Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. November 2013, 14:40

Nasse oder feuchte Scheibenabdeckungen - wo laßt Ihr die?

Moin,

mein kleines rotes neues Auto muß ja nun auch leider draußen schlafen und nach 35 Jahren als Garagenbesitzer ist das total ungewohnt. Ich hab mir so SCheibenabdeckungen geholt damit die Scheiben nicht dicht frieren. Bis jetzt noch nicht gebraucht, aber die Tage geht es wohl los damit.

Wenn ich die Abdeckung dann abnehme, ist die ja feucht, und wenn ich die ins Auto lege, wird mein Auto von innen noch feuchter als sowieso. Da ich die Abdeckungen nicht nur vor dem Haus, sondern auch unterwegs benutzen muß - ich habe oft Abendtermine bis 23 Uhr oder so, und da sind die Scheiben dann auch gerne mal gefroren - weiß ich nicht so recht wie ich das machen soll - in eine Plastiktüte stopfen?

Hat jemand einen Tipp?

Ach ja und die Scheibenenteisungssprays - kann man die ruhig nehmen oder greifen die den Lack an wenn der was davon abkriegt?


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. November 2013, 14:47

Ich würde dir raten, die Scheibenabdeckungen in einer großen Plastiktüte - verschließbar wäre optimal - im Kofferraum zu verstauen.

Bevor du Abends die Abdeckungen auf der Scheibe anbringst, sprüh die Scheibe mit Enteiserspray ein - so frieren sie keinesfalls fest, und lassen sich am nächsten Tag leicht entfernen.

Daß Enteiserspray den Lack angreift ist mir bisher noch nicht aufgefallen.

Gruß Jacky

3

Dienstag, 26. November 2013, 15:25

Danke Jacky,

ich habe eben auch mal mit meinem Händler telefoniert, der rät von den Enteisersprays ab, die würden die Scheibenwischer schnell kaputt machen?

Naja ich nehm erstmal diese Aluabdeckungen. Heute abend mal ausprobieren.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. November 2013, 18:29

Die Scheibenwischer kommen doch über Nacht gar nicht mit dem Enteiser in Kontakt- die Abdeckmatte liegt auf der Scheibe, und die Wischer AUF der Matte. Und Enteiser ist auch im Wischwasser - also kommen Scheibenwischer damit sowieso in Berührung..... :flöt: