Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. Juli 2016, 12:36

(Typ GB) Autoradio gegen Touchscreen tauschen

Hat schon jemand sein Standard-Radio (incl. Blende) gegen ein Doppel-DIN Radio mit Touchscreen getauscht?


mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juli 2016, 22:18

Typ PBT ja ;)

3

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 14:55

typ gb ja hab ich

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17:42

Habe ich beim i10 auch gemacht und nach einer Woche wieder zurückgegeben.
Schlechter DAB Empfang, Display spiegelte. Freisprecheinrichtung lässt sich nicht komplett auf Lenkradfernbedienung umrüsten.
Ganz schlechte Verständigung, da Mikrofon des Doppel-Din genutzt wird. Original eigentlich perfekt. Suche nach Adresskontakten nur durch scrollen möglich. Da ist die Hyundai Möglichkeit für den Kleinstwagen schon fast perfekt.
Gerät war: ACR Xzent X-402 inkl. GPS Antenne, die wird auch für Datum und Uhrzeit gebraucht,plus Blende, plus Kabelbaum, plus DAB Antenne, plus chinesische Schriftzeichen bei Nutzung von CD oder USB Stick bei der Laufschrift/Titelanzeige. Umlaute kann dieses Gerät garnicht.
Ach und die USB Steckdose und der AUX In Anschluß geht auch nicht mehr. Dafür USB Kabel vom Radio ins Handschuhfach gelegt. Das ging nicht anders.
Jetzt bleibt es so wie es war.

5

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:09

Also ich habe auch eins aus Fernost, das ist bis auf Radioempfang super und USB original nutzbar + 2. USB-Anschluss im Handschuhfach. Alle möglichen Apps ladbar per Hotspot, Freisprechanlage funktioniert auch gut mit dem gelieferten Mikrofon.

Ähnliche Themen