Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Februar 2016, 11:56

Innenausstattung upgraden?

Hallo zusammen,

gestern habe ich (m/24) mir meinen ersten eigenen Wagen gekauft und die Wahl ist auf einen i20 1.2 Classic gefallen. Da ich mein Budget nicht ganz ausgereizt habe, würde ich das restliche Geld nun gerne in eine hochwertigere Innenausstattung investieren. Ich suche dabei allerdings nur Sachen, die ich selbst einbauen kann bzw. die keine besondere ABE-Genehmigung benötigen (d.h. z.B. kein Sport-Auspuff, Karosseriesets o.ä.). Ich habe da mehr Kleinigkeiten im Kopf, z.B. Autoradio, Schaltknauf, Sitzbezüge, Innenraumbeleuchtung, Lenkradbezug und dergleichen.
Da dies mein erster Wagen ist habe ich noch nicht besonders viel Vorwissen, was alles möglich ist und wo man solche Artikel am besten kaufen kann. Könnt ihr mir was empfehlen? Auch einschlägige Onlineshops würden mich interessieren.

Vielen Dank! :)


Samira

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Hauptsuhl

Vorname: Samira

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2016, 15:11

Ich kann selbst nichts empfehlen, würde aber mal mit in das Thema einsteigen. Ich würde gerne einen Mittelarmlehne in den i20 einbauen. Da gibt es reichlich Angebote bei ebay.
Hat damit schonmal jemand Erfahrungen gemacht?

Thorvald

Nexialist

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:01

Meine bisher praktischste Investition war ..

... bisher mein magnetischer Handyhalter. Den habe ich auch schon beschrieben und per Fotos gezeigt (weiter runter scrollen). Bewährt sich fast täglich neu.

Accessoir-Ideen für den Innenraum - schön und/oder nützlich

mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2016, 21:19

Ich habe "geupgradet":

- Mittelarmlehne
- Innenraumbeleuchtung durch LEDs ersetzt
- Fußmatten ersetzt
- Koferraumwanne (sollte man direkt kaufen, bevor sich Pollen o.ä. in den Stoff einfressen, die man nicht mehr heraus bekommt)
- Abblendlicht ersetzt
- Radio ersetzt

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 07:55

abblendlicht ersetzt?

mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Februar 2016, 19:18

Original raus, Osram Night Breaker rein. Licht etwas weißer (wenn auch nicht so sehr wie gehofft) und angeblich bessere Ausleuchtung.

7

Sonntag, 28. Februar 2016, 07:36

Fußmatten Velour mit I20 Stick in Inneraumfarbe (Origina Zubehör)
Lederlenkrad (Originalteil)
Lederschaltknauf (Origignalteil)
Mittelarmlehne (Original-ZUbehör)
Lautsprecher hinten (Originalteil)
Alufelgen (Originalteil, daher keine Eintragung nötig)
Köfferraumwanne (Original Zunbehör)

Geplant:
Scheinwerfer mit LED TFL (Originalteil)
LED Rückleuchten (Originalteil)

8

Sonntag, 28. Februar 2016, 08:08

Vorsicht

Die Scheinwerfer mit LED TFL haben ein Abbiegelicht integriert, das könnte Probleme mit dem Anschluss Stecker geben.

PREMi2015

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: Österreich

Auto: i20 Premium (GB), 2015

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Februar 2016, 10:11

Das TFL ist allerdings im Hauptscheinwerfer, das Abbiegellicht jedoch im Gehäuse der Nebelscheinwerfer eingebaut.

10

Sonntag, 28. Februar 2016, 10:38

Falsch.Es sitzt beim GB im Hauptscheinwerfer.

Davon abgesehen Christian, hast du ernsthaft alle diese Komponenten getauscht? Da wäre es doch günstiger gewesen ein Auto mit höherwertiger Ausstattung zu kaufen.

11

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:33

Ja Genau richtig, was du meinst ist das TFL im NS bei den kleinen Ausstattungen.

12

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:35

Genau...TFL ist das Problem und muss vor HU dann wieder umgeklemmt werden. Mein Hänler macht mir gute Preise beim Fahrzeug und bei den Teilen.. Aktuell bin ich(Fzg. mit TZ plus Umbau) immer noch unter dem regulären (rabattierten) Preis vom Basic mit Klima.

Achso...Umbau Dimmer I-Tafel soll noch kommen aber da soll msl jmd. anderes den Pionier machen. ;)

Falls jmd. günstig Teile braucht einfach PN mit Fgst.Nr. an mich, ich frag dann für Euch an.

PREMi2015

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: Österreich

Auto: i20 Premium (GB), 2015

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. März 2016, 23:53

Zum Thema Innenausstattung zurück. Ich kann sehr den "Mini Autobatterietester Spannung Power Monitor" (Suchbegriff für das Online-Versandhaus), empfehlen. Er passt genau und gerade so bei offener Schutzklappe in die rechte Steckdose (rechts, da aus der Fahrerposition bequem ablesbar). Wenn man sich Displayfarbe blau aussucht, passt es auch prima zur restlichen Ambientbeleuchtung in diesem Anschlussfach (USB etc.). Das Voltmeter ist supergenau und zeigt die Spannung auf Zehntel an. Zusätzlich kann man noch an einer USB-Buchse z.B. das Handy aufladen. Ideal, wenn die USB Buchse - wie bei mir - mit einem MP3-Stick besetzt ist.

djf666

Anfänger

Beiträge: 37

Wohnort: Kaiserslautern

Auto: i30cw gdh 1.4 classic plus

Vorname: jan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. März 2016, 00:03

Anleitung Mittelarmlehne nachrüsten

Hallo miteinander,
mein diesjähriges Frühjahrsprojekt war das Nachrüsten einer universellen Mittelarmlehne in einen Hyundai i20 PB (BJ: 2010).
Anbei der Link zur Beschreibung meines Vorgehens. Armlehne nachrüsten - ganz unten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djf666« (27. März 2016, 00:09)


PREMi2015

Schüler

Beiträge: 69

Wohnort: Österreich

Auto: i20 Premium (GB), 2015

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. April 2016, 21:01

Zu meinem Posting #9 bezüglich Abbiegelicht muss ich hier nach Sichtkontrolle bei meinem Fahrzeug der Ordnung halber bestätigen, dass dieses (zumindet bei der Premium-Ausführung mit Projektionsscheinwerfern) tatsächlich im Hauptscheinwerfer sitzt.
(Irgendwie hatte ich ein Bild vor mir, dass ich das schon mal anders gesehen habe, aber nun gut....)

16

Samstag, 27. August 2016, 21:25

Original raus, Osram Night Breaker rein. Licht etwas weißer (wenn auch nicht so sehr wie gehofft) und angeblich bessere Ausleuchtung.
Hallo,
ich krame mal diesen alten Thread raus, dann brauche ich nicht extra ein neues Thema auf machen.

@mandre: kannst du mir mal bitte verraten welche Lampen das sind? Gibt ja verschiedene Typen.
Bzw. bist du mittlerweile "schlauer" und kannst mir noch "weißere" Lampen empfehlen?


Und meine zweite Frage, wie schaut denn das mit dem Abbiegelicht aus? Kann ich auch dort solche Lampen einbauen?

Vielen Dank schon mal und ein schönes Restwochenende :winke:

mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. August 2016, 17:42

Hallo,

gut, dass ich nach längerer Zeit mal wieder reinschaue :D

Osram Nightbreaker H4

Aber bitte beachten, dass ich den i20 PBT habe. Wie es ggf. bei anderen ist, kann ich nicht sagen. Andere habe ich auch nicht getestet. Abbiegelicht hat meiner zB gar nicht.

PS: Wenn du auf weißeres und helleres Licht im allgemeinen stehst, dann solltest du auf jedenfall die ca. 20 € für LEDs im Innenraum investieren. Dann sieht man sogar was, wenn man will 8)

Garston67

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: i20 GB

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. August 2016, 20:27

Hallo,

du hast den Passion Plus mit Projektionslinse.

Für das Abblendlicht: OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED HB3.
Für das Abbiegelicht: OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED H7

Diese habe ich mir heute selber bestellt.

19

Mittwoch, 31. August 2016, 21:09

Hallo,

danke für deine Antwort.

Aber hast du da was vertauscht? Ich habe schon öfters in diesem Forum gelesen das die H7 für die Abblendlichter gedacht sind und du schreibst Abbiegelicht?

Die Innenraumbeleuchtung habe ich heute ebenfalls bestellt. Kleine Ursachen haben ja oft eine große Wirkung. So erhoffe ich mir einfach mal eine "gehobenere" Optik durch schöneres Licht. :D

Garston67

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: i20 GB

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. August 2016, 21:57

Kannst du gerne noch einmal im Thread Glühbirnen nachlesen:

(Typ GB) Glühbirnen
(Typ GB) Glühlampentypen bei Projektionsscheinwerfer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Garston67« (31. August 2016, 22:14)