Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HyundaiFahrer

unregistriert

1

Samstag, 8. August 2009, 18:00

Freisprecheinrichtung einbauen

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem den I20 gekauft.
Jetzt möchte ich mir eine Freisprecheinrichtung einbauen.

Kann mir jemand erklären, wie ich die Radioblende abbekomme?
Hab schon alles versucht.

Danke für eure Hilfe.


unregistriert

unregistriert

2

Samstag, 8. August 2009, 22:58

RE: Freisprecheinrichtung einbauen

Die Mittelkonsole ist oben zweifach verclipst. Wenn die beiden Clipse (mit Schraubenzieher oder Plastikkeilen gelöst sind, lässt sie sich samt den Lüftungsgitter einschließlich der Lüftungsstutzen abziehen. Wenn die fünf Gerätestecker entriegelt und abgezogen sind, lässt sich der Rahmen der Mittelkonsole vollständig entfernen. Das Double DIN Radio ist damit freigelegt. Es lässt sich herausnehmen, wenn man die Sechskantschraube und die vier Kreuzschlitzschrauben der Halterung entfernt. Die Blende des Radios lässt sich zwar durch die Entfernung zweier Schauben und durch Entrasten entfernen, dass dürfte aber nach dem Ausbau für den beschriebenen Zweck überflüssig sein.
Ich nehme an, dass die Mute-Funktion genutzt werden soll. Neben den beiden DIN-Steckern (schwarz/braun) besitzt das Radio noch einen weiteren dreifarbigen Stecker, über den vermutlich de Trip-Computer und die Lenkradbedienung des Radios angeschlossen sind. Da die Lenkradbedienung einen Mute-Schalter hat, müsste an sich durch eine Doppelbelegung auch eine Stummschaltung für das Handy möglich sein. Leider ist es mir nicht gelungen, dass Kabel zu identifizieren, das ich hier anzapfen kann. Das Gerät ist von Hyundai India hergestellt worden, leider habe ich bei denen aber keinen Belegungsplan im Internet gefunden. Wenn jemand auf eine solche Quelle gestoßen sein sollte oder nur weiß, welches Kabel die Mute-Funktion belegt (wegen eines Navis), wäre ich für eine Antwort dankbar.

3

Freitag, 23. Oktober 2009, 23:27

Hilfe bei Einbau meiner parrot-fse

Hallo zusammen!

Bin seit einigen Monaten stolzer Besiter eines i20 und rundum begeistert. Gestern habe ich mir eine parrot ck3100lcd-fse gekauft und möchte diese selbst einbauen.
Habe mir das leichter vorgestellt, als es auf den zweiten Blick ist.
Ich bekomme schon mal den Radio nicht aus der Mittelkonsole heraus...

Wäre echt super, wenn mir bei meinem Vorhaben jemand von euch helfen könnte!!

Habt ihr ein paar Tipps für mich bzw. eine Anleitung?

Die parrot hat EUR 149 gekostet, mein Händler meinte, wenn er mir alles einbaut würde mir das bei ihm inkl. gerät ca. EUR 400 kosten!
Dafür, dass er mir nur den Radio herausnimmt bzw. die Mittelkonsole lockert wollte er EUR 75!
Das kanns doch nicht sein? Oder?

Bin zwar keine Bastler, aber ich denke, mit eurer Hilfe müsste ich das schon hinbekommen.

Bitte um eure Unterstützung!
Vielen Dank im Voraus,
Lg Flo

Buddha

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: HH

Auto: i30 1.6 Comfort

Hyundaiclub: *nix Club*

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Oktober 2009, 09:14

RE: Hilfe bei Einbau meiner parrot-fse

Schau dich mal ein wenig im Forum um, dort gibt es schon einige Beiträge bzgl. FSE Einbau.
Und wenn Du dir den Einbau selbst nicht zutraust, dann suche dir eine andere Werkstatt. Der Einbau dauert normal so um die 30-45min, somit sollte man auch nicht mehr als 100€ für den gesamten Einbau zahlen.
Ach und falls Du die Möglichkeit hast, die Parrot zu tauschen, bei Redcoon gibts die für 99€, somit hätte man den "halben Einbau" schon bezahlt.

Dichku

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: NRW

Beruf: Groß & Außenhandelskaufmann

Auto: Hyundai i30

Vorname: Phuong

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Oktober 2009, 12:07

RE: Hilfe bei Einbau meiner parrot-fse

Hallo i20Fan,

ich hab mir die gleiche FSE einbauen lassen. Zwar in einem i30 aber ich hab inkl. Einbau. 220 bezahlt. Die FSE hat alleine 149 EUR gekostet. Also würd ich deinen HH nochmal drauf ansprechen oder einen anderen HH aufsuchen. 400 EUR ist ein bissl übertrieben find ich.

Greetz