Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Dezember 2015, 15:19

Elektronik defekt

Hallo,

seit eben habe ich ein Problem bzw. mein Auto :rolleyes:

Wenn ich den Motor starte, dann ist der Boardcomputer zurückgesetzt, die Innenraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr, es wird permanent angezeigt, dass die hinteren Fahrgäste nicht angeschnallt sind, die km Anzeige ist sehr stark gedimmt und die Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr ...

Hatte jemand schonmal so einen Fall? Ich vermute ja sehr stark etwas an der Elektronik allgemein. Achja: Der Motor startet aber ganz ohne Probleme. Batterie kann also nicht leer sein.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Dezember 2015, 15:25

Klemm doch mal die Batterie für ca 10 min ab, dann resetten sich die Steuergeräte - vielleicht geht es dann wieder!

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:33

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Darf ich naiv fragen, was ich genau machen muss? Ich habe schon Batterietausch gegooglet. Muss ich +, - und Masse abklemmen oder reicht eins davon?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Dezember 2015, 17:51)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:37

Normal reicht es die Masse abzuklemmen.


Gruß vom Dirk

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Dezember 2015, 16:39

Genau, einfach den Minuspol (schwarzes Kabel) lockern und abziehen....

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Dezember 2015, 09:57

Guten morgen,

habe es gerade versucht, bekomme die Schraube aber nicht gelöst. Warte nun auf Hilfe von einem Kollegen.
Desweiteren wurde mir empfohlen die Sicherungen zu überprüfen. Den Sicherungskasten habe ich gefunden und ich weiß auch, wie welche ich überprüfen muss, weiß aber nicht wie man die Sicherungen heraus bekommt ...

Noch eine Frage: Da die ZV nicht funktioniert muss ich alle Türen selbst verriegeln. So weit so einfach, ABER: wie zum Teufel verriegel ich den Kofferraum? :|

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Dezember 2015, 11:06

Kann den Beitrag nicht bearbeiten, daher noch ein Post:

Habe mal die Memory Sicherung entfernt. Das hatte scheinbar denselben Effekt wie die Batterie abzuklemmen (naja, ob sich das Steuergerät resettet hat kann ich nicht sagen), jedelfalls musste ich mein Radio, welches nicht das von Haus aus verbaute ist, danach neu programmieren. Das war vorher nicht so. Das Radio, der Bordcomputer etc. funktionieren auch in der Schlüsselstellung bevor der Motor anspringt.

Habe beim Freundlichen angerufen, wie ich den Kofferraum verschließen kann ... "Stecken sie den Schlüssel in das Schloss am Kofferraum." "Da ist kein Schloss." "Na dann weiß ich es auch nicht."
Danke. Ganz großes Kino :(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 820

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Dezember 2015, 11:16

... "Stecken sie den Schlüssel in das Schloss am Kofferraum." "Da ist kein Schloss." "Na dann weiß ich es auch nicht."

Das ist der Fortschritt - Keyless go/entry, was für ein Unfug ?(

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Dezember 2015, 12:36

Problem gelöst :)

Ich war schon auf dem richtigen Weg. In der Memory Sicherung gibt es eine 10A und eine 20A Sicherung. Die 10A war hinüber. Hatte mir die Sicherung nicht so genau angeschaut, sondern nur mal entfernt. Ein netter Nachbar hat das dann für mich geregelt :-)

Danke für eure Hilfe.

PS: Es kann wirklich nicht sein, dass man den Kofferraum nicht verriegeln kann, wenn die ZV nicht funktioniert. Ich habe kein Keyless entry sondern eine 2011er Version (also vor Facelift, da gab es glaube ich sowas gar nicht).

BlueTwenty

...läuft immernoch !

Beiträge: 53

Wohnort: 06528 Wallhausen(Helme)

Auto: i20, 1.4 CRDI, EU-Ungarn

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. Dezember 2015, 21:33

Guten Abend

Habe auch Bj. 11 (EZ 2012), allerdings eine EU- Version mit ZV ohne Fernbedienung. Und deswegen wohl auch an der Heckklappe extra ein Schloss zum auf- und zuschliessen.

Also haben die Versionen mit FB kein Schloss, für solche Fälle aber schlecht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (12. Dezember 2015, 21:35)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. Dezember 2015, 22:22

Die Hersteller sparen an allen unmöglichen Ecken und... na ja was auch immer. 8o

Es stimmt. Wenn die Elektrik aus fällt, hat man ein Problem. Nicht nur mit der Heckklappe. Ich habe das mal bei meinem IX20 durchgespielt. (Tür- und Heckklappenschloss) Also beim Ausfall der Elektrik lässt sich (beim IX20) die Heckklappe nicht mehr öffnen und die Türen nicht mehr verschließen. (Mal abgesehen von der Fahrertür) Da stehst du dann mit deiner Fernbedienung und kannst, wenn du es nicht weiß, gar nichts mehr machen.
In deinem Fall war die Elektrik für die Entriegelung der Heckklappe noch in Ordnung aber die Zentralverriegelung defekt. Das ist mal wieder so ein Fall, sagen wir mal, ein Sonderfall. So was haben die Entwickler eben nicht bedacht. Warum sollte auch eine Zentralverriegelung ausfallen. Tzz.

Die Antwort von deiner Werkstatt war mal wieder Super. Die kennen sich eben mit solchen Sachen nicht aus.
So was müssen wir unter uns regeln... :schläge:


Gruß vom Dirk

mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Dezember 2015, 14:23

Kannst du die einzelnen Türen nicht von innen verriegeln? Sprich einfach offene Tür öffnen, von innen verriegeln, Tür schließen. So habe ich es auch bei den 3 Türen gemacht. Heckklappe ist echt der letzte Mist. Vorallem wenn man keine Garage o.ä. hat und der Wagen an der Straße parkt ist man aufgeschmissen. Bin echt froh, dass der freundliche Nachbar mir helfen konnte (okay, ich Idi hätte einfach bei der Memory Sicherung mal genauer hinschauen müssen).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. Dezember 2015, 14:36)


cruiser

Profi

Beiträge: 1 098

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Dezember 2015, 20:42

Ja kann man. Aber, man muss wissen wie. Die Erklärung aus der Bedienungsanleitung als Bild im Anhang. Also keine mechanischen Knöpfe oder Schalter, wie man sie von älteren Autos kennt. Geht alles nur noch elektrisch. Tja, und wenn die aus fällt...

Gruß vom Dirk
»cruiser« hat folgendes Bild angehängt:
  • Notfall.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (13. Dezember 2015, 21:49)


mandre

Fortgeschrittener

  • »mandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 15:04

Könnt ihr mal bitte schauen, welche Birnen bei euch für die vordere- und Fondbeleuchtung verbaut ist.

Bei mir sind es vorn 2x 36mm C5W Birnen und Fond 1x 29 oder 30mm C5W.

Hatte mir LED bestellt, es wurden aber 2x 31mm und 1x 31 oder 32mm geliefert. Der Verkäufer meinte die passen ...

Ich habe einen i20 PBT, also vor Facelift Modell.