Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. März 2016, 10:54

(Typ GB) Winterkompletträder mit Sensoren kaufen?

Hallo,

wir haben uns jetzt für eine deutsche Tageszulassung eines i20 1.2 entschieden, und bräuchten noch einen Satz Winterkompletträder mit den passenden Sensoren für's REifendruckkontrollsystem. Habt ihr besonders günstige Empfehlungen, welche Kompletträder sich anbieten?

Danke :)


Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2016, 11:16

Hi,

ich nutze die Originalfelgen mit den Sensoren für den Winter, auch eine Möglichkeit ^^
Das gute ist, dass die Sensoren sich selbst anlernen, egal an welcher Position sie sind.
Aber die Sensoren bekommst du vom Hyundai Händler. 15 oder 16 Zoll (oder mehr) liegt immer am eigenen Geschmack.

3

Freitag, 18. März 2016, 12:05

Dnke, eigentlich suche ich nur einen besonders günstigen Satz mit Stahlfelgen, oder auch Alu wenn der PReisunterschied nicht so groß ist. Wo fahre ich da am günstigsten, halt mit Funktionsgarantie. Es sollte halt ein eigener komplett getrennter Reifensatz sein :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. März 2016, 12:14

Guckst du hier: www.reifen.com :flüster:

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 832

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. März 2016, 12:38

Mittlerweile dürftest du mit Stahlfelgen wieder günstiger fahren. Gerade in Wechselzeiten (Sommer auf Winter besonders) sind Stahlfelgen derart stark nachgefragt, dass du mit einfachen Alus etwas sparen kannst.
Grundsätzlich kommt es aber auf die gewünschte Kombination an. Schlichte R15 195/55 dürften da noch die günstigsten sein, weil am meisten vertreten. Die Sensoren kosten in allen Fällen gleich viel, meist 40-50€ je Stück, abhängig vom Händler/Werkstatt.

In allen Fällen (egal ob Stahl oder Alu) gilt: Schau nach, was du fahren darfst. Gerade Alufelgen gibt es in so lustigen Kombinationen, dass nicht jede eine ABE mitbringt. Dann brauchst du eine Einzelabnahme und die kann teuer werden.

Beiträge: 2

Wohnort: Erkrath

Beruf: Elekntroniker für Energie u. Gebäudetechnick

Auto: i20 Passion Plus 1.0 T-GDI 101PS

Vorname: René

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. Juni 2016, 12:57

Winterkompletträder inkl. RDKS

Moin, liebe Hyundaifreunde.

Wie der Name des Threads schon sagt, hat dieser etwas mit Winterkompletträdern zu tuhen. Aber zuerst etwas über mich: Ich habe vor kurzem mir einen i20 Passion Plus bestellt (Lieferdatum ist 01.08.2016). Aktuell fahre ich noch einen Dacia Sandero. Der Motor ist ein 1.0 T-GDI mit 101PS (i20).

Zurück zum Thema, ich möchte mich jetzt schon über Winterräder informieren. Eins vorweg, ich kenne mich mit Autos kaum aus! Kaufen werde ich diese aber erst im Herbst, da sie dann günstiger sind. Ich suche in erster Linie die Originalfelgen, also die „Sommerfelgen“. Würde gerne wissen, ob diese auch winterfest sind? Und ob jemand Internetseiten kennt, wo ich gucken könnte.

Bei Terendo zB. ist der i20 mit diesem Baujahr als ab 2014 gar nicht vorhanden! Suche 16“ Alu. Winterkompletträder mit RDKS, das ja leider Pflicht geworden ist. Die Felgen, die ich am liebsten nochmal hätte, wären diese auf dem Bild: Link

Ich finde absolut gar nichts über diese Felgen. Natürlich alternativ andere Felgen, deswegen die Frage wegen Links.

Mfg
Wachtelzähmer

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Juni 2016, 13:09

Alufelgen sind mittlerweile alle "Winterfest" - Felgen für dein Auto findest du z.b. bei www.reifen-com.de

Gruß Jacky

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 832

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Juni 2016, 08:04

Kaufen werde ich diese aber erst im Herbst, da sie dann günstiger sind. Ich suche in erster Linie die Originalfelgen, also die „Sommerfelgen“. Würde gerne wissen, ob diese auch winterfest sind? Und ob jemand Internetseiten kennt, wo ich gucken könnte.
Ich würde nicht erst im Herbst anfangen Winterreifen zu kaufen. Dann laufen sie nämlich alle los und wollen welche haben. Das erhöht nicht nur die Kosten, sondern auch die Wartezeiten. Heutige Alufelgen sind alle winterfest. Es gibt einige, die werben noch einmal extra damit, das lohnt sich IMHO nur dann, wenn du durch Gegenden fährst, in denen besonders viel Salz auf die Straßen gebracht wird. Die originalen Felgen gibt es so fast gar nicht im freien Handel (in den USA ja, in Deutschland eher nein). Bei den üblichen Verdächtigen wie reifen.com oder tirendo.de gibt es aber Konfiguratoren, Link, wäre so einer (schon voreingestellt auf den Wagen).
Auch wenn die Felgen noch so schön aussehen, bitte immer auf die ABE achten! In den Begleitdokumenten jeder Felge finden sich Angaben dazu, ob Kotflügel eventuell verbreitert werden müssen oder nicht.