Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thorvald

Nexialist

  • »Thorvald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. März 2015, 22:56

Das geheimnisvolle Geräusch ...

... kommt in meinem i20 zustande, wenn ich ca. 5 - 15 h/km schnell werde: dann macht es in den Türen ein "Klack", als würden diese verriegelt.
Nun wurde mal die Vermutung geäußert, dass in Amerika an Ampeln die unverschlossene Beifahrertür aufgerissen wird, um rasch eine Handtasche oder sonst etwas Wertvolles zu entwenden. Um dem entgegen zu wirken, würden an Ampelanlagen und bei anderen Haltsituationen automatisch die Türen verriegelt.

Ob dies stimmt oder nicht: kann mir jemand dieses geheimnisvolle Geräusch entschüsseln? ?(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. März 2015, 23:10

Es ist so, wie du schon vermutet hast!

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. März 2015, 07:15

Und das passiert nicht nur im Amerika. Na gut, in Italien wird die Scheibe eingeschlagen...

Fredsen

Fredsen

Beiträge: 9

Auto: Hyundai I20 II (GB) 1,4l, 74kw

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. März 2015, 16:06

Meinste das im Ernst?

Natürlich ,aber nur beim ersten mal anfahren,nach dem Start,verriegeln die Türen,kannst nur noch von innen öffnen :mauer:
gruss :prost:

Thorvald

Nexialist

  • »Thorvald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. März 2015, 17:52

Soweit, so gut ...

... aber dies bedeutet doch auch, dass im hoffentlich nicht eintretenden Fall eines Unfalls mit Bewußtlosigkeit (oder was auch immer man sich nun ausmalen möchte) ein Helfer von außen keinen direkten Zugang zur Innenkabine hat, oder?
  1. Kann ich diese automatische Verriegelung auf normalem Weg ausschalten?
  2. Sind von einem eventuellen Entriegeln auf der Fahrt immer alle vier Türen betroffen?

Danke für die Antworten an einen zuvor Unwissenden! Lieber einmal eine scheinbar "dumme Frage" gestellt, als immer dumm zu bleiben: ist jedenfalls meine Devise.
Und deshalb: Ja, ich (sofern ich als Adressat gemeint war, was aus dem Beitrag nicht eindeutig zu entnehmen ist) meinte meine Frage ernst! :D

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. März 2015, 17:57

Bei auslösen eines Airbags werden sofort alle Türen entriegelt.

Thorvald

Nexialist

  • »Thorvald« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. März 2015, 19:56

Ah, die Zonen der Unwissenheit lichten sich *smile*

Gut zu wissen, auch wenn ich ehrlicherweise immer noch lieber "offen" fahren würde. Es gibt ja auch diese gemeinen Unfälle, wo kein Airbag ausgelöst wird. Doch damit beginnt es schon immer mehr unwahrscheinlich zu werden, das gestehe ich gerne ein.
Wie dem auch sei ... danke für das Erhellen meines bisherigen Dunkels! :super:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. März 2015, 21:38

Beim i30 kann man es meiner Erinnerung nach im BC deaktivieren. Hast du das Menü vom i20 schon durchsucht?

amphore

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. März 2015, 19:33

Beim i20 kann man IMHO die automatische Verriegelung nur beim Vertragshändler programmieren.

MfG, Helmut

Ähnliche Themen