Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:02

Miese Vandalen!

Hallo zusammen,

mein kleiner i20 ist leider das Opfer von Vandalen geworden und mit Ziegelsteinen beworfen worden ;( Warum tut man denn sowas?



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:13

Schei*e! Solchen A-Löchern würde ich mit dem selben Backstein den Kiefer zertrümmern :!: :thumbdown: Was sagt deine Versicherung? Ist Vandalismus ausgeschlossen? ;( Die Menschen haben einfach keinen Respekt mehr vor anderen Menschen, und vor dem Besitz anderer. In der Steinzeit war der Mensch sozialer als heute. Drecksvolk! :schläge:

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 098

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi (Karpatenbenz)/ Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D / Porsche 718 Cayman

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:13

Das ist ja schrecklich. 8o Hoffentlich erwischt man diese Kaoten.

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:21

@J-2 Coupe Ja zum Glück ist alles über die Versicherung abgedeckt.

@Beobachter leider hat niemand etwas gesehen...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:27

Freut mich, daß deine Versicherung den Schaden übernimmt! :freu:Man wird nach der Instandsetzung nichts mehr sehen! Aber bei allem Unglück muss ich doch sagen, daß dein Außenspiegel zu einer einmaligen Design-Ikone mutiert ist! Respekt! :D

Gruß Jacky

Garston67

Fortgeschrittener

Beiträge: 451

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:37

8o 8o

Das ist wirklich das Allerletzte. Ich kann deine Frage gut nachvollziehen, aber als normal verhaltender Mensch kann man sich das auch nicht erklären. Ich kann solche Menschen und Attacken leider auch nicht verstehen. In der heutigen Zeit haben etliche Menschen keinen Respekt vor anderem Besitz. Man freut sich über sein Auto und dann passiert so etwas.

Das sieht schon heftig aus. Kann man die A-Säule wieder in Ordnung bringen? Ich wünsche dir eine für dich vertretbare Lösung des Schadens.

tabo

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: i20 Passion Plus

Vorname: Tanja

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:40

Krass hast mein Mitgefühl. Werde nie verstehen wieso Menschen sowas tun. Ich hoffe deine Versicherung kommt für den Schaden auf.

Drücke die Daumen, dass alles bald wieder ok ist.

trc84

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Ettenheim

Beruf: Kinderschuhfachverkäufer

Auto: BMW E61 525D Kombi, Hyundai i20 Style 1.0 Turbo 2017

Vorname: Quy

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:46

Ohje, würde ich vielleicht ein wenig kleinbissl verstehen wenn es eine nobelkarosse gewesen wäre (Neid und so) aber n Kleinwagen???

9

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:46

@Garston67 Ja die A-Säule muss jetzt komplett raus geschnitten werden. O-Ton Werkstatt: "Dat wird teuer"

Beiträge: 1 309

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:17

Wahnsinn und dann auch gerade noch die A-Säule erwischt die sich nicht so einfach mal austauschen lässt X(

Fuchur

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i10 1,2 Style

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:43

Oh man, das tut in der Seele weh, ;( wenn man sieht, wie diese Arschl..... X( dein Auto verwüstet haben. Hast auch mein Mitgefühl. Freut mich auch, daß deine Versicherung den Schaden übernimmt. :freu: Werde es auch nie verstehen, wie Menschen so was tun können, so ein Drecksvolk. :thumbdown: Drücke dir die Daumen, daß dein i20 bald wieder in Ordnung ist. :)

12

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:04

Wo hast Du geparkt? Können die Steine von irgendwelchen unsicher arbeitenden Pfuschern fallen gelassen worden sein? Dann wären die haftbar, was Deinen Schadensfreiheitsrabatt in der Vollkakso retten würde.

Gruß Michael

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 184

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Oktober 2017, 04:13

Oh je - das tut mir leid.
Was es doch heute alles für A... Löcher gibt :-(

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:47

Hoffentlich war es keine Dachziegel, die heruntergefallen ist. Denn es darf die Frage gestattet sein, warum soll der Vandale nur auf A-Säule und Spiegel geschlagen haben.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:53

Wieso? Warum nicht? Es gibt doch keine Betriebsanleitung für "Backsteinschläge bei Vandalismus"! Autos werden ja auch auf mannigfaltige Art und Weise verkratzt, und nicht alle gleich.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:56

Darum, ob die Frage gestattet wäre.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. Oktober 2017, 11:58

Vielleicht wurde der Täter gestört, oder fühlte sich gestört? Oder ihm kam plötzlich sein Gewissen zu Hilfe? :denk:

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:01

Oder eben der besagte Dachziegel.
Alles nur Spekulation.

19

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:07

Die Steine wurden von einem Roller geworfen. Vermutlich sollte die Windschutzscheiben getroffen worden. Das Auto war halt genau vor unserem Haus geparkt und ich hab den Knall gehört als der Stein getroffen hatte. Leider hatten wir schon die Rolladen runter, so dass man leider nix gesehen hatte. Und es hat zu lange gedauert aus dem Haus zu rennen, als das man das Nummernschild vom Roller noch erkennen könnte.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:10

Schade, die Jungs wären fällig gewesen.
Aber manchmal trifft man sich zweimal.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen