Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RolliNo

Anfänger

  • »RolliNo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Auto: Santa Fe 2,2 Diesel Allrad

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. August 2014, 21:43

Probleme mit dem Blinker nach dem Einbau einer Anhängerkupplung

Hallo Erstmal , :]


Wie ja schon in der Überschrift geschrieben....Probleme mit dem Blinker beim Anhängerbetrieb... :nenee: ohne Anhänger geht der Blinker normal...
Ich habe einen normalen E-Satz 7-Polig verbaut , Blinker links an Blinker links angeschlossen , den rechten natürlich rechts , wenn ich nun
mit den Anhänger blinke , dann geht das irgendwie nicht...der Anhänger und das Auto leuchtet einmal ganz kurz auf dann nix mehr... X(
... man muß den Blinkhebel mehrmals betätigen dann geht das komischer weise....
liegt das an der Komfortschaltung für den Blinker (einmal Tippen dreimal Blinken)????...oder was kann das sein....???
Es ist keine Blinker oder Birnenüberwachung mit dem E-Satz des Anhängers eingebaut worden.....könnte das das Problem sein??
Bedank mich gleich mal im Vorraus bei euch für die mithilfe!! :prost:


Gruß Rolf :aufgeb:


knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. August 2014, 21:53

Bestimmt ein Universal-Kit, oder? Denn ich hab am i30 nen fahrzeugspezifischen Einbaukit verwendet und da war ein Steuerteilkasten mit Blinkgeberrelais integriert.

RolliNo

Anfänger

  • »RolliNo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Auto: Santa Fe 2,2 Diesel Allrad

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. August 2014, 21:58

Ja...Universal......

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. August 2014, 22:07

Bei meinem i30 wird auch nix überwacht und trotzdem Elektronikteil plus Blinkrelais. Wenn ich auf die Bremse trete, dann klickt sogar der Kasten im Kofferraum. Wodrauf ich hinaus will, einfaches Anklemmen an den Rückleuchten funktioniert wohl heutzutage nicht mehr, zumal dann auch keine Ausfallkontrolle füe die Blinker hast.

RolliNo

Anfänger

  • »RolliNo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Auto: Santa Fe 2,2 Diesel Allrad

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. August 2014, 09:26

Hallo,
...das hört sich plausibel an....ist ja doch viel Elektronik drin....im Auto....
...hat noch jemand eine andere Idee oder einen Lösungsvorschlag?
Gruß Rolf

6

Donnerstag, 14. August 2014, 20:45

ohne neuem Blinkerrelais wird´s wohl nicht funktionieren! Ich hab den fahrzeuspezifischen eingebaut, dieser funkt ohne Probleme! Dieser hat ein neues/anderes "Relais" dabei, welches allerdings gleich im Kofferraum eingebaut werden kann.

lg

getz ke

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: kempten

Auto: getz

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: mike

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. August 2014, 22:57

Ich würde nochmal schauen ob alles genau angeschlossen ist wie es in der Anleitung steht manchmal überliest man etwas :D

RolliNo

Anfänger

  • »RolliNo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Auto: Santa Fe 2,2 Diesel Allrad

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. August 2014, 15:15

Hallo und Danke für die Vorschläge!

Angeschlossen ist das schon Richtig , bis auf die Masse die ich von einen Kabel und nicht von der Karosse hab(....könnte das das Problem sein??)...ich denk das macht doch keinen Unterschied....
.....oder es fehlt wirklich das komische Modul das bei manchen E-Sätzen dabei ist.....
..über wietere Vorschläge wäre ich dankbar!

Gruß Rolf

RolliNo

Anfänger

  • »RolliNo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Auto: Santa Fe 2,2 Diesel Allrad

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. August 2014, 23:04

Hallo nochmal,

Soooooooooooo das Problem ist gelöst!.....und als Tipp für alle..... :teach:
Am besten einen Elektrosatz der Fahrzeugspezifisch ist kaufen :thumbsup: ...da sind die richtigen Stecker dran , so ein Steuerkästchen dabei die man auch für Kompfortblinken braucht , hat bei mir um die 80Euro gekostet,
Einbauzeit mit Rauchen und Ratschen ca.1,5 Stunden und ohne Probleme und mit verständlicher Anleitung! :bang:
Dank nochmal für die Unterstützung und die Tipps!! :prost:

Gruß Rolf

knicke

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Wohnort: M-V

Auto: FIFA WM Edition 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. August 2014, 18:01

Siehste! :whistling: (Klugscheißmodus aus :D )

Ähnliche Themen