Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jannik_

Anfänger

  • »Jannik_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Auto: i20 Style 1.0 T-GDi

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2017, 00:38

Facelift Frühjahr 2018

Es ist wohl bald soweit. Vorne das neue Hyundai-Markengesicht, das wahrscheinlich 2019 auch wieder ersetzt wird. Hinten landet das Kennzeichen auf die Heckklappe.

Apple Carplay ist sicher. Und eine Überlegung, es bei meinem nachzurüsten. Was meint ihr, ziehen LED Hauptscheinwerfer ein? In Anbetracht der Konkurrenz wär's nötig.
»Jannik_« hat folgende Bilder angehängt:
  • hyunda50.jpg
  • hyunda52.jpg
  • hyunda58.jpg


Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2017, 14:20

Ich denke eher nicht. Der neue Kia Stonic wird auch in der nobelsten Version nur mit H4 Licht ausgestattet.

Beim Hyundai Kona bekommt die höchste Ausstattungsstufe LED. Der hat aber auch 177 PS und ist ist somit auf die anspruchsvollere Kundschaft abgestimmt.

3

Donnerstag, 8. Februar 2018, 14:00

Hallo zusammen,

hab mal Fotos vom Facelift gefunden. Ich muss ja ehrlich sagen, die aktuelle Version sieht besser aus.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Februar 2018, 14:34

Es wurde auch schon behauptet, daß der GD angeblich besser aussieht als der PD, und der PD soll jetzt besser aussehen als der FL-PD! Übersetzt bedeutet das, Hyundai wird immer hässlicher! ;(

Shinzo

Schüler

Beiträge: 120

Auto: i30 GD Classic 1.4 + Funktionspaket

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Februar 2018, 15:16

PD ist doch der neue i30, oder? Gibt es hier schon Bilder von einem Facelift?

Der i20 hat sich meiner Meinung nach vom Design her immer verbessert. Das aktuelle Modell ist das erste, das mir richtig gut gefällt. Der Facelift vom aktuellen i20 sieht auf den Bildern jetzt nicht unbedingt besser aus, aber das muss man denke ich auch mal in echt gesehen haben und nicht nur auf zwei Bildern.

Mir hat zunächst der PD auch schlechter gefallen als der GD, den ich habe. Aber mittlerweile habe ich mich an das neue Design "gewöhnt" und finde ihn schon auch schick. Auch wenn ich mit dem Grill noch nicht so ganz warm werde.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Februar 2018, 15:22

Facelift-Bilder sind hier in Beitrag #3......

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Februar 2018, 15:47

Wo ??? :rolleyes: :flöt:

Falls du die Anordnung der TFLer meinst, die von Fastback stammen...bestrifft das nur die "Passion" Sondermodelle ....
»Old Boy Sven« hat folgendes Bild angehängt:
  • i30 Passion.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old Boy Sven« (8. Februar 2018, 15:54)


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 862

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Februar 2018, 15:52

Natürlich gibt es noch keine Bilder von einem i30 PD facelift... :flüster: :schläge:

Fuchur

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i20 1.0 T-GDI Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:26

Bin nun etwas verwirrt, :huh: denn es gab schon Bilder bei MT vom Facelifting, und da sah die Front ganz anders aus.... https://www.motor-talk.de/forum/i20-gb-f…t-t6201789.html was ist das dann für ein Auto ? ?(
Zu den aktuellen Bildern, mir gefällt der "alte" auch besser, vor allem das Heck vom Facelifting gefällt mir nicht, bin nun richtig froh, daß ich nicht auf das Facelifting gewartet habe und mir meinen Neuen schon bestellt habe. :freu: :P :freu:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 862

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:33

Da steht aber i20 Elite bzw Verna, die gibt es nicht in Europa.

Fuchur

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i20 1.0 T-GDI Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:16

Ok, danke, :) dann ist es klar. :auweia:

Jannik_

Anfänger

  • »Jannik_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Auto: i20 Style 1.0 T-GDi

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:54

#3 Facelift i20

Da kann man nur hoffen, dass die europäische Version etwas anders aussieht. Zumindest dieses Heck ist ja eine Vollkatastrophe. Auch diese Heckklappe mit Nummernschild, furchtbar.

Der FL i20, der in Deutschland als Erlkönig unterwegs ist, hat auf den ersten Blick nicht diese unnötige schwarze Leiste an der Heckschürze ... ich finds wirklich ganz ganz furchtbar, bin ich da allein mit meiner Meinung?

Aber das i10 FL sieht vorn ja auch ziemlich besch*ssen aus!

Fuchur

Schüler

Beiträge: 98

Wohnort: Kempten/Allgäu

Auto: i20 1.0 T-GDI Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:32

@ Jannik,

du bist nicht allein mit deiner Meinung, finde diese komische schwarze Leiste an der Heckschürze auch grausam, auch daß das Nummernschild nun in der Heckklappe sitzt, gefällt mir auch überhaupt nicht. Zum Thema i10 gebe ich dir auch vollkommen Recht, sowohl die Front als auch das Heck, einfach nur grausam. ;(

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 666

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. Februar 2018, 21:17

Alles was unter Thomas Burkle designed worden war, wie z.B. i20 (vor diesem Facelift), i30 GD, aktueller Tucson und SantaFe gefiel/gefällt mir richtig gut. Selbst die unharmonische Haube des aktuellen i30 PD, die Peter Schreyer verzapft hat, hat der Burkle im i30 Fastback wieder harmonisch hinbekommen. Hoffentlich übernimmt der Burkle wieder das Ruder, sonst kommen noch mehr Ausrutscher wie Kona und Konsorten. :schläge:

Shinzo

Schüler

Beiträge: 120

Auto: i30 GD Classic 1.4 + Funktionspaket

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. Februar 2018, 21:54

Facelift-Bilder sind hier in Beitrag #3......

In Beitrag #3 ist ein i20 zu sehen? Du schreibst von einem PD, was doch der aktuelle i30 und kein i20 ist? 8|

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 329

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:12

Ja, du hast absolut recht. Aber zumindest sind es irgendwelche Facelift-Bilder! :D :aufgeb:

Turbocharged

Anfänger

Beiträge: 12

Auto: i20 GB 1.2 (84PS)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Freitag, 9. Februar 2018, 11:26

Emfpinde das Facelift auf den beiden Bildern als gelungen. Die Ausbuchtung der Nebelscheinwerfer gefällt mir. Ansonsten wurde aber auch nicht viel geändert.
Nummernschild weiter oben ist wohl Geschmackssache. Kann ich noch nicht abschließend beurteilen.

Insgesamt werden wohl nur Kenner das Facelift auf den ersten Blick überhaupt wahrnehmen.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 9. Februar 2018, 13:35

Hell leuchtende Rückfahrleuchten fände ich viel wichtiger als ein Facelift.
Und im Innenraum nicht so komische Farben.

19

Samstag, 10. Februar 2018, 13:57

Gefällt mir überhaupt nicht... Da sieht das aktuelle Modell um einiges besser aus

winter i20

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Mechaniker

Auto: Hyundai i20 1.0 GDI-T & Subaru Impreza

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

20

Samstag, 10. Februar 2018, 14:04

Von vorne geht's ja noch aber Kennzeichen in der Heckklappe geht gar nicht :dudu: Aber so ist das halt , vor 20 Jahren sind sie nach unten gewandert
und jetzt geht's eben wieder nach oben :mauer: Genauso verhält es sich mit gelben Blinkergläsern , die kommen auch wieder in Mode :schläge:

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen