Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

  • »cas-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. April 2014, 09:43

Erfahrungen mit dem 1.1 CRDi

Wer hat Erfahrungen mit dem i20 CRDI sammeln können? Wäre mal dankbar für ein paar Berichte von euch.


kb33181

Phlegmatiker

Beiträge: 13

Wohnort: Bad Wünnenberg

Auto: i20 - 1.1 CRDi - 3-türig - 5 Star- & Gold-Edition / auch noch: VW T5.1 Multivan TDI - 2.5 TDI -128kW - Startline

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. April 2014, 10:40

Ich fahre seit Ende Nov. 2013 einen i20 1.1CRDi, 3-Türer, 5-Star-Edition und Goldpaket. Ich habe inzwischen knapp 12tkm auf der Uhr und bin bei spritmonitor (für tatsächliche Verbräuche) unter dem gleichen Nick wie hier unterwegs: kb33181.
Ich benutze das Auto für meine tägliche Arbeit als EDV-Techniker - das heißt, ich habe die Rücksitze ständig umgeklappt und fahre hier in der ländlichen Gegend einen Mix von Landstraße, Autobahn und innerorts. Angeschafft habe ich dieses 'Billig'-Auto, weil mir mein VW T5 im Unterhalt zu teuer wurde.
Der i20 ist ein tolles Auto! Soviel Auto für (vergleichsweise) so wenig Geld. Der Motor ist ein Gedicht: sehr laufruhig, ziemlich drehmomentstark, sparsam. Das 6-Gang-Getriebe hilft auch beim Sparen und -wenn es sein muß - beim flott fahren, dann muß man allerdings ziemlich viel schalten. Ansonsten ist die Ausstattung super; das einzige, was ich noch hätte nehmen sollen, ist die GRA (Geschwindigkeitsregelanlage = Tempomat).
Das einzige Manko bisher: Die Lieferzeit von 7 (sieben!) Monaten - aber es hat sich gelohnt.

blueeye37

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: 17291

Auto: i20 CRDi 1,1 FIFA World Cup Edition

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. April 2014, 19:20

falsche Anzeige im BC

Hallo liebe i20 Freunde,

ich habe mir nun einen i20 CDRi 1,1 Fifa World Cup Ediotion gegönnt. Dazu habe ich eine Frage die mir nach 2 maligem Tanken aufgefallen ist.

Auf der Uhr stehen jetzt 1300 km. Nach jedem Tankvorgang zeigt mir der Bordcomputer (oder wie immer sich dieses Teil nennen mag) eine Reichweite von ca. 670 km an. Mit der letzten Tankfüllung erzielte ich eine Leistung von 980 km und habe heute 48,2 Liter nachgetankt (voll bis zum Überlauf), danach wieder die Anzeige 670 km.

Weiss jemand einen Rat,bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Beste Grüsse
Blueeye

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. April 2014, 19:27

Der BC muss sich erst an dich und deinen Fahrstil gewöhnen, dann wird auch der "Annäherungswert Restreichweite" genauer werden.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

  • »cas-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 637

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Mai 2014, 16:15

Jo war bei meinem I30 auch so die ersten male nach dem Tanken.

Ähnliche Themen