Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 20 553

Wohnort: Noris

Beruf: 46. Präsident der USA

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 19:08

Vor allem das Öl ist sehr günstig!


162

Montag, 6. Juni 2016, 11:05

Wartung Inspektion 2012er

Hallo,

ich stelle mich erstmal vor, ich bin Sunita 45 aus dem Raum Frankfurt am Main, mein Auto ist in 2012er Bulgarischer I 10 mit 1086ccm und 61 KW, Schalten tut er Automatisch und wie bereits erwähnt ein EU aus Bulgarien.

nachdem wir mehrfach auf die Nase gefallen sind machen wir die Inspektion selbst. Leider ist mein Mann mit dem Auto unterwegs und ich würde gerne die Teile bestellen die ich benötige.

Es geht um die 3. Inspektion 60.000 hat er jetzt drauf und ist etwas über 3 Jahre alt.

Klar könnten wir in die Werkstatt gehen aber da sind wir heute früh schon gewesen und nachdem er 2 Wochen vor Laufzeit hatte und die Teile vergessen hat zu bestellen sollte ich das Auto da 3 tage stehenlassen. ne Danke...

Hat jemand den Wartungsplan da und kann mir mitteilen was ich brauche?



Gruß Sunita

Skogtroll

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: ...in Schleswig-Holstein

Auto: Hyundai i10

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 4. Oktober 2016, 12:25

Kosten Inspektion bei 75.000km

Moin Ihr i10'nler!

Meine Überschrift sagt es: Wie hoch sind die Kosten der Inspektion meines Hyundai i10 Benziner bei 75.000 Kilometer?

Ich habe natürlich die Forumssuche bemüht, jedoch nix entsprechendes gefunden.

By the way: Seid bitte auch so lieb und zeigt kurz auf, was alles bei dieser Inspektion an Ersatzteilen gewechselt wird. Mein Motoröl bringe ich zur Wartung mit.

Bitte keine Hinweise auf die Hyundai Handbücher! Ich verstehe sie nicht. Die Logik in den dort aufgeführten Wartungs-Übersichten erschließt sich mir nicht. Beispiel: Wechsel des Motor-Zahnriemens > ich lese bei 120.000 Kilometer... ...ein Anruf bei einem Hyundai Service ergibt zuerst "Wieso? Der hat doch eine Kette! Da brauch nix gewechselt werden!" ...ich frage nochmals bestimmt nach und dann werde ich um die Fahrzeugdaten gebeten: Siehe da, er hat einen Zahnriemen und dieser soll bei 95.000 Kilomtern gewechselt werden... :flöt:

-----

Ich habe die technische Fertigkeit und Möglichkeit folgendes selbst zu wechseln: Zündkerzen, Motorfilter und Innenraumfilter. Das würde ich auch selber gerne machen. Spricht da irgend etwas gegen?

Danke Euch Allen ganz herzlich für die Antworten!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 20 553

Wohnort: Noris

Beruf: 46. Präsident der USA

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 4. Oktober 2016, 12:51

Ich habe die technische Fertigkeit und Möglichkeit folgendes selbst zu wechseln: Zündkerzen, Motorfilter und Innenraumfilter. Das würde ich auch selber gerne machen. Spricht da irgend etwas gegen?
Wenn du keine Garantie mehr hast, darfst du gerne zeigen was du kannst :super: Falls du noch Garantie hast, und selber Wartungsarbeiten ausführst, wird dir im Schadensfall der Garantiegeber auf die Füße treten! Außer er merkt es nicht, weil für die "Restarbeiten" in der Werkstatt ein ordnungsgemäßer Stempel im Scheckheft ist :D

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen