Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Sonntag, 14. April 2019, 18:24

Bremssattel hinten sitzen ständig fest. i20 PBT BJ2011. Alle 3 Jahre neue Scheiben+Klötze!

Hallo zusammen.Ich bin mit meinem i20 PBT 1,2er mit 78PS wirklich sehr zufrieden.
Nur stört mich das bekannte Problem mit den Hinterbremsen.
Die Backen sitzen fest bzw. bleiben oft hängen. Somit ist der Verschleiß echt hoch.
Alle 3 Jahre habe ich hinten neue Scheiben und Klötze benötigt. Und das bei ca. 10.000km pro Jahr.

Nach jedem Reifenwechsel/Bremsenwechsel werden meine Bremssattel/backen wieder frei gemacht.
Ich fahre hauptsächlich Autobahn und Landstraße. Wenig Stadt. Fahre auch vorausschauend...

Wie kann ich selbst -ohne ständig die Räder abzumontieren- die Bremssattel wieder lösen?
Eine Grube in der Garage hätte ich. Ich komme also von unten gut an den Wagen ran.
Was muss ich tun, um die Backen wieder frei zu bekommen?
Ständig Räder abmontieren, und den Sattel reinigen etc. ist -außer beim Reifenwechsel- einfach zu aufwendig.

Vielleicht kann mir ja jemand Tips geben.

Besten Dank


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 479

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2019, 18:33

Ganzen Bremssattel austauschen, am besten auch gleich beidseitig, dann hat man mal Ruhe... Wahrscheinlich hat der Bremszylinder eine Beschädigung und verklemmt sich dann im Simmerring.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 864

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. April 2019, 21:19

Und manchmal ist zu leichtes Bremsen daran schuld - man sollte nicht immer "vorausschauend" fahren, sondern auch mal kräftig in die Eisen treten. Einfach auch mal nur so, wenn es der Verkehr zulässt. Mache ich gerade jetzt im Frühling immer wieder mal bei der ersten Fahrt.

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 633

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2019, 23:40

Sind das a) Schwimm- oder b) Festsattelbremsen?

Wenn a), dann sollte man mal nach den Gleitbolzen sehen und die ggfs. wechseln.