Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. September 2013, 22:36

Was heißt ODO?

Die Anzeige ist so schräg über dem Kilometerstand.....


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. September 2013, 22:39

ODO ist die Abkürzung für Odometer, auf deutsch Tachometer.

3

Sonntag, 29. September 2013, 22:42

Danke!

Hm, aber das sieht man doch, muß der noch Name und Anschrift aufleuchten lassen? Beim Drehzahlmesser daneben steht ja auch nicht drauf "Drehzahlmesser" :?:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. September 2013, 22:44

Dicht dran, Jacky. Aber Odometer = Wegmesser und Tachometer = Geschwindigkeitsmesser... :teach: :teach: :teach:

5

Sonntag, 29. September 2013, 22:48

Hm - Wegmesser - also Tachostand?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. September 2013, 22:49

OK! Aber mit meinem bescheidenen Sprachschatz bezeichne ich Weg- und Geschwindigkeitsmesser als "Tachometer". :D

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. September 2013, 23:02

Will ja nich den Besserwisser raushängen lassen. Aber :boxen:

Weg = Strecke = "Meter".
-> Odometer = Kilometerzähler = "da wo steht wie weit man gefahren ist".


Geschwindigkeit = Strecke pro Zeit = "km/h".
-> Tachometer = "Tacho" = "da wo steht wie schnell man fährt".
»iDreißig« hat folgendes Bild angehängt:
  • tacho.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iDreißig« (29. September 2013, 23:09)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. September 2013, 23:16

Du hast Recht, und ich wiederspreche dir nicht, nenne das Teil aber weiterhin Tachometer... :P

Gruß Jacky

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. September 2013, 23:26

Na gut, wo ich noch so bisschen drüber nachgedacht hab sagt man das wirklich manchmal. "Tacho manipuliert" heißt ja auch Kilometer zurückgedreht und nich dass die falsche Geschwindigkeit angezeigt wird. Darauf einigen wir uns :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 879

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. September 2013, 23:36

Danke für dein "Vergleichsangebot", das ich gerne annehme - obwohl deine Interpretation die fachlich richtigere ist! :prost:

11

Montag, 30. September 2013, 09:41

Weg = Strecke = "Meter".
-> Odometer = Kilometerzähler = "da wo steht wie weit man gefahren ist".

Ich möchte noch anmerken, dass Meter hier als Einheit zu sehen ist, nicht als Übersetzung! Das Wort "Meter" heißt soviel wie Messwerkzeug (Thermometer, Barometer, Hygrometer, ...). In dem Link von iDreißig steht, dass das griechische Wort hodos Weg bedeutet und daraus wurde dann der Odometer - der Wegmesser.

Wenn wir hier schon dabei sind :D

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. September 2013, 10:44

Daher die Gänsefüßle ;-)

Ähnliche Themen