Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Zulu

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Software Engineer

Auto: i20 Passion Plus 1.0 T-GDI 88kW / 120 PS

Vorname: Zulu

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:08

Die Armlehne pro.tec scheint ja nur in die Mulde reingesteckt zu werden. Berichte bitte mal wie wertig dir diese erscheint wenn sie montiert ist.
Für den Preis kann man ja auch kaum was falsch machen, sofern das Teil auch festsitzt und ein bisschen was aushält


DeeK

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberhausen

Auto: i20 YES!, 1.0 T-GDI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 17:17

Also ich hab die Armlehne nun in mein Auto eingebaut. Die Armlehne sitzt sehr gut in der dafür vorgesehenen Halterung. Es sind auch Schrauben vorhanden um Sie von innen mit ein paar Schrauben fest zu bohren, jedoch wollte ich dies nicht machen (neues Auto, will ich nicht direkt viel rumbasteln). Trotzdem liegt Sie recht fest. Und ist beim fahrem stabil sodass der Arm voll srauf liegen kann. Schalten klappt ebenfalls noch, wenn der Arm drauf liegt.

Für den Preis definitiv ein „no brainer“. Zur Langlebigkeit kann ich noch nichts sagen.

Gruß
DeeK

lisi0212

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Mainz

Auto: Hyundai i20 1.2l

Vorname: Lisa

  • Nachricht senden

23

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:08

Hej DeeK,

hast Du die Möglichkeit, ein paar Bilder online zu stellen? Das würde uns doch sehr interessieren! ;)

DeeK

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberhausen

Auto: i20 YES!, 1.0 T-GDI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

24

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:11

Wird morgen erledigt. Habe ich gar nicht dran gedacht, Bilder davon zu machen 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (6. Oktober 2017, 23:23)


lisi0212

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Mainz

Auto: Hyundai i20 1.2l

Vorname: Lisa

  • Nachricht senden

25

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:32

Mich würde interessieren wie das ganze aussieht, vorallem aber auch wie die Halterung so ausschaut. Also gern ein paar Perspektiven aufnehmen :)

DeeK

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Oberhausen

Auto: i20 YES!, 1.0 T-GDI

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

26

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:56

Anbei wie gewünscht ein paar Bilder. Ich hoffe das man mit den Bildern etwas anfangen kann um sich ein Bild davon zu machen. (Der Link verweist zu meiner Abload Galerie) :D

pro.tec Mittelarmlehne Hyundai i20

Zulu

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Software Engineer

Auto: i20 Passion Plus 1.0 T-GDI 88kW / 120 PS

Vorname: Zulu

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. November 2017, 08:35

habe mir nun auch die von pro-tec geholt. Sie hält auch schon sehr gut ohne die Verschraubung in der Konsole.

Allerdings ist die Konsole selber am hinteren Ende nicht oder unzureichend fixiert, so dass sich die gesamt Konsole ganz leicht mit bewegt.

28

Dienstag, 21. November 2017, 06:43

Würde diese pro.tec Armlehne wohl auch in einen 2013er i20 passen? Eine Lösung ohne Bohren wäre ja echt genial.

Zulu

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Essen

Beruf: Software Engineer

Auto: i20 Passion Plus 1.0 T-GDI 88kW / 120 PS

Vorname: Zulu

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 21. November 2017, 08:13

Die Armlehne gibt es für diverse Modelle. Musst du mal bei Amazon, Ebay, oder sonstigem schauen. Der Adapter zum befestigen (die Halterung in der die Armlehne gesteckt wird und mit der Mittelkonsole verschraubt wird) ist typabhängig. Also die i20 GB und PB werden nicht kompatibel sein.

30

Sonntag, 21. Januar 2018, 23:19

Hallo Dyki,

ich habe mir den i20 GB letztes Jahr gekauft und habe mir gleich bei Hyundai eine originale Armlehne einbauen lassen, sie wurde an der rechten Seite der Rücklehne des Fahrersitzes angebracht. Dort ist unter dem Sitzbezug eine originale Befestigungsmöglichkeit. Die Armlehne lässt sich durch das Herausdrehen einer Inbusschraube demontieren. Die Armlehne lässt sich durch Verdrehen an einer Drehvorrichtung, die sich vorn an der Armlehne befindet, in der Höhe verstellen. Auch hat sie ein Ablagefach welches durch eine Klappe verschlossen wird. Der Vorteil ist, gegenüber den Armlehnen aus dem Zubehör ist, dass unter der Armlehne, also hinter der Handbremse, alle Ablagefächer frei sind. Ich bin der Meinung, dass ich ca. 70,00 Euro bei Hyundai dafür bezahlt habe.
Hoffentlich konnte ich dir helfe.

Gruß Wolle-2017

sin-4711

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: Köln

Auto: i20 (GB - 2017) 1.2 Trend

  • Nachricht senden

31

Gestern, 10:02

Kann ich mir nicht vorstellen, denn die originale kostet ja schon 199€