Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Dezember 2014, 21:33

Erfahrungen und Verabschiedungen

Hallo liebes Forum.

Ich wollte euch einmal meine Erfahrungen mit meinem i20 mitteilen.
Erst einmal, ich habe ihm am 8.2014 erworben mit 78tkm und bis vor ner Woche gefahren.

Ich bin total begeistert von dem Auto und von all dem was er mir ermöglicht hat, mein kleiner :-)
Einfach mal einen Bürgersteig mitnehmen? Kein Problem.
Einmal durchs Gelände weil man falsch abgebogen ist. Problem, aber keins für uns gewesen :-)

Und durch einen tragischen Unfall... an meiner Berufsschule musste ich ihn leider abgeben mit einem wirtschaftlichen Totalschaden. :(

Komplette Beifahrerseite eingedellt. Spoiler vorne und hinten gebrochen. Bremsscheibe gesplittert. Achse angebrochen.
A und B Säule eingedellt Unterboden gerissen..
Ein Glück das ich als Fahrer alleine war und keinen Beifahrer dabei hatte..


Die letzte Fahrt war zum Autohaus. Morgen die Begleitung zum Grab. :(
Aus diesem Grund muss ich mich leider aus dem Forum verabschieden.. :/
Die Versicherung stellt mir das Geld und werde mir von dem Geld einen Honda Civic kaufen. Weil das Angebot gestimmt hat. :-)

Wollte mich für eure Hilfe bedanken. :-)

Und dieser Post soll die Möglichkeit für alle sein, Abschied an eurem geliebten Hyundai i20 zu sein, vorausgesetzt es ist was passiert..

Ich hoffe euch gehts gut, wenn was passiert sein sollte. :-)


Vielen Dank für euer Verständnis und falls der Post hier nicht passt, könnt ihr ihn jeder Zeit sperren oder verschieben. Werde die nächsten Tage mir nochmal das Forum angucken und einmal schauen, was ich verpasse..

Liebe grüße

thiemmoh


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Dezember 2014, 21:40

Mögsest du dich Zeitlebens an deinen geliebten i20 erinnern!

R.I.P. kleiner Flitzer ;(

In Gedenken an Koreanische Autobaukunst:

Jacky

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Dezember 2014, 21:44

Das ist ja dumm gelaufen, aber mit dem Honda bist du sicher auch gut bedient. Danke für deine rührende Abschiedsrede und schau auf Jackys Weihnachtsmann, auch der steht wieder auf. ;)

Alles Gute! :)

4

Sonntag, 21. Dezember 2014, 22:16

Danke. :-) Ja er war wirklich mein kleiner Flitzer, die unzähligen eigentlich schnelleren Autos die ich stehen lassen konnte auf der Bahn. :-) Das Foto bezahle ich gerne. :-) Ja, denke ich auch. Darf den ersatzschlüssel sogar behalten :-)

Ja, bei dem Weihnachtsmann reicht das ausschlafen jedenfalls.. :D

Naja, bisschen mehr als 4 Monate treue Dienste, selber Lampen gewechselt, batterie gewechselt. Soviele Nächte mit durchgemacht...
aber nochmal in einen i20 so verlieben? Könnte ich leider nicht.. :(
Der erste Wagen ist immer was ganz besonderes. :-)

habe morgen genug zeit ihn nochmal zu sehen, durch die krankschreibung..

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 830

Wohnort: Wismar

Beruf: SharePoint Berater

Auto: i30 cw

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11:49

So ein Abschied tut immer weh. Wollen wir hoffen, dass der Civic knitterfrei bleibt, bis das der TÜV (oder ein unverschämtes Angebot eines Hyundai-Händlers) euch scheidet.

wst48

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Wien

Auto: i20 (GB) 2015

Vorname: Rita

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:37

In 5 Manaten 78tkm, RESPEKT !!!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 795

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Dezember 2014, 22:56

Da hast du was falsch interpretiert @wst48!
Der i20 wurde im August 2014 gekauft, und hatte zum Zeitpunkt des Kaufes schon 78.000km auf der Uhr.

Gruß Jacky

wst48

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Wien

Auto: i20 (GB) 2015

Vorname: Rita

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Dezember 2014, 15:26

Oh Sorry, nicht genau gelesen! :auweia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Dezember 2014, 16:44)