Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. August 2009, 20:07

EU Wagen Garantieverlängerung???

Hallo man kann ja bei Hyundai die Garantie von 3 jahren auf 5 jahre verlängern.

ist die auch mit einem EU Wagen möglich ???

müsste doch eigentlich gehen oder nicht ich hoffe doch
wenn ja einfach beim nächsten Hyundaihändler verlängern?????

hat es schonmal jemand gemacht??? hoffe auf erfahrungen vielen dank


Bauchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Tucson 2.0 GLS 2WD

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. August 2009, 07:28

RE: EU Wagen Garantieverlängerung???

Ja, das geht.
Bei deutschen Fahrzeugen kann man die Garantieverlängerung kurz vor Ablauf der 3 Jahre abschließen. Bei EU-Importen dagegen muss die Garantieverlängerung schon innerhalb des ersten Jahres abgeschlossen werden.

So zumindest wurde mir das in der Vertragswerkstatt erklärt.

3

Dienstag, 18. August 2009, 16:29

RE: EU Wagen Garantieverlängerung???

Hab mir jetzt einen i20 eu import wagen gegönnt aber wie mir mein Hyundai Händler mitgeteilt hat kann ich die Garantieverlängerung die Hyundai anbietet nicht nutzen X(

Weiß jemand wo ich jetzt noch eine abschließen kann???? und wenn ja welche ist die beste ;)

mfg Marco

Beiträge: 82

Wohnort: Großdeutschland

Auto: Alle Hyundai

Vorname: Hinak

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. November 2009, 15:50

RE: EU Wagen Garantieverlängerung???

Hallo!

Es gibt eine Multipart Versicherung die der Werksgarantie entspricht für das 4-5 Jahr... Kosten ca 300 Euro.... immer noch günstiger wie die Orginalverlängerung von 419 Euronen...

Gruß

Arne

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juli 2012, 19:09

Anschluß-Garantie!

Hallo,
mir wurde heute bei der 3.Inspektion die Anschlußgarantie für zwei Jahre zum Preis von 240.-€ angegeboten. Der Meister meinte, das es sich lohnen würde, da fast alles mit drin ist, außer die normalen Verschleißteile. Lohnt sich das?
Gruß
Willi i20

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juli 2012, 19:18

RE: Anschluß-Garantie!

das sind pro Monat 10€, bei 10.000km im jahr pro km 1,2 cent. Rechen doch mal was du an benzin ausgibst pro km, da reißt es der eine cent mehr auch nicht raus. Ich würde es machen!

7

Montag, 23. Juli 2012, 20:12

RE: Anschluß-Garantie!

Hallo,

J-2 coupe, hat recht.
Meine 3 Jahre waren im April voll und ich habe die Anschlussgarantie auch abgeschlossen, klar, kommt einem der Betrag in dem Moment nicht gelegen....wie meißt.....aber wenn jetzt wirklich sowas wie Motor und Steuergeräte kaputt gehen.....hat man den Betrag locker wieder drin.

Gruß

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juli 2012, 23:18

RE: Anschluß-Garantie!

Hallo,
danke für eure Antworten, ich werde das Angebot annehmen, weil ich bis jetzt mit dem Wagen zufrieden bin, bis auf die zu schnell verschließenen vorderen Bremsscheiben und Beläge. Aber das Problem hatte ich ja schon in einer anderen Rubrik geschrieben.
Gruß
Willi i20

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willi i20« (23. Juli 2012, 23:19)


realmaster

unregistriert

9

Montag, 23. Juli 2012, 23:34

RE: Anschluß-Garantie!

Zitat

Original von Willi i20
Lohnt sich das?...

Stell dir die Frage nochmal, wenn die 2 Jahre um sind. ;) Meine Erfahrung mit dem Hersteller: wenn die Hauptbaugruppen die ersten 3 Jahre problemlos funktionierten, passiert da auch nichts mehr. Aber das muss jeder mit sich ausmachen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Juli 2012, 23:37

RE: Anschluß-Garantie!

@Willi i20
Eine clevere Entscheidung! So bist du weitere 2 Jahre auf der sicheren Seite :super:

@realmaster
Wir beide wissen ja auch, was wir an unseren Autos haben! :freu:

Gruß von J-2 Coupe :winke:

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Dezember 2014, 17:23

Hallo,
wollte euch berichten zum Thema Anschlussgarantie. Der Fall ist jetzt eingetreten. Motorschaden! Lt. meines Freundlichen ist es der erste bei diesem Model.
Gruß
Willi i20

Beiträge: 136

Wohnort: Luzern

Beruf: Audio Engineer

Auto: Genesis Coupé 3,8l V6

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Dezember 2014, 13:53

Na dann haben sich die 240.- Euro ja voll gelohnt ;)

Hoffentlich kommt alles wieder gut bei deinem Kleinen!

Aber: Wenn die Beläge und Bremsscheiben vorne schnell hopps gehen und sich nach so kurzer Zeit der Motor verabschiedet, würde ich mal meine Fahrweise überdenken ^^ (nett gemeinter Tipp, nicht falsch verstehen ;) )

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 243

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Dezember 2014, 17:29

Hallo,
komischer Weise sind seit dem Wechsel der Bremsscheiben keinerlei Probleme mehr aufgetaucht und die Scheiben sehen immer noch gut aus. Hatte damals schon diese kurze Laufzeit bemängelt, leider ohne Erfolg. Denke mal eher das da etwas verklemmt war, denn an der Hinterachse wurde ein Bremssattel auf Garantie samt neuen Belägen getauscht. An meiner Fahrweise kann es nicht liegen, das zu diesem Thema.
Gruß
Willi i20

Ähnliche Themen