Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. Juni 2014, 09:45

Motorschaden

Hallo Leute,

Mein i20, 1.2l Benziner 85PS ist jetzt genau 2 Jahre alt. Am 22.6.2014 Sonntag wollte ich mit meinem Auto nach hause fahren, als das Auto das Gas nicht mehr annahm. Ich telefonierte mit der Hyundai- Mobilitätsgarantie. Die schleppen dann mein Auto in die nächste Werkstatt. Am Dienstag Abend bekam ich dann Bescheid, dass ich einen Motorschaden habe nach 2 Jahren (37.000km). Heute hat man mir Bescheid gegeben, dass 2 Kolben kaputt sind bei 2 Zylinder. Ein neuer Motor momentan leider nicht lieferbar ist. Hatte von euch jemand schonmal so ein Problem ?

Die Mobilitätsgarantie - habe bei der Panne das erste mal angerufen und das letzte mal! Mein Auto wurde am Sonntag abgeschleppt. Als erstes in eine Werkstatt die leider vor kurzem nicht mehr für Hyundai tätig ist, kann ja mal vorkommen ;). Dann hab ich den ganze Montag rumtelefoniert, dass man mein Auto in eine andere Werkstatt bringt. Um 17:30 bekam ich dann Bescheid (als ich glaub das 10 mal anrief), mein Auto bringt man nach Göppingen. Als ich bei denen Montag abends und Dienstag morgen anrief, hatten die mein Auto immer noch nicht. Die von Hyundai haben immer gesagt ja sie sind dran wo das Auto jetzt sei und sie rufen mich gleich zurück. Am Dienstag Mittag rief ich in der 1. Werkstatt an, die sagten dann mein Auto hat man am Montag Mittag nach Uhingen geschleppt. Da rief ich dann an und die riefen mich auch gleich am Dienstag Abend an, dass ich einen Motorschaden habe. Am Mittwoch so um 10:00 Uhr rief mich dann eine von Hyundai an, dass ich n Motorschaden habe, ob ich die Daten von der Werkstatt haben will. Ich meine sowas ist doch echt ne Frechheit, wenn ich am Sonntag ne Panne in Deutschland hatte und die erst mal mein Auto suchen müssen (ich komme aus Österreich). X(


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Juni 2014, 09:58

...und wann war der letzte Ölwechsel?

3

Montag, 30. Juni 2014, 10:05

Ich hatte 2 Wochen vor der Panne einen Service machen lassen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Juni 2014, 10:09

..und kriegst für die Reparaturzeit einen kostenlosen Leihwagen?

5

Montag, 30. Juni 2014, 10:23

ja also das ist ja auch so ein Theater, in Deutschland habe ich nur einen Leihwagen für 4 Tage bekommen (da ich ja "Ausländer" bin). In Österreich streitet jetzt meine Werkstatt, wer das Leihauto bezahlt. Habe jetzt den 3. Leihwagen und das ist sicher nicht mein letzter hat meine Werkstatt gesagt. Da die Autos leider alle Vorführautos sind und für Probefahrten und so genutzt werden.

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Juli 2014, 16:56

Auch wenn es nur ein kleiner Trost ist: Sei froh das du Hyundai mit 5 Jahren Garantie fährst un nicht VW oder oder oder... Da wäre das jetzt nämlich Kulanz oder eben Pech gehabt... :mauer: :teach:

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Juli 2014, 20:10

Oh Shit da bin ich ja mal auf die Ursache gespannt.

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Juli 2014, 08:42

Ich hatte Probleme mit einem kippenden Kolben - kann es damit zusammen hängen?

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. August 2014, 08:08

Und was nun? Hier auch wieder ein Thema was angefangen wird und wo keinerlei Rückmeldung mehr kommt. Schade.Eigentlich sollte man solche Beiträge komplett löschen es weiss ja sowieso keiner wie es zu ende gegangen ist. :thumbdown: Schade.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. August 2014, 09:03

Du hast Recht Carsten! Manchmal stinkt mir sowas auch, wenn sich hier Leute nur für 3 "Meckerbeiträge" anmelden..... :boxen:

Ähnliche Themen