Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amphore

Anfänger

  • »amphore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2012, 22:47

Schlossabdeckung Fahrertür

Hallo i20 Freunde,

hier eine Abdeckung für das Schloss an der Fahrertür.



Die Abdeckung ist von Mercedes und hat die Bestellnummer A210 766 00 56 und kostet beim Mercedes-Händler ca. 1,80€.

Oder hat jemand eine Abdeckung die etwas grösser ist und besser zentriert ist?

MfG, Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amphore« (28. April 2012, 22:49)



Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2012, 12:42

RE: Schlossabdeckung Fahrertür

Wozu denn das Schloss abdecken?!?

3

Montag, 30. April 2012, 13:17

RE: Schlossabdeckung Fahrertür

Damit verbesserst du nochmal den CW-Wert des Wagens. :D

Oma97

Schüler

Beiträge: 157

Wohnort: Hamburg

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2012, 16:03

RE: Schlossabdeckung Fahrertür

Ich hatte das bei meinem Daimler auch auf dem Schloss auf der Tür der Fahrerseite sowie der Heckklappe, die konnte ich auch nach 2 Jahren nichtnutzung problemlos mit dem schlüssel öffnen. Ohne Abdeckung wären die Schlösser wohl nicht mehr ohne weiteres gangbar, da sich da drin immer viel Schmutz ansammelt.
VG
Olaf

5

Montag, 30. April 2012, 17:29

RE: Schlossabdeckung Fahrertür

Hatte meinen Nissan 9 Jahre lang nur mit der Fernbedienung geöffnet und geschlossen, erst als nach einem Unfall, die Batterie beschädigt war und dadurch keine Stromversorgung mehr gegeben war, funktionirte die ZV via Funk nicht mehr und ich musste die Tür ganz herkömmlich mit dem Schlüssel öffnen, und das ging problemlos...obwohl nie eine Abdeckung drauf gewesen war. Also sollte so " Stöpsel" relativ überflüssig sein.

amphore

Anfänger

  • »amphore« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 19:19

RE: Schlossabdeckung Fahrertür

Zitat

Original von SpecialGuest
Damit verbesserst du nochmal den CW-Wert des Wagens. :D


Das nicht, aber ich finde die schwarze Abdeckung passt ganz gut zum schwarzen Griff -> also aus rein optischen Gründen. Ausserdem hat der Wagen eine Funk-FB, da braucht man das Schloss nicht so oft. :D

MfG, Helmut