Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

spiky

Anfänger

  • »spiky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I20 GB 1,4 Style

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juni 2015, 07:33

Drehzahl zu hoch

Hallo zusammen,

meine Drehzahl beim neuen I20 GB ,4 ist beim starten ab und an zu hoch. Ich nehme an das es die Kaltstartautomatik ist. Was mich nur wundert, das es auch passiert wenn wir 27°C haben. Nach ca. 20 sec. geht sie wieder in normal Zustand. Wenn ich dann gefahren bin und das Auto abstelle und wieder starte ist alles normal.
Was komisch ist, er macht es nicht immer, auch wenn die Außentemperatur immer bei über 20°C liegt.
Hat noch jemand es bei seinem I20 beobachtet?


Pitchfork

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Eisenberg

Auto: i20 Style 1.4l Star Dust

Vorname: René

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Juni 2015, 12:55

Bei mir auch!

Hi Spiky!

Daselbe Phänomen habe ich bei meinem auch! Wie das zusammen hängt, kann ich auch noch nicht sagen. Ich denke aber, dass das recht normal sein wird, wenn es bei dir auch vorkommt! :watt:

In der nächsten Zeit werde ich mal bei meinem Freundlichen anfragen. Vielleicht gibt es ja schon ein paar Referenzen!

spiky

Anfänger

  • »spiky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I20 GB 1,4 Style

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Juni 2015, 14:18

Hi Rene,
vielen dank für deine Antwort. Na dann bin ich schon einmal wenigstens nicht alleine mit dem Phänomen. Wenn du mal etwas neues raus bekommst, kannst du ja mal bescheid geben. Wenn ich ich vorher zum freundlichen schaffe, melde ich mich. Ach ja, ich habe heute morgen mal geschaut.....es sind 1500 Umdrehungen.

Gruß
Jan

P.s. Wir haben ja sogar die gleichen Modelle und Farbe :thumbsup:

amphore

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juni 2015, 15:04

Auch ein Motor mit 27 Grad ist ein kalter Motor, also muss die Kaltstartanhebung aktiv werden.
Wenn du dann den Motor abstellst und nach kurzer Zeit wieder startest ist der Motor noch ausreichend warm und es muss keine Kaltstartanhebung erfolgen.
Ist bei meinem i20 genau so auch. Also Alles o.k.

MfG, Helmut

spiky

Anfänger

  • »spiky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I20 GB 1,4 Style

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juni 2015, 18:24

Hallo Helmut,

vielen dank für deine Antwort. Ich kannte es bei meinen anderen Autos anders. Die Kaltstartautomatik ( mit erhöter Drehzahl) wurde nur aktiv wenn es wirklich kalt war.
Heute zb. war beim starten die Drehzahl normal und nicht erhöht, obwohl das Auto genau so lange gestanden hat(auf der Arbeit an gleicher Stelle) wie sonst.
Naja scheint wohl normal zu sein. Nur warum ist die Drehzahl mal erhöht ist und mal nicht? Und das bei gleicher Standzeit und gleicher Außentemperatur?

XXX

Anfänger

Beiträge: 8

Auto: Hyundai i20 Yes 1,4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. August 2017, 18:47

Hallo,

muss das Thema nochmal aufrollen, da es bei meinem 1,4er auch so ist. Weiss mittlerweile schon jemand ob die erhöhte Drehzahl beim Motorstart normal ist oder nicht?

MfG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. August 2017, 20:21

Könnte auch vom Leerlaufregelventil kommen.... :denk:

chris86

Schüler

Beiträge: 59

Auto: i20 Yes Plus Aqua sparkling EZ 07/17, i20 Active Yes Plus EZ 07/17

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. August 2017, 12:20

Mein neuer i20 2500km hat das gleiche, bis 1800 U/min für ca. 20 sec. Beim Vorführwagen vom Händler war das gleiche. Von daher alles okay.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. August 2017, 21:58)


9

Donnerstag, 24. August 2017, 20:38

Meiner mit knapp 16.000 hat das auch. Geht aber sofort meist runter.

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 523

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. August 2017, 06:15

Ich bin heute morgen noch bisschen Brain-AfK :D
Drehzahl zu hoch? Dann geh halt vom Gas :P

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 704

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. August 2017, 10:27

Nützt nur leider nichts bei einer Kaltstart-Automatik! :unentschlossen:

Holzwurm1

Fortgeschrittener

Beiträge: 523

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. August 2017, 10:48

Das ist mir schon klar :D
War nur mein erster Gedanke, als ich die Überschrift heute morgen gelesen habe 8)

Ähnliche Themen