Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:38

Leiste vom Grill löst sich

Hallo,
ich habe mal eine Frage an die Profis. Ich fahre seit 1 1/2 Jahren meinen i20. Bis jetzt war ich auch zufrieden mit dem Auto!

Jetzt plötzlich ohne irgendwelches zutun löst sich die Leiste vom Grill an zwei Stellen (zwei Schrauben herausgebrochen links). Ich bin in die Werkstatt gefahren und habe das Problem angezeigt. leider will die Werkstatt hier nichts von Garantie oder Gewährleistung wissen. Auch schließen sie Ihre Waschanlage (ich wasche bis jetzt nur hier) als Verursacher aus. Von wegen eine Anfrage nach Kulanz oder entgegenkommen !!! Die Rechnung ohne Einbau soll so um 150 - 170 Euro sein.

Ich bin am überlegen was ich machen soll? Vielleicht kann ich das Teil ja selbst wechseln? Das Problem ist noch die Lackierung (schwarz). Ich habe gesehen, dass es diese Leiste auch in Chrom gibt (http://www.teilehaber.de/hs-kuehlergitter-id48467514.html). Wie das an dem schwarzen Auto aussieht entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Hat von Euch schon mal jemand was ähnliches erlebt? Was könnte dann so ein Problem verursachen? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.

Vielen Dank
MMU


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:50

Wenn die Schrauben herausgebrochen sind, war es eine Fremdeinwirkung. Waschstraße ist eventuell möglich, oder dein Kühlergrill wurde von Dritten beschädigt (Parkrempler, Radfahrer, Vandalismus). Weitere Beschädigungen an der Front sind nicht vorhanden/erkennbar?

3

Dienstag, 27. Mai 2014, 08:55

Hallo,
nein keine Beschädigung. Das Fahrzeug ist auch nicht der Öffentlichkeit zugänglich und steht auch in der Arbeit auf einem einzelnen Parkplatz. Ebenso schaut die Leiste (wenn sie nicht wegstehen würde) wie neu aus, keine Kratzer oder ähnliches.

Evtl. könnte es sein das durch die Sonneneinstrahlung und einem etwas knappen Einbau das Material gearbeitet hat?
Danke

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:05

Ich habe und hatte auch viele Autos in der Sonne stehen, aber dass bei ein Kühlergrill durch Sonnenerwärmung die Zierleisten samt Schrauben herausbrechen, habe ich in fast 30 Jahren in der KFZ-Branche noch nicht erlebt. Entweder ist es wirklich auf die Waschanlage zurückzuführen, oder jemand hat mit den Händen daran gezogen! Ich würde aber auf jeden Fall einen Garantie- bzw Kulanzantrag beim Händler stellen!

Gruß Jacky

5

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:08

Ok. Ich schreibe auch gleich mal was an Hyundai direkt.
Ich werde mir wohl einen anderen freundlichen suchen müssen.

Nur für den Fall. Ist das schwierig zum Wechseln?
Würde ja vielleicht auch eine Chrom Leiste akzeptieren.

Danke

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:14

Vieleicht war es ja schon im Winter durch gefrieren gebrochen, Wasser dazwischen gekommen und gefroren, oder Eis auf der Leiste und Tür aufgemacht.
Solange es dann kalt ist und noch Befestigungen vorhanden sind liegt die Leiste an, wird es warm dehnt sich der Kunststoff aus und die Leiste steht ab.

PS meine natürlich Haube aufgemacht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 905

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:19

Ich habe bei einem i20 noch keine Kühlergrillleisten wechseln müssen, aber sicherlich braucht man dafür keine Mechanikerlehre :D

8

Dienstag, 27. Mai 2014, 09:24

Zitat

Winter durch gefrieren gebrochen
Nein das Problem ist jetzt erst seit max 1-2 Wochen.
Ich habe das Auto vor 2 Wochen poliert (mit Watte händisch). Da war alles noch fest.
Ich bin als einziges am letzten Dienstag in die Waschstraße meines freundlichen(wobei meiner nicht so freundlich ist) gefahren.
Aufgefallen ist es mir aber erst am Freitag.
Ich denke es war doch die Waschstraße.... auch wenn der Werkstattmeister dies ausschliesst...

Hat jemand so eine Leiste schon mal gewechselt?

9

Samstag, 7. Juni 2014, 07:35

Hi,
ich habe meine Werkstatt gewechselt.
Die Leiste wurde jetzt festgeklebt.
Passt wieder.

Ähnliche Themen