Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Wissenschaftler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Februar 2016, 17:44

(Typ GB) Spiegelblinker wechseln

Hallo zusammen,
da ich bereits in der Situation war meinen Spiegelblinker wechseln zu müssen dachte ich mir, ich stelle eine kurze Anleitung zusammen falls ihr dort mal Probleme habt.

Es kam dazu, weil ich ohne Gründe einen Riss im Blinker hatte, Hyundai hält sich da natürlich raus. Da mitlerweile Wasser im Blinker war, musste ein neuer her.

Also als Erstes muss die Spiegelabdeckung runter:

1. Dazu drückt ihr die schmale Seite am Fenster nach innen, dort befindet sich eine Öse, die bei mir leider kaputt gegangen ist weil ich es nicht wusste ;-)
2. Zieht die Abdeckung vorsichtig nach vorne, unten evtl. bisschen anheben, die Abdeckung liegt in einer Nut.
3. die beiden schmalen Teile der Abdeckung schräg nach innen herausziehen, diese haben am Ende ihre Haken zur Befestigung.

Ist die Abdeckung entfernt muss der Spiegel raus:

1. Spiegel nach ganz rechts drücken/fahren, damit ihr mit den Fingern links unter den Spiegel kommt
2. Mit Hilfe der Öffnung und einem Schraubendreher oder etwas zum Druck ausüben drückt ihr durch die Öffnung und zieht gleichzeitig mit der anderen Hand am Spiegel.
3. Ist der Spiegel entfernt kommt ihr an die Schraube die den Blinker befestigt.

Nun das Kabel entfernen, Blinker tauschen und alles wieder zusammensetzen.

1. Das Kabel ist nur gesteckt und kann einfach herausgezogen werden.
2. Hier wird der Blinker mit der oben beschriebenen Schraube befestigt.

Den Spiegel könnt ihr am besten bei einer geraden Stellung wieder aufstecken. Abdeckung in umgekehrter Reihenfolge wieder aufsetzen, fertig.
»Wissenschaftler« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wissenschaftler« (19. Februar 2016, 17:50)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 872

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Februar 2016, 17:49

Wau, super Anleitung mit Bildern! DANKE!! :anbet:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Februar 2016, 18:03

Weiß jemand ob das bei alle Hyundai-Modellen funktioniert?

Gruß vom Dirk

Thorvald

Nexialist

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2016, 20:26

Mein Spiegelblinker auf der Fahrerseits hat nur die durchsichtige Blinkerabdeckung kaputt ...

... und es erhebt sich für mich die Frage, ob ich irgendwo diesen Abdeckungstreifen dafür bekomme oder sofort den ganzen Spiegelblinker auswechseln muss.

Ansonsten imponiert mir diese Ausbauanleitung sehr und ich würde mich dann - falls es keine Alternative gibt - mal dran machen (müssen).

  • »Wissenschaftler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Wohnort: Dorsten

Auto: Tucson 2016, 1,6 T-GDI, 4WD, DCT, Premium, Panorama, Leder

Vorname: André

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Februar 2016, 07:53

Also bei mir war auch nur die durchsichtige Abdeckung kaputt. Vom Hyundai Händler gab's da nur den Blinker komplett, wie beim Scheinwerfer. Hat ca. 120-130€ gekostet.

Grüße