Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knochiknacki

Anfänger

  • »knochiknacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Beruf: Fuzzy für Alles

Auto: i20

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Mai 2012, 13:22

Passt der Wagenheber vom i30 ?

Hallo Hyundai Gemeinde,

da mein i20 vom Werk aus keinen Wagenheber dabei hat und ich meine Räder lieber selber wechseln möchte, wollte ich mir jetzt einen Originalen besorgen. Bei Ebay bekomme ich welche für den i30. Weiss jemand, ob man den benutzen kann ?
Ich habe zwar so einen Hydraulischen, habe aber gelesen, das es mit dem Anheben ein wenig heikel sein kann - also hätte ich lieber einen Originalen.

Grüsse knochiknacki


dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Mai 2012, 14:02

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Hi,
ich würde lieber einen org. vom i20 nehmen, da die Auflageflächen meist den Schwellern des Autos angepasst sind.Wieso hast du keinen mit dabei ?
Frage doch mal beim FHH nach.

knochiknacki

Anfänger

  • »knochiknacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Beruf: Fuzzy für Alles

Auto: i20

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Mai 2012, 15:34

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Hi,
also mein i20 hat ja nicht einmal ein Ersatzrad an Bord vom Werk aus - nur so ein komisches Reifen Rep. Set.
Original vom FHH wird so ein Ding wahrscheinlich deftig teuer - gucke bei Ebay immer mal wieder rein, ob ich Einen für den i20 bekomme, für den i30 gibt's so einen öfter mal - darum die Frage.
Im Prinzip könnten das sogar die Gleichen sein - kommt hauptsächlich auf die Falzhöhe und die Breite der Auflagefläche an.

Gruss knochiknacki

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Mai 2012, 21:01

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Dein i20 ist sicherlich noch nicht besonders alt, da würde ich keine experimente mit Wagenhebern machen, weil man 20€ sparen will. Wenn du dir den Falz oder den Schweller versaust, zahlst du fürs richten ein paar 100€. Kauf dir den originalen und spar nicht an der falschen stelle. wenn du deine Reifen selber wechselst, wirst du das ja öfter machen, dann lohnt sich die investition.

Wolf2

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Wohnort: Rheinhessen

Auto: IX20 und i20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Mai 2012, 17:48

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

@knochiknacki
...wir haben einen i30 und einen i20. Der i20 hat keinen Wagenheber. Ich nehme seit Jahren den vom i30 beim i20 und es klappt perfekt. Zumindestens bei meinem. Teste es vorsichtig aus. Die Auflage darf nur innen an der Kante
erfolgen. Dort ist eine Erhöhung, wo der Wagenher sein Auflage hat.

knochiknacki

Anfänger

  • »knochiknacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Beruf: Fuzzy für Alles

Auto: i20

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Mai 2012, 10:11

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Vielen Dank Wolf2 - das ist genau das, was ich eigentlich schon erwartet habe. Wenn ich mir bei Ebay die Wagenheber vom Getz, i10 und i30 anschaue, sehen die praktisch identisch aus. Werde heute mal mit einem Massband bei einem Hyundai - Dandler vorbeischauen und die Falzhöhe ausmessen.

Gruss

knochiknacki

Wolf2

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Wohnort: Rheinhessen

Auto: IX20 und i20

Vorname: Wolfgang

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:56

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

...wir hatten vorher auch noch den Getz. Hat alles gepasst.

Jostor

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Kaufm. Angestellter

Auto: KIA Cee'd SportsWagon 1.6 GDI EcoDynamics (ISG) Business Pack (NL), Darkgun silver

Vorname: Stefan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Mai 2012, 21:37

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Eigentlich sollte der i30-Serienheber passen, denn der i30-Serienheber ist ein Standard-Trapez-Wagenheber, der in jedem Baumarkt für wenig Geld erhältlich ist.

Hab mir kürzlich aufgrund der bequemen Handhabbarkeit einen ebensolchen Heber besorgt. Die Nut und Auflagefläche sind auch identisch, so dass der Falz am Unterboden eigentlich nicht leiden dürfte.

Ich habe diese Art der Wagenheber schon an diversen Fahrzeugen ohne Probleme eingesetzt.

Gruß Jostor

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jostor« (30. Mai 2012, 21:38)


Trabbi

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: pfaffenrot

Auto: TBI 1.6 Cool & Sport

Vorname: Hans

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2012, 08:46

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Hallo,


Zitat

Original von knochiknacki
Ich habe zwar so einen Hydraulischen, habe aber gelesen, das es mit dem Anheben ein wenig heikel sein kann - also hätte ich lieber einen Originalen.

Heikel mit einem hydraulischen Wagenheber wird es nur, wenn dieser keinen großen Gummiteller hat und man ihn an der Original-Wagenheberaufnahme ansetzt. Der Vorteil, gerade beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen, mit einem hydraulischen ist, dass man diesen auf Höhe der Mitte der Vordertüren ansetzen kann (z. B. am Längsträger) und somit direkt die gesamte Seite anhebt.

Gruß
Hans

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:54

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Kann fatale Auswirkungen haben, wenn der Auflagebereich für solche Anhebungen überhaupt nicht vorgesehen (verstärkt) ist, und sich die ganze Last auf einen kleinen Bereich der Stehbleche konzentriert... Da brauch sich das Auto nur ein wenig bewegen und schon geben die Bleche bereitwillig nach und neigen sich gen Süden...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Mai 2012, 13:16

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Ich kann nicht verstehen, wie man bei einem Modell wie dem i20, welches noch keine 4 Jahre auf dem Markt ist, also ziemlich neuwertig, wie kann ich da zu geizig sein mir den RICHTIGEN Wagenheber für ein paar Euro zuzulegen. Stattdessen wird rumexperimentiert, der daraus eventuell resultierende Schaden schlecht bzw minderwertig Repariert, nach 3 Wintern fängts dann an zu gammeln, und dann wird laut verkündet: Hyundais taugen nichts, die rosten total schnell! So kann man wegen 20€ die man am Wagenheber gespart hat, den Ruf einer Marke auch "unterstützen"!

knochiknacki

Anfänger

  • »knochiknacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Beruf: Fuzzy für Alles

Auto: i20

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Mai 2012, 18:11

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Offensichtlich hast Du nicht wirklich Ahnung von Autos - glaube mir, ich bin absolut pingelig mit allen meinen Fahrzeugen. Habe vor 30 Jahren Kfz-Elektriker gelernt und an praktisch allen Marken schon geschraubt. Meine letzten vier Japaner (Mazda 121, Nissan Micra, Toyota Corolla und Suzuki Swift) hatten alle im Prinzip den gleichen Wagenheber - also Scherenkonstuktion mit Nut in der Mitte, damit Sie hinter dem Falz an der Verstärkung anheben. Genau die gleiche Konstruktion wie beim i20. Wahrscheinlich hätte auch der Heber vom Swift gepasst - habe ich aber mit dem Auto verkauft.
Du glaubst doch nicht ernsthaft, das Hyundai für jede Kiste einen extra Heber konstruiert - schau die die Dinger bei Ebay mal genau an - ob Getz, Matrix, i10 oder i30 - Auflagefläche und Nut sind praktisch identisch. Nur der Standfuss ist unterschiedlich, wobei die Älteren eher stabiler aussehen.
Warum soll ich also einen neuen für viel Geld kaufen, wenn ich einen neuwertigen für unter 30 € kaufen kann ?
Macht wirtschaftlich keinen Sinn ..... !


Gruss

knochiknacki

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Mai 2012, 19:05

RE: Passt der Wagenheber vom i30 ?

Ich handle mit Gebrauchtwagen, deshalb stimme ich dir zu daß ich keine Ahnung von Autos habe, aber ich habe ja jemanden der mir hilft! Von Wagenhebern habe ich auch keine Ahnung, bin mir aber sicher, daß deine Behauptung stimmt, daß nicht für jedes Modell ein eigener Wagenhebertyp konstruiert wird. Wenn du als Fachmann sagst, das die Wagenheber bis auf den Standfuß identisch sind, warum probierst du es nicht aus? VORSICHTIG anheben- wenns knirscht hast du dich geirrt, wenns nicht knirscht hattest du recht mit deiner Vermutung. Ich wünsche dir, das du recht behältst! :super:

Ähnliche Themen