Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Sonntag, 14. April 2019, 20:10

Ölfilter lässt sich nur 1,5 Umdrehungen aufschrauben

Hallo zusammen , wir haben einen i10 Baujahr 9/2016 1,0 67 PS zur Inspektion in einer freien Werkstatt. Den ölfilter habe ich original bei Hyundai anhand der Fahrzeug Papiere bestellt. Beim Ölwechsel stellt sich heraus, daß der Filter nur 1,5 Umdrehungen fasst, das Gewinde zum aufschrauben quasi zu kurz ist. Ein falscher ölfilter ist eigentlich ausgeschlossen, die im Zubehör sehen genauso aus, sprich Abstand Gewinde ölfilter bis aussenkante ölfilter. Wer kann helfen, Gruß Ralf


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 641

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2019, 20:37

1,5 Umdrehungen könnte auch falsche Gewindesteigung sein, als Original Teil würde ich das aber wiederum ausschließen.

Vielleicht ist ein falscher Filter in der richtigen Verpackung gelandet..

3

Sonntag, 14. April 2019, 20:56

Kann auch nicht sein, die aus dem Zubehör haben die selben Abmessungen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 520

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. April 2019, 21:10

.