Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 27. November 2011, 20:57

Lackstift

Hallo,

ich habe an einer Tür hinten eine kleine Macke wo auch der Lack abgeplatzt ist keine Ahnung wo das passiert ist ;(

Was soll man da machen, einfach so lassen? Oder soll ich da Lack drüber machen? Gibt es bei Hyundai selber Lackstifte und was kosten die?


Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2011, 11:36

RE: Lackstift

Hab mir hier http://www.lackstift24.de/ den originallack mischen lassen...


Ich würde es aber NICHT selber machen... Das sieht so schlecht aus... Geh zu ner Smart Repair Werkstatt und lass es am Besten für 50€ oder sowas machen... Das können die meistens recht schnell beheben...

ATU bietet das z.B. an... Guck einfach nach "Smart Repair +Stadtname" dann findest was und man sieht danach eigentlich nichts mehr...


Greeze :D

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. November 2011, 12:14

RE: Lackstift

Hallo,
Hast du noch Lackgarantie? Dann wuerd ich mal beim Haendler vorbeischauen.

Was mich interessiert : Ist der Lackabplatzer auf Kunststoff oder Blech?
Ich hab naemlich auch zwei Lackabplatzer auf den Kunststoffverblendungen aussen ( am i 30 )

dk1

Profi

Beiträge: 1 261

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2011, 13:40

RE: Lackstift

Hi,
es kommt mit drauf an,ob der Schaden im Sichtbereich ist um mit den Lackstift
zu arbeiten.
Ich würde es aber generell mit Smart Repair machen lassen.
Rep. mit Lackstift sieht man irgendwie immer.

5

Mittwoch, 30. November 2011, 18:11

RE: Lackstift

Also es ist direkt am Ende der Tür. Der Lack ist dort richtig abgeplatzt, der i20 ist nicht einmal 1 Jahr alt. Wie es passiert ist, kann ich nicht sagen. Dass der Lack aber so abplatzt, hatte ich bis jetzt noch bei keinem Wagen?

Habe nun einen Stift beim Händler bestellt ca. 15€. Glaubt ihr, dass dort was auf Garantie machbar ist?

apial

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Poing b. München

Beruf: Fachinformatiker, KFZ Umrüstungen (VAG)

Auto: Hyundai I30 1.6 CRDI Blue

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 13:06

RE: Lackstift

Zitat

Original von i2083
Glaubt ihr, dass dort was auf Garantie machbar ist?

Das wage ich zu bezweifeln. Und auch der Händler wird sich auf Fremdeinwirkung berufen - und ganz ehrlich, so wird es wahrscheinlich auch passiert sein.

7

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 20:48

RE: Lackstift

Ist dieses A.T.U Smart Repair (?) zu empfehlen? Hat da schon wer Erfahrungen mit gemacht?

Scheint ja ganz günstig und einiges machbar zu sein?

Beiträge: 785

Wohnort: Stuttgart

Beruf: IT System Administrator

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI 4WD DCT Edition Style

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Dezember 2011, 07:45

RE: Lackstift

Beim ATU ist grundsätzlich nichts zu empfehlen ;)

Ich würde aber behaupten, dadss es bei Smart-Repair relativ egal ist... Ansonsten kannst du auch zu einem lackierer in deiner Nähe gehen und den mal anhauen ob er Smart-Repair oder eine Teillackierung anbietet....

Jostor

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Kaufm. Angestellter

Auto: KIA Cee'd SportsWagon 1.6 GDI EcoDynamics (ISG) Business Pack (NL), Darkgun silver

Vorname: Stefan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Dezember 2011, 18:21

RE: Lackstift

Stimme Master voll zu:

Geh zum Fachmann, ATx ist definitiv die falsche Adresse.
Für professionelle Lackarbeiten sind die nicht wirklich eingerichtet.

So ein richtiger Lacker kann da schon einiges machen, was stabil, solide und ordentlich ist, und optisch nicht erkennbar, aber trotzdem preiswert ist.
Hab da schon einschlägige Erfahrungen mit Steinschlägen, Schrammen und Kratzern bis zu großflächigen Lackschäden.

Gruß Jostor

Beiträge: 12

Wohnort: Naumburg/Saale

Beruf: Rentner

Auto: i20,1,4i Comfort

Hyundaiclub: nein

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. Juni 2013, 19:34

Lackstift für i20

Hallo,
mir ist ein Mißgeschick beim Ausparken passiert. Eine kleine Schramme am linken Kotflügel. Nun wollte ich zum Lackstift greifen, leider vergebens. Unser Auto ist ein Jahreswagen und auf diese Kleinigkeit habe ich beim Kauf nicht geachtet. Nun gibt es ja eine Menge von Anbieter im Netz. Nun wollen sie von mir wissen, welche Farbnummer und welche Farbkennzeichen das Auto hat. Mir ist nur die Farbe mit "Ice Blue" angegeben worden.

Meine Frage: Wo kann ich diese Nummern am Fahrzeug ablesen?

Es handelt sich um einen i20, Baujahr 2011, Ausstattungsvariante Comfort. Über zweckdienstliche Hinweise würde ich mich sehr freuen. :freu: :freu: :freu:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 926

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 7. Juni 2013, 20:04

Am sichersten wäre es den Händler anzurufen, und mittels Fahrgestellnummer den Farbcode bestimmen....

BlueTwenty

...läuft immernoch !

Beiträge: 53

Wohnort: 06528 Wallhausen(Helme)

Auto: i20, 1.4 CRDI, EU-Ungarn

Vorname: Olli

  • Nachricht senden

12

Freitag, 7. Juni 2013, 20:04

Halloo

bei meinem ist ein aufkleber an der B-Säule wenn man die fahrertür öffnet.
da steht bei PAINT dein farbcode. ich habe U6-- sparkle blue

13

Samstag, 8. Juni 2013, 10:06

Gibt's da eine Liste?
Bei meinem i30 steht Paint TRM TWR RY

ardeche

unregistriert

14

Samstag, 8. Juni 2013, 21:42

Am besten Händler anrufen und dann woanders kaufen. Ich sollte für einen Lackstift bei Hyundai dieses Jahre irgendwas zwischen 16 und 17 € bezahlen. Die nehmen als Trägermaterial offenbar Goldstaub...

:mauer:

Beiträge: 12

Wohnort: Naumburg/Saale

Beruf: Rentner

Auto: i20,1,4i Comfort

Hyundaiclub: nein

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Juni 2013, 19:52

Ich bedanke mich bei allen, welche mir auf meine Frage in diesem Forum geschrieben haben, vor allem "Blue Twenty". Ich habe in der B-Säule nachgeschaut und unter Paint den Code "ZG"

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen