Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

slash-86

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Ingenieur

Auto: I20 Trend, FL 2018, 84 PS Benzin

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. November 2018, 12:15

Kommt am Freitag odet Samstag. Bin aktuell beruflich unterwegs.


Darkydark

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. November 2018, 12:31

Kein Stress...
Vielen Dank!

slash-86

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Ingenieur

Auto: I20 Trend, FL 2018, 84 PS Benzin

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 20. November 2018, 09:18

So, vier wie versprochen noch ein Bild vom 5 Zoll Mono-Display. Ich mags auf jeden Fall
»slash-86« hat folgendes Bild angehängt:
  • sketch-1542701587256.png

Darkydark

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 Trend 75PS Diesel

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 20. November 2018, 09:31

Moinsen,

das 5 Zoll Monochrom-Display gefällt mir auch (im Vgl. zum 3,8 im "alten" GB) besser...!

25

Mittwoch, 21. November 2018, 16:03

Das Radio finde ich völlig ok. Das 7"-Farbdisplay ist eigentlich nur eine unnötige Spielerei für mich. ;)

26

Donnerstag, 22. November 2018, 20:46

Ist es fähig umzuschalten bezüglich einer Rückfahrkamera oder ist es nur beim großem Display möglich?

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

27

Freitag, 23. November 2018, 10:55

Ich bezweifle, dass es kamaratauglich ist. Dafür kann man sich so ein Android Radio (o.ä.) wie am Anfang zu sehen ist einbauen.

Ich selbst spiele mit dem Gedanken auch schon, mir so ein Teil einzubauen. Muss aber erstmal hoffen, dass die Werkstadt meine Anfahrtsprobleme mit meinem I20 in den Griff bekommt. Vorher wird nix an dem Teil geändert. :nenee:

slash-86

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Ingenieur

Auto: I20 Trend, FL 2018, 84 PS Benzin

  • Nachricht senden

28

Samstag, 24. November 2018, 12:53

Ich denke auch nicht, das das Diplay dafür geeignet ist. Zumal es ja auch Monochrom ist.
Hier wird nur der Wechsel auf ein anderes Gerät helfen.

Das einzige, was ich bei dem Radio wirklich vermisse, ist das fehlende CD-Laufwerk, da ich oft Hörbücher höre.
So muss ich die CDs jetzt immer erst einlesen und dann auf den USB-Stick ziehen.
Positiv ist allerdings, dass der USB nicht mehr jedes Mal vorm Starten die Daten laden muss.
Das war beim alten Modell nicht so optimal. Hier musste ich oft nach dem Starten (wenn ich das Laden des Sticks nicht abgewartet habe) erst wieder die Stelle suchen bei der ich war.

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 4. Dezember 2018, 18:55

Hello,
sagt mal, wenn ich bei meinem I20 mit dem Gedanken spiele, das Werksradio (7") gegen so ein Androiden auszutauschen, verliere ich dann den Garantie Anspruch wenn später irgendetwas mit dem Auto sein sollte. (Elektrik o.ä.)??

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 753

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:00

Nein. Wenn nur das Radio gewechselt wird, bleibt die Garantie unberührt. Wird allerdings etwas umgemodelt dann kann Hyundai maulen - muss aber nachweisbar was damit zu tun haben.

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

31

Freitag, 11. Januar 2019, 11:31

Was haltet ihr von diesem Radio, Link?

ROADYAKO
8 Zoll Haupteinheit Für Hyundai I20 2014 2015 2016 2017 Linkslenker
Android 8,0 Autoradio Stereo Mit GPS Navigation 3G WiFi Spiegel link RDS
FM AM Bluetooth AUX Multimedia Audio Video[/size]

Meint ihr das könnte etwas werden? Würdet Ihr, wenn ihr mit dem Gedanken spielt es einzubauen, dies euch kaufen?

Muddi

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Bonn

Auto: i20 (GB) - EU-Modell, 1,25l Benziner

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 13. Februar 2019, 09:36

Moin Jay78,

so ein ähnliches Teil hab ich mir damals über Alibaba bestellt und eingebaut (ist schon 4 Jahre her, damals war noch Android 4 aktuell). Ich muss sagen - ich bin immer noch zufrieden mit dem Teil. Ich kann daher dazu raten :). Einziges Manko gegenüber dem Serienradio ist, dass die automatische Lautstärkeanpassung (an die Geschwindigkeit) nicht unterstützt wird. Aber das ist für mich verschmerzbar.

LG, Daniel

PS: Was mir gerade aufgefallen ist: Zumindest bei Amazon unter dem Begriff Roadyako hab ich nur Radios für den GB vor dem Facelift gesehen, achte drauf, dass das Radio fürs Facelift ist (deiner ist doch eins, oder?).

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:27

Ja stimmt, Danke Muddi für den Hinweis. Ist mir zwischendurch zum Glück auch schon aufgefallen, dass bei meinem FL der Schalter für die Warnblinker und zum Tür entriegeln fast viereckig sind und nicht so ein Trapez vom GB 2018.

Verdammt :unsicher: . Jemand eine Idee oder einen Link wo ich so ein Radio finde mit einer Blende für den FL?

Oder muss ich ggf. in den sauren Apfel beißen und eine extra Blende dazu kaufen für Din2 Radios.

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 17. Februar 2019, 11:48

Nun nach dem ersten Ausbau des Original Radios um einfach mal hinter die Kulissen zu schauen, habe ich folgende Fragen.

Vielleicht kann jemand Licht ins dunkle bringen.

Der Schalter für den Warnblinker / Tür Entriegelung ist bei meinem ja, wie auf dem Foto zu sehen, leicht viereckig und nicht trapezförmig. Wenn ich nach einem Android Radio suche, finde ich leider nur Radios mit den trapezförmigen Loch (Blenden bis 2017).

Ich werde mir vermutlich einen trapezförmigen Schalter für den Warnblinker / Tür-Entriegelung zusätzlich zulegen müssen? Und wenn ja, ist der auch mit der gleichen Schaltung versehen? Kann ich einen trapezförmigen Schalter überhaupt nutzen?

Ich habe auch gleich mal ein paar Fotos von den Original Steckern hinten vom Radio mit hochgeladen. Muss / sollte ich bei einer Kaufentscheidung auf irgendwas Achten? (Habe von CAN Bus schon einmal etwas gehört.) Hat jemand schon Erfahrung mit so einem Umbau?
»Jay78« hat folgende Bilder angehängt:
  • Blende mit Warnbl. und Türentsp.png
  • schalter von hinten.png
  • R Buchsen hinten.png
  • R Stecker hinten.png
  • R Stecker hinten_.png

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Februar 2019, 09:00

So mittlerweile wird es immer interessanter für mich. Mir kommt es vor, als ob der FL zu uninteressant ist für den Universal 2-Din Android Autoradio Markt ist (oder ich suche einfach nur falsch im Netz). Jedenfalls habe ich mir mal die Blende noch etwas genauer angesehen und festgestellt, dass man beim FL die Blende komplett nackig machen kann.

Was mich allerdings wieder vor neue Fragen stellt: Wenn ich mir diese Blende kaufe: Hier wohl die einzige auf der Welt, bin ich nun wegen der Größe auf ein passendes 6 Zoll Radio angewiesen!?
Werden die Original Stecker vom Radio passen? Wohl eher nicht. Kennt jemand ein Radio, was in diesen Rahmen passen würde?

Hat den hier irgendjemand Erfahrung mit so einem Umbau? Vor allem was auch das Anschließen betrifft.
(Auf YouTube findet man ja etliche Videos zum Einbau von solchen Radios (VW/Skoda/BMW/etc), leider nicht zu Hyundai i20 GB/FL 2018)
»Jay78« hat folgendes Bild angehängt:
  • orginal blende.png

Muddi

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Bonn

Auto: i20 (GB) - EU-Modell, 1,25l Benziner

Vorname: Daniel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Februar 2019, 12:00

Als ich mein Radio gekauft hatte, stand ich vor einem ähnlichen Problem - der GB war noch viel zu neu, und in Europa gab es nirgendwo etwas passendes. Ich habe daraufhin bei Alibaba gesucht und nach viel (teilweise echt haarsträubender abenteuerlicher) Kommunikation ein Radio aus China importiert - entgegen vieler Unkenrufe lief das ganze (nachdem die techn. Details geklärt waren, man kann ja noch ziemlich viel an Zubehör da reinbasteln lassen) sehr unkompliziert und zügig, selbst beim Zoll gab es keinerlei Probleme. Auf Alibaba gibt es viele Systeme, die für das Facelift gedacht sind, vielleicht ist das ja eine Option für Dich. Die dort angebotenen fahrzeugspezifischen Radios passen vom Stecker her ohne irgendwelche Adapter, für andere Radios wirst Du wahrscheinlich eine entsprechende Adaptierung benötigen (die sollte aber nicht schwer zu bekommen sein).

PS: Komplett nackig machen wirst Du deine originale Blende ohnehin, da auch die Alibaba-Dinger ohne die Lüftungseinheit geliefert werden (das war beim Vor-Facelift auch schon so).
LG, Daniel

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. Februar 2019, 18:31

Danke Daniel für deine Antwort :super: , auf alibaba scheint es dann wohl noch kein Angebot zu geben. Nun gut, dann werde ich vorerst mal die Hände und Füße stillhalten und noch einmal so in einem halben Jahr auf den Seiten suchen gehen.

LG Jay

Jay78

Anfänger

Beiträge: 19

Beruf: in der IT unterwegs

Auto: I20 GB/FL (2018) 62 kW (84 PS)

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

38

Freitag, 8. März 2019, 08:05

Weis jemand ob das Radio einen Vorverstärker hat und wie die Lenkradsteuerung angesprochen wird? (Analog oder Canbus) Wenn ich ein anderes Radio einbauen möchte, benötige ich extra Canbus?
»Jay78« hat folgendes Bild angehängt:
  • A Dashbord.jpg

Ähnliche Themen