Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

  • »HyundaiGetz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2012, 07:15

"Einfahren"?

Hallo i20-Gemeinde,

es ist zwar eventuell eine komische Frage ( :denk: ), aber ich bin eben doch eher technischer Laie.

Mein i20 war kurz nach Weihnachten zur 35.000 km Inspektion, bei der bekanntlicherweise die Zündkerzen erneuert werden. Nun hab ich seitdem das Gefühl, dass das Auto insgesamt etwas schlechter die Berge rauf kommt. Kann es sein, das die Zündkerzen erst "eingefahren" werden müssen? Bin seit der Inspektion ca. 800 km gefahren.


Ähnliche Themen