Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Sonntag, 12. Oktober 2014, 13:38

OK - die Hoffnung lebt. :grrr:

PS: Die Angaben zum Diesel haben sich auch leicht geändert:

i20 aktuell - 1.4 CRDI 90 PS - 220 NM - 0-100 km/h = 14,0 Sekunden
i20 neu - 1.4 CRDI 90 PS - 240 NM - 0-100 km/h = 12,1 Sekunden

:winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »perit« (12. Oktober 2014, 13:45)



82

Samstag, 18. Oktober 2014, 18:49

Gibt es eigentlich auch schon Preise? :flüster:

Dereal

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Automobilkaufmann

Auto: i30cw + i40cw

Vorname: Marko

  • Nachricht senden

83

Montag, 20. Oktober 2014, 08:33

Ich hab momentan noch keine Infos über Preise usw.... Bekomme aber Ende nächsten Monats wohl die ersten Exemplare... Freu mich echt drauf, sieht nämlich echt toll aus..

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:50

Und den Vergleichstest gegen den Peugeot 208 hat der i20 auch gewonnen!!!!!!! :super:

mck

FreshUser

Beiträge: 100

Wohnort: ECK-Town

Auto: Noch kein Hyundai :-(

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 21:47

Also da steht nur, dass beides vorgestellt wurde. Nicht, dass es nur in Kombination angbeoten wird. Darüber, in welchen Modellen das 7-Gang-DSG kommen wird, ist nichts geschrieben. :denk:

Als angehender i20-Interessent (kurze Vorstellung meinerseits im Newbie-Bereich) bin ich schon etwas verwundert, dass es immer noch keine Preise für den neuen i20 gibt. Das 7DCT wird ja (leider) erstmal nächstes Jahr im i30 eingeführt, wie ihr evtl. hier schon gelesen habt.

Immerhin gibt es ja schon einen Vorab-Prospekt vom neuen i20 mit der Ankündigung einer Intro-Edition mit Preisvorteil. Produktionsstart war ja auch mittlerweile.

Bekommen die Händler ihre Erstausstattung eigentlich zugeteilt oder können sie auswählen, welche Varianten in den Showroom rollen?

Gruß
Karsten

86

Donnerstag, 20. November 2014, 18:20

http://www.autobild.de/artikel/hyundai-i…ht-5339415.html

Ein Grundtarif von 11.950 Euro ist für meinen Geschmack schon sehr hoch, das kostet der kleinste Benziner-Sauger. Der Turbo-Benziner kommt erst irgendwann 2015, ich hoffe der ist dann nicht teurer als ein Polo TSI. :boxen:

chefe

Master of desaster

Beiträge: 391

Wohnort: Köln

Auto: i30cw crdi 90PS Style

Vorname: Robert

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 20. November 2014, 20:46

Hier > klick < gibt's dann jetzt auch die Preise.

Puh, ganz schön ordentlich...

Ole23

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: nähe Kiel

Auto: Genesis Coupe 3.8, i20 GB

Vorname: Ole

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 20. November 2014, 21:32

Bestimmt einkalkuliert, dass eh niemand auch nur ansatzweise den Listenpreis zahlt :D

89

Samstag, 22. November 2014, 08:02

... und den 1.4er Diesel gibts nur mit Vollausstattung? Ich hoffe in Österreich geht das auch anders, sonst wird das nix mit dem i20.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 2. Dezember 2014, 09:05

Habe mir gestern mal das Prospekt des neuen i20 angeschaut WOW echt schicker Wagen, da könnte ich schwach werden. Gerade das Rot, das Mandarin und das Braun finde ich mit der passenden Innenausstatung echt schön. Leider sind die Motoren noch nicht so toll, wenn käme für mich nur der 1,4l Benziner in Frage evtl. noch der 1,4l Diesel obwohl ich eigentlich keinen Diesel haben möchte, aber na ja mal sehen wenn er beim Händler steht. Probe will ich ihn schon mal fahren.

mck

FreshUser

Beiträge: 100

Wohnort: ECK-Town

Auto: Noch kein Hyundai :-(

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 20:13

Ich habe mir bereits am 27.11. den neuen i20 beim Händler in Kiel angeschaut. Er hat bereits einen Style in Iced Coffee Metallic mit Panoramadach und Docking-Station im Showroom. Hat mir sehr gut gefallen. Sieht erwachsen und wertig aus. Der Kofferraum ist im Gegensatz zu manchem Konkurrenten auch an den Seiten mit Teppich ausgekleidet. Was ich allerdings nie verstehen werde, warum Hyundai im i20 keinen höhenverstellbaren Beifahrersitz anbietet.

Freue mich schon auf die erste Probefahrt, wenn der Händler weitere Exemplare geliefert bekommt. :)

Haudegen

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Wohnort: 59174 Kamen

Beruf: Fördermaschinist

Auto: Hyundai I30 GD

Vorname: Steven

  • Nachricht senden

92

Montag, 15. Dezember 2014, 19:52

ich glaube ich werde vom i30 Gd auf den i20 wechseln :)

So ein geilen Hyundai, das darf doch nicht wahrsein!
Am besten Volle Hütte und als Diesel! :D

93

Montag, 15. Dezember 2014, 20:05

Sieht nicht schlecht aus, aber als SUV Fahrer warte ich lieber auf den neuen ix35, vielleicht 2016 ??? :bang:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Dezember 2014, 21:48)


mck

FreshUser

Beiträge: 100

Wohnort: ECK-Town

Auto: Noch kein Hyundai :-(

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 20:36

Mittlerweile ist der neue i20 ja komplett "angekommen" :)

i20 Intro Edition
Pressemappe inkl. Fotos/Videos
Online-Konfigurator

95

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22:20

Als 90 PS Diesel wird der i20 mit 1.355 kg angegeben, ein vergleichbarer VW Polo 90 PS TDI hat um 200 kg weniger. Leichtbau ist noch nicht die Stärke von Hyundai oder? Daher ist der Polo in Beschleunigung und Topspeed wohl auch um eine Kante besser.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22:23

Ja, das ist wohl noch so....aber wenn du mit dem neuen i20 einen Polo rammst, ist der platt :grrr:

97

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 06:31

So gesehen ist Masse wieder eine gute Sache. :grrr: :super:

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 08:27

Der i20 ist schon ein feines Auto geworden, weiß jemand ob das noch immer die 4-Stufen-Automatik ist?

Hab da leider nix zu gefunden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 08:52

Ja, ist ein 4-Stufiges Automatikgetriebe - gibt es nur für den 1.4er

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 08:55

Schade das Hyundai da nix modernes verbaut - aber immerhin hhat der 1,4 ja jetzt 6 Gänge :)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen