20

Vorname: Melanie

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 11:27

RE: I20 Welche Reifengröße ????

Hallo,

in meinem Zulassungschein steht drin das ich:

175/70 R14 84T (auf Felgen 5,0Jx14 ET45)
185/60 R15 84H (Spurw. vorne 1493mm, hinten 1491mm)
195/50 R16 84H (Spurw. vorne 1487mm, hinten 1485mm)

auf den I20 geben kann.


Im Moment habe ich
185/60 R15 84H auf Winterreifen oben!!


LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meli« (22. Oktober 2009, 11:28)


i-twenty

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Gas-Wasser-Scheiße (Installateur)

Auto: I 20

Vorname: Marcus

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 21:06

Felgen in 16" oder 17"!

Hallo, suche für meinen kleinen i20 felgen für den sommer! Hab eigentlich schon jede menge gesucht aber nix gefunden, außer felgen mit gutachten, bei denen ich die kotflügel ausstellen müsste!

Vllt wisst ihr ja was, außer von Hyundai selbst!

Gruß Marcus

bikermichl

unregistriert

13

Freitag, 23. Oktober 2009, 03:09

RE: Felgen in 16" oder 17"!

hallo,

schau auf der hyundai-hp unter zubehör i20 nach. da gibts welche ohne auflagen in 17" zoll, müssen aber trotzdem eingetragen werden!!
ansonsten am besten zum reifenhändler.

gruß

michael

14

Freitag, 23. Oktober 2009, 08:27

RE: Felgen in 16" oder 17"!

Hier findest du bestimmt was. Kanten umlegen musst du wohl in jedem Fall bei 17" und 18".

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. Oktober 2009, 09:32

RE: Felgen in 16" oder 17"!

Die Sprüche in den Felgenpapieren dienen zunächst mal der Absicherung der Hersteller! Was davon umgesetzt werden muss, hängt nicht vom Felgendurchmesser, sondern von der Felgenbreite ab (FelgenØ wird größer, Reifenhöhe dafür geringer - in Summe gleicher Abrollumfang, Toleranz mal außen vor).

TÜV-freie Felgen sind meistens schmal genug, dass sie vollkommen bedenkenlos drunter passen, bei größeren Breiten daher meist ABE mit Anbauabnahme oder "nur" Gutachten, damit auf jeden Fall eine Prüforganisation den Anbau zu sehen bekommt, um im schlimmsten Fall dann zu entscheiden, ob eine/mehrere Auflage(n) aus den Unterlagen umgesetzt werden müssen oder nicht. Je nach Prüfer können die Maßnahmen auch mal unterschiedlich ausfallen.

Man kann auch die maximale Radtiefe ausmessen/berechnen (ggf mal nach googlen...).

bikermichl

unregistriert

16

Freitag, 23. Oktober 2009, 09:43

RE: Felgen in 16" oder 17"!

hallo yanuto,

bei den 17 zöllern die von hyundai angeboten werden, musst du nichts machen, nur eintragen lassen. siehe auch anbei die beschreibung von hyundai selbst:

Leichtmetallkomplettrad LV4
Leichtmetallkomplettrad 7 J x 17, 4 x 100, ET 50 inkl. Bereifung Kumho KU 31 195/40 R 17 81 W, auflagenfrei einzutragen/ABE
279 EUR

hoffe, dass das nun klar ist, dass nicht bei allen felgen und jeder größe gleich gebördelt, umgelegt usw. werden muss.

gruß

michael

i20 style

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Dachdecker

Auto: i20 << VERKAUFT!

Vorname: RonnY

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. März 2010, 21:41

RE: I20 Welche Reifengröße ????

die hab ich auch für den winter drauf...

18

Dienstag, 20. April 2010, 18:31

Räder und Reifen

Hallo,
biite vergebt einem Neuling wenn meine Frage schon mal gestellt wurde.

Meine Tochter hat sich letztes Jahr, Zulassung 01.10.2009 einen I20 CRDI Style gekauft. Ausstattung ab Werk ohne weiteres Zubehör.

1., Dazu jetzt ne blöde Frage:
Laut aktueller Preisliste wird der I20 aktuell serienmäßig mit Leichtmetalfelgen 15" ausgeliefert.

Weiss jemand wie das beim letzten Baujahr war. Stahl- oder Alufelge?

Hintergrund der Frage.
Der I20 war der letzte Verfügbare und wurde mit aufpreispflichtigen Alu's 16" geliefert. Da wir aber nur die sereinemäßige Bereifung als Winterreifen wollten, wurden Stahlfelgen montiert.

Hat sich nun der Händler vertan oder gabs damals nur Stahl als Serienrad?


2., Ich hab die COC Bescheinigung.
Darin sind auch 185/60R15-5,5x15 oder 195/50R16-5,5x16 enthalten.
Seltsamerweise finde ich keine Alu's mit 5,5. Gibt es die nur bei Stahl?

Und wenn ja, gibt es ein Alukomplettrad mit in 15", bei dem ich nicht an der Karosserie rum operrieren muss?

Beste Grüße
Didi

spritti

Fahr nie wieder so dicht vor mir her – hab Angst, mein Luftfilter saugt Dich ein!

Beiträge: 1 275

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Lagerist/ Kommissionierer/ Gabelstabelfahrer

Auto: Sonata NF Facelift, Coupe GK Facelift, Elantra XD

Hyundaiclub: ehem. Team Cobra

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 20. April 2010, 18:45

RE: Räder und Reifen

erst einmal ein herzliches willkommen hier im board.
zu deinen fragen kann ich dir nur soviel sagen, kann es sein das du ein importwagen gekauft hast? denn da sind selten alus drauf. egal ob sommer oder winter.

20

Dienstag, 20. April 2010, 18:58

RE: Räder und Reifen

@spritti
dann hat sich der Händler nicht vertan, sondern uns ein Fahrzeug geliefert, das nicht bestellt war.

Gruß Didi

Ähnliche Themen