Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. Februar 2018, 14:15

Ich liebe rot-orangene Blinker - und auch milchig-gelbes Scheinwerferlicht! Hat mir immer gefallen! :]


22

Sonntag, 11. Februar 2018, 09:50

Das ist zwar der indische "Elite i20", aber das Europa-Facelift wird auch so aussehen..
»Dr. Franc« hat folgende Bilder angehängt:
  • in_gal_ext_ib_feb_01.jpg
  • in_gal_ext_ib_feb_02.jpg
  • in_gal_ext_ib_feb_03.jpg

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Februar 2018, 20:00

Somit also, wie beim i10, neue Front- und Heckstoßstange.
Über die Leuchten kann nur spekuliert werden.

mck

AdvancedUser

Beiträge: 212

Wohnort: Eckernförde

Auto: i20 GB 1.2 GO

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 25. April 2018, 06:53

Das Facelift darf sich seit heute um 0:01 auch für Europa vorstellen. Nur Hyundai hat es noch nicht gemerkt ;)
https://www.motor-talk.de/news/der-i20-t…n-t6331576.html

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 362

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 25. April 2018, 09:16

ach du schreck, von hinten ist der i20 ja brutal hässlich geworden.

den vorfacelift i20 fand ich von hinten richtig gelungen, vorallem die rückleuchten.

das facelift-modell sieht von hinten unnötig hochgesetzt aus.

Beiträge: 1 615

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 25. April 2018, 10:44

Gefällt mir!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 25. April 2018, 11:07

Ja, da werde ich mich sicher dran gewöhnen können. Die Motorenpalette ohne Diesel - was sagt uns das?

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 013

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 25. April 2018, 11:09

So häßlich ist er gar nicht, aber die Felgen kommen mir so was von bekannt vor!!

In den 80'ern gabs den Escort XR3 mit den "Schweineohrenfelgen"... die waren genauso häßlich!!

30

Mittwoch, 25. April 2018, 13:21

Gefällt mir leider kein Stück :/

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 25. April 2018, 13:23

Der i30 PD hat auch keinem gefallen - und verkauft sich trotzdem sehr gut, vor allem in der "N"-Version!

Beiträge: 1 615

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 25. April 2018, 14:22

Nur was heißt "verkauft sich gut" in Zahlen?

Ich persönlich habe bisher hier im Norden noch keinen N in freier Wildbahn gesehen :unentschlossen:

Das Beetle Cabrio war das meistverkaufte Cabrio in Deutschland mit knapp über 10.000 verkauften Autos im Jahr. Keine Ahnung ob das nun viel oder wenig ist, VW stellt das Teil trotzdem komplett ein.

mck

AdvancedUser

Beiträge: 212

Wohnort: Eckernförde

Auto: i20 GB 1.2 GO

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 25. April 2018, 15:20

Die Motorenpalette ohne Diesel - was sagt uns das?
Das sagt uns, dass Hyundai konsequent handelt! Wenn die Diesel-Bestellrate beim Fünftürer zuletzt unter 3% lag und die Motoren die Euro 6d-TEMP sowieso nicht geschafft hätten, bleibt ja nur die Konsequenz, sie aus dem Programm zu nehmen, was ja beim i20 Passion schon der Fall ist/war.

Hyundai hat sich zwischenzeitlich auch entschlossen, das Facelift vorzustellen: Hyundai i20 Facelift: smarter, sicherer und überarbeitetes Design

Mir gefällt übrigens das Vor-Facelift auch besser und bin daher entsprechend froh mit meinem i20.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 25. April 2018, 17:07

Interessant: (Zitat)
"Das neue 7-Zoll-Display bietet zudem die Einbindung des Smartphones via Apple CarPlay und Android Auto. So wird beispielsweise die Nutzung Navigationsapp des Smartphones über die Audioanlage des i20 möglich. Das neue 7-Zoll-Display ist zudem mit ergänzendem Navigationspaket und Live Services erhältlich."

Heißt für mich, das 7-Zoll-Display hat nun standardmäßig kein Navi mehr verbaut, es muss/soll/kann/darf zusätzlich optional gekauft werden.

IMHO am Rande zum Facelift: Es war die richtige Entscheidung meiner besseren Hälfte, das sie sich letztes Jahr den neuen Ibiza gekauft hat. Auch wenn ich das Facelift vom i20 soweit ganz in Ordnung finde (sehr löblich finde ich z.B. das 7-Gang Automaten erhältlich sind).

Turbocharged

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i20 GB 1.2 (84PS)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. April 2018, 17:12

Optisch finde ich das Facelift nicht besonders auffällig, ärgere mich jedenfalls nicht, den nun "alten" GB zu haben. Allerdings finde ich CarPlay bzw. Android Auto cool, hätte ich auch gerne gehabt.

Hingegen muss ich sagen, dass der neue KIA Rio echt super gelungen ist. Den würde ich jetzt auch dem i20 vorziehen, wenn man in der Klasse sucht. Aber das nur am Rande.

36

Mittwoch, 25. April 2018, 17:35

@J-2 Coupe
Den fand ich auf Anhieb richtig schön, darum hat mein Sohn auch einen :D

Fuchur

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i20 1.0 T-GDI Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 25. April 2018, 17:59

@pfann
Genau meine Meinung, das Heck geht gar nicht :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: Bin richtig froh, daß ich ich nicht auf das Facelifting gewartet habe, und nun den "alten" fahre. :freu: :freu: :freu:

markdumbo

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Dessau-Roßlau

Auto: Hyundai i20 GB Intro Edition 2015

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 25. April 2018, 22:33

Ich sehe Facelifts generell kritisch, denn ein Auto wird ja als Ganzes designt. Im Idealfall im Ganzen harmonisch wie der originale i20. Die Veränderungen an der Front fügen sich ja noch halbwegs ein, aber das Heck passt einfach nicht zum Auto. Fiat hat den Grande Punto damals mit dem Evo-Facelift ähnlich verstümmelt und später zum Teil wieder rückgängig gemacht (ich fuhr damals den orignal Grande Punto). Im Innenraum ist Hyundai zum Glück behutsam vorgegangen, auch wenn für meinem Geschmack einige neue Schalter eben nicht zum Design der nicht veränderten alten passen. Insgesamt sieht der i20 immer noch gut aus, ist aber eben nicht mehr mein Geschmack.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 362

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 26. April 2018, 07:22

stimmt, der innenraum hat sich kaum verändert, gut so. das navi ist weiterhin bestens integriert.

mck

AdvancedUser

Beiträge: 212

Wohnort: Eckernförde

Auto: i20 GB 1.2 GO

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 26. April 2018, 15:33

Der nachfolgende Bericht enthält neben neuen Bildern/Video auch ein paar Details, die in der Pressemeldung nicht zu lesen waren:
- i20 Coupé wird in Deutschland nicht mehr angeboten
- 3 neue Außenfarben (Champion Blue Metallic bekannt vom Passion-Sondermodell)
- Ab Jahresende Kontrastfarbe Schwarz für das Dach

Hyundai i20 Facelift 2018 Sitzprobe

Ähnliche Themen