Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Februar 2015, 12:31

Plasikverkleidung B-Säule

Hallo, ich habe gestern entdeckt, dass am i20 (14.000 km) an der Stelle, wo der Gurt an der B-Säule reibt, sich die Beschichtung ablöst. Hat jemand das gleiche Problem? Lohnt ein Austausch oder kommt das nach kurzer Zeit wieder? Außerdem knarrt die Lehne vom Beifahrersitz beim Hin- und Herbewgen, z, B. in Kurven. Die Werkstatt gatte das mal kurzzeitig wegbekommen. Nun ist es wieder da. Hat da jemand einen Tipp? VG Zafimax
»Zafimax« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20150208_121206.jpg


2

Sonntag, 26. April 2015, 15:15

Hallo Forum, ich kann einfach nicht glauben, dass ich der Einzige bin, bei dessen i20 sich die Plastikverkleidung so abnutzt. Daher meine Frage: Ist das bei Euch auch so und was habt Ihr dagegen unternommen (Austausch)?
Gruß in die Runde
Zafimax

bluezed

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Pfaffenhofen

Auto: i20 Go! 1.4 CRDi blue drive

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. April 2015, 19:46

War grad mal draußen beim Auto zum Nachschauen... Bei meinem ist da nichts von Abnutzung zu sehen. Habe ihn aber auch erst seit Dezember und bin jetzt ca. 13000km gefahren.

Hats vielleicht mit Körpergröße und dem Winkel zu tun in dem der Gurt über die Schulter geht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bluezed« (26. April 2015, 19:53)


Michael H.

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Geretsried

Beruf: Fachinformatiker

Auto: Hyundai i20 PB PBT 86ps 2012er Facelift

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. April 2015, 22:51

Nein, habe extra nachgeschaut, auf keiner Seite irgendwelche Abnutzungsspuren.

Habe meinen i20 jetzt seit Mitte 2013 und schon fast 47.000km runter. Keine Spuren. Der Beifahrersitz ist aber auch immer relativ weit hinten und mein Gurt ist auf meine Größe eingestellt.. Somit reibt da eh nichts.

cruiser

Profi

Beiträge: 1 099

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. April 2015, 08:57

Nein, du bist nicht der Einzige. In anderen Foren wird das Problem auch geschildert. Das hängt mit der Einstellung der Gurtverstellung und dem Sitz zusammen. In bestimmten Positionen und der Größe des Fahrers, kann es scheinbar zu solchen „Einschnitten“ kommen. Gesehen habe ich das auch schon. Kann aber jetzt nicht sagen, ob sich das Ändern lässt. Du musst, glaube ich damit leben. Ist nicht schön aber immer noch besser als ohne Gurt.

Gruß vom Dirk

6

Mittwoch, 29. April 2015, 18:48

Hallo Ihr Drei, danke für Eure Zuschriften. Es ist ja eigentlich kein großes Problem und ich kann damit leben. Man sieht es ja auch nur beim genauen Hinsehen. Sonst bin ich zufrieden mit dem i20. Ein schönes kleines Auto mit viel Ausstattung zum günstigen Preis. Da kann man über solche Kleinigkeiten hinweg sehen, zumal jetzt auvh das Knarren am Sitz behoben wurde.

Ähnliche Themen