Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. April 2018, 11:16

Musik abspielen vom Handy via USB

Hallo zusammen,

am Samstag habe ich mir einen neuen i20 Yes Plus gekauft. Der Wagen ist mit einem sehr guten Multimedia System ausgestattet. Sprich, Navi, Bluetooth, USB etc.. Ich höre also Musik immer vom Handy über Spotify via Bluetooth Audio. Das funktioniert auch super. Aber irgendwann lässt von meinem iPhone 6s der Akku nach, sodass ich das USB Kabel anstecken muss. Dann unterbricht die Wiedergabe, nach kurzer Ladezeit sagt das Multimedia System "kein Medium vorhanden". Bluetooth Audio funktioniert dann nicht mehr, wie es bei vielen Systemen ist, wenn das Handy via USB verbunden ist. Ich kann dann allerdings meine Spotify Musik nicht mehr abspielen. Kennt da jemand eine Lösung? Ich bin ratlos.

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus!


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 277

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2018, 11:36

Das Radio erwartet am USB-Anschluß einen Massenspeicher, für gewöhnlich einen USB-Stick. Da aber der Massenspeichermodus in Smartphones kaum noch zur Verfügung steht, klappt der Weg halt nicht.

Ich kenne jetzt das Radio im i20 nicht, aber kann man nicht erneut auf Bluetooth umschalten?!?

3

Montag, 16. April 2018, 11:58

Danke für die schnelle Rückmeldung.

Nein, ich kann dann nicht mehr auf Bluetooth Audio umstellen. Sobald ich das Handy vom USB wieder trenne, gehts wieder. Ich kenne das von anderen Radios so, dass dann das Abspielen über USB problemlos möglich ist. Und da der Wagen nagelneu ist und auch mit den neuesten System ausgestattet ist, hatte ich eigentlich gedacht, dass es kein Problem ist. Dadurch, dass ich immer einen relativ langen Fahrtweg zur Arbeit habe, wäre das schon sehr wichtig für mich.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 277

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2018, 12:06

Und schonmal in deine Bedienungsanleitung geschaut?!?

5

Montag, 16. April 2018, 12:06

Versuch mal auf deinem Handy, wenn es schon eingeckt ist die Infoleiste runterzuziehen und dann auf die Anzeige per Usb verbunden zu klicken. Dann solltest du Statt Massenspeicher "Handy laden" bzw. "nur Laden" auswählen können. Danach sollte Bluetooth problemlos funktionieren

6

Montag, 16. April 2018, 13:01

@Ceed
Selbstverständlich. Da bin ich aber nicht weitergekommen.

@lars9599
Ich glaube ich bin gerade etwas zu blöd dafür. Welche Infoleiste soll ich runter ziehen? Ich finde beim iPhone nirgendwo den Punkt "per USB Verbunden". Würde mich über weitere Hilfestellung sehr freuen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 277

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. April 2018, 13:23

Die Beschreibung passt auf Android-Geräte...

8

Montag, 16. April 2018, 13:27

Dann kann ich mit dieser Beschreibung leider nichts anfangen. Ich bin wirklich ratlos, wenn sonst noch jemand eine Lösung kennt, wäre ich darum sehr sehr dankbar. Ich habe ein iPhone 6s.

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 090

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. April 2018, 13:32

Statt den USB-Anschluss des Radios zum Laden zu nutzen kannst du auch ein Ladegerät für den 12V-Anschluss nehmen. Es kann so auch zu keinen Unterbrechungen oder Störungen kommen und das Handy wird geladen. Meist sogar schneller, als über die Radio-USB-Buchse.

10

Montag, 16. April 2018, 13:41

Danke für den Tipp. Aber trotzdem sollte ein Abspielen der Musik via USB doch möglich sein oder nicht?

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 090

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Montag, 16. April 2018, 13:47

Keine Ahnung, ich verwende keine Apple-Geräte in meinen Autos, weil sie prädestiniert sind Probleme zu bereiten. Wenn es ausdrücklich in der Betriebsanleitung beschrieben wird, würde ich mich wahlweise mit Apple als auch mit der Werkstatt in Verbindung setzen und das prüfen lassen.

Apple ist deutlich restriktiver, was Speicherzugriffe auf den Geräten angeht. Daher wird ein "Massenspeichermodus", wie bei Android wohl kaum machbar sein (meine Vermutung). Vielleicht musst du dein iPhone auch einfach von vornherein über USB anschließen und dann den Player starten. Ggf. hat dein Telefon einfach nur ein Problem beim Umstellen von BT-Verbindung auf USB-Anbindung.

12

Montag, 16. April 2018, 13:50

Okay, ich habe mich jetzt mal per E-Mail an Hyundai direkt gewandt. Vielleicht haben die eine Lösung. Erst mal vielen Dank für die Antworten. Falls noch jemand einen Lösungsvorschlag hat, immer her damit.

13

Montag, 16. April 2018, 14:33

Hallo, also in meinem Veloster war das Abspielen von Musik über USB kein Problem. Benutzt du denn ein originales Kabel von Apple?

14

Montag, 16. April 2018, 23:31

Wenn du das iPhone via USB anschliest, und am Navi auf Media drückst, kommst du doch direkt auf das iPhone. Warum willst du dann die Musik über BT hören?

Ähnliche Themen