Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

161

Freitag, 20. September 2013, 10:51

Heute schon gelacht?!

... und es geht weiter! Das erste Gutachten hat noch keinen Aufschluss gebracht, der Gutachter hat darauf verwiesen, dass weitere Untersuchungen in einem Speziallabor durchgeführt werden könnten. Dies haben wir beantragt.

Aber diesen Lacher der Hyundai-Argumentation will ich Euch nicht vorenthalten ... Mein Argument, dass in meiner gesamten Straße nur mein Auto betroffen ist, beweist quasi nix, denn schließlich könnten die anderen Autos erst gar nicht von Bienenkot getroffen worden sein (sondern nur meins). :todlach:Und wenn, dann würden die halt ihre Autos reinigen. AHA. Hier wischt wirklich keiner viertelstündlich an seinem Auto rum. Aber klar, wenn die Autos ja alle von den Bienen umflogen werden ... ?(
»CatKat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2013-09-20 um 10.22.36.png


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

162

Freitag, 20. September 2013, 11:30

Anwälte wären sicherlich auch gute Science-Fiktion-Autoren! Was die sich so alles ausdenken können, wenn es darum geht NICHT zu zahlen ist erstaunlich!

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 29. September 2013, 09:43

Dein Anwalt arbeitet ja genauso schnell wie Hyundai, er kassiert seit Mai 2012 und ist bis jetzt noch keinen Deut weiter. Du must ihm sagen dass deine Garantie nur 5 Jahre dauert.

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 1. Oktober 2013, 16:00

Ach K1000 wieder ... welche Garantie denn? Wenn die was wert wäre, müsste ich jetzt nicht prozessieren. Der beste Anwalt dieses Planeten kann gegen sich querstellende Händler mit immer neuen Behauptungen / die Überlastung der Gerichte was in Sachen Geschwindigkeit ausrichten.

Und wenn es noch weitere 5 Jahre dauert ... Die Optik ist sowieso schon sowas von hinüber, da kommt es auf nix mehr an. So lange die Bienenschleuder fährt und die Rechtschutz unsere Anwältin bezahlt, hab ich einen sehr langen Atem.

:winke:

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

165

Samstag, 5. Oktober 2013, 12:32

Es wird vorerst kein weiteres Gutachten im Speziallabor geben, sondern eine Verhandlung. Termin: 9.1.2014

Bis dann!

166

Samstag, 5. Oktober 2013, 13:03

der schwarze lack ist sehr empfindlich kann ich auch bestätigen, aber das ist auch die lack und klarlack schicht, da spart hyundai sehr.
musst sogar beim polieren aufpassen das man den ganzen lack nicht weg poliert
zu die garantie, ist auch normal, erst gross 5 jahre versprechen und dann sollen es die
bienchen verursacht haben hahahaha.
das spricht wieder für die geile marke.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

167

Montag, 3. Februar 2014, 00:05

@CatKat
Was sprach man denn so, wenn man mal fragen darf.

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

168

Mittwoch, 5. Februar 2014, 22:59

Täte mich auch interessieren.
Von wegen Bienenkake und so.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 9. Februar 2014, 12:00

Stimmt! Was hat sich denn da getan- war das jetzt wirklich Bienenkot oder ein Lackierfehler???

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 9. Februar 2014, 12:22

Da die junge Dame nach ihrem Gerichtstermin hier online war, besteht wohl kein allzu großes Interesse an weiterer Aufklärung. Da waren andere kommunikativer, die mit großem Ballyhoo vor Gericht zogen und (kläglich) scheiterten. Ist natürlich nur eine Vermutung.

K1000

ɹǝʇıǝqɹɐɟdoʞ

Beiträge: 194

Wohnort: Aach

Auto: IX35 2014er Facelift , 2.0 Ölbrenner, auf 170 PS angehoben und I20 mit 128 PS

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 9. Februar 2014, 16:30

Keine Antwort ist auch eine Antwort. Zwischen Recht haben wollen und im Recht sein liegen manchmal Welten.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

172

Montag, 10. Februar 2014, 16:53

Oh, es kommt doch noch was!

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

173

Montag, 10. Februar 2014, 17:01

Och REALMASTER, was hab ich dich vermisst. NICHT. Vorzeitig schadenfroh? Vergiss es :P

Hallo meine lieben Fans, Kontrollettis und die, die es wirklich interessiert. Nach dem Gerichtstermin habe ich mich deshalb nicht gemeldet, weil es damit noch nicht völlig abgeschlossen war.

Das Endergebnis ist ein Vergleich: kostenlose Komplett-Lackierung bei vorheriger Komplett-Demontage durch den Vertragspartner des Fahrzeugs statt der zuvor angebotenen Teillackierung auf Kulanz. Fakt ist: WIR HABEN GEWONNEN!

Ja, wir wollten eine Wandlung, aber je länger sich die Sache hinzog, umso klarer zeichnete sich der schon viel prophezeite Vergleich ab. Dass es keine Wandlung gab, lag einzig daran, dass mittels der Gutachten nicht eindeutig bewiesen werden konnte, WAS am Lack nicht stimmt. Die Richterin war eindeutig der Meinung, dass dies in der kurzen Zeit NICHT sein darf. Ich sehe das nicht als Scheitern, sondern als einen Gewinn in Sachen Gerechtigkeit. Hyundai kommt hier nicht mit so einer billigen Abspeisung der Kunden durch und ich hoffe, dass die Sache anderen Betroffenen Mut macht, sich gegen einen Konzern wie Hyundai – für den dies ein echter Imageschaden sein dürfte – auflehnen.

LG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

174

Montag, 10. Februar 2014, 17:05

Wichtig ist vor allem, daß dein Lack komplett in Ordnung (sprich Lackiert) gebracht wird, und du mit dem Urteil zufrieden bist! :super:

Ich wünsche deinem Auto ein langes glänzendes Leben! :]

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

175

Montag, 10. Februar 2014, 17:13

Danke. Von unserer Seite aus wird ein Gutachter zugegen sein um zu bestätigen, dass das Auto auch wirklich demontiert wird (alle nicht lackierbaren Teile müssen ausgebaut werden statt abgeklebt). Und nachher wird die Qualität der Lackierung natürlich überprüft und ggf. nachgearbeitet.

Wenn ich sehe, was mir angeboten wurde und was ich nun bekommen habe ... ja, ich bin sehr zufrieden. Im Rahmen des Möglichen haben wir das beste rausgeholt und mal gezeigt, dass man es nicht mit jedem Kunden machen kann bzw. die Leute für blöd halten kann. Wer Fehler macht, muss auch dafür geradestehen. Punkt! :)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

176

Montag, 10. Februar 2014, 17:51

Och REALMASTER, was hab ich dich vermisst. NICHT. Vorzeitig schadenfroh? Vergiss es :P
Nö, aber meine Sticheleien haben ja wenigstens zu dem gewünschten Ergebnis geführt, eine ANTWORT.
Schön für dich, aber auch nicht weiter tragisch für Hyundai.

CatKat

Bienenschiss-Expertin und Gewinnerin :)

  • »CatKat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Auto: i20 – bye bye!

  • Nachricht senden

177

Montag, 10. Februar 2014, 18:00

Wow, ich spüre förmlich, wie sehr du es mir gönnst … ;)

Zu Deiner Frage, ob ich hier noch weiter mitmache: So lange Du hier aktiv bist? Ernsthaft? Knaller.

Ich mache hier noch mit, wenn es um dieses Thema geht, jemand Fragen dazu hat oder ich jemandem mit meinen Erfahrungen behilflich sein kann.

Ansonsten pflege ich nämlich Leute wie Dich zu meiden, die mir Nerven rauben (wollen). Dafür ist mir meine Zeit zu schade.

Danke.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 907

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

178

Montag, 10. Februar 2014, 18:05

Ach CatKat, auch wenn er ein kleiner Stinkstiefel ist, von Autos hat er aber trotzdem Ahnung.

Und jeder hat eine 2. Chanche verdient, oder? :thumbsup:

Gruß Jacky

nerodom

Profi

Beiträge: 658

Beruf: Schwimmmeister

Auto: i30 GD/ i10 IA

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

179

Montag, 10. Februar 2014, 18:39

@CatKat

Bin froh für dich und Hut ab für deine Hartnäckigkeit.
Wirst sehen mit der Nachlakierung wirst du eine helle Freude haben!
Jetzt wird richtig Lack aufgespritzt und dazu noch genug Klarlack, du wirst den Unterschied auch fühlen können!
Die aufs Minimum runtergedrehte Lackdichte von Hyundai ist unter aller Sau und gehört verboten.

180

Dienstag, 11. Februar 2014, 11:50

Naja, irgendwoher muss ja der günstige Preis kommen oder? Ausserdem wo kommen wir denn da hin, wenn die Autos 20 oder 30 Jahre ohne Rost/Lackschäden rumfahren, da verkaufen die ja keine Autos mehr :)

Ähnliche Themen