Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 681

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 28. März 2013, 15:07

RE: Hyundai i10 HiFi

Grauselig solche Sets und diesen Versprechungen...


102

Donnerstag, 28. März 2013, 15:09

RE: Hyundai i10 HiFi

@Ceed
Was sollte ich deiner Meinung nach nehmen?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 681

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 28. März 2013, 15:34

RE: Hyundai i10 HiFi

Fang nur mit nem Frontsystem an, dafür bissel was ordentliches (von den bekannteren Marken)...

Ein Eton POW130 wäre schon mehr als ordentlich, auch wenn es ein paar Euros teurer ist, direkt am Radio angeschlossen leisten die schon einiges (die HT auf dem Armaturenbrett befestigt).

---------------------- ab hier übersteigt es den fianziellen Rahmen----------------------
Im 2. Step dann mal Ausschau halten nach einem Carpower Raptor 6 in passendem Gehäuse (von Zeit zu Zeit bei Ebay zu finden), das ganze mit einem Carpower Verstärker HPB-602 oder Nano-2001 - da kommt dann Freude auf... bei geringem Platzbedarf.

Oder wem die Leistungsausbeute der Eton am Radio nicht ausreicht, kann eine Nano-404, 2 Kanäle gebrückt, damit den Raptor befeuern und die LS auch darüber betreiben...

Dann sind wir aber spätestens in dem Bereich, wo auch noch ein wenig Dämmung von Nöten ist, also Bitumenmatten und die Türen/Verkleidungen bekleben.

DRinne

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Norden

Auto: Audi Q 3 TDI/150 PS .....Hyundai I10 1.2 Stardust metallic mit allen Zusatzausstattungen ist für Lebensgefährtin bestellt.

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 6. September 2015, 13:18

Pioneer Front + Rückfahrcamara + Navi...klasse!!!

Moin
Die Adresse der Einbaufirma merke ich mir.......https://www.youtube.com/watch?v=DTYXAf4d-dg

105

Sonntag, 1. Mai 2016, 13:36

Endstufe verkabeln

Hallo!

Ich habe mir gestern bei Media Markt eine 500 Watt Crunch Bassbox und Endstufe gekauft.
Wie komme ich von der Batterie im Motorraum in den Innenraum, um es in den Kofferraum zu verlegen? Ich habe keine Öffnung gesehen.
Mein i10 ist ein PA bis 2013.

MfG
Daniel

demaggo

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: limburg

Auto: I10 Sport

Vorname: marco

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 1. Mai 2016, 14:07

Wenn du vor dem Auto stehst ist rechts ein grosser Gummistopfen da kommst du direkt in den Innenraum.

107

Sonntag, 1. Mai 2016, 14:23

In bin quasi schon in den Motorraum gekrabbelt und habe nichts gesehen. Auf welcher Höhe ungefähr?
Hast du dein Plus-Kabel durch den Himmel, oder durch die Fußleiste verlegt?

BigBlock123

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Wohnort: Bernau bei Berlin

Beruf: Autoaufbereiter

Auto: i10 1,2 FIFA Silber

Vorname: Ronny

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 1. Mai 2016, 15:38

Idealerweise verlegt man die entsprechenden Kabel durch die Einstiege, da der Dachhimmel ja meist geklebt ist und selten anschliessend wieder passt.

109

Sonntag, 1. Mai 2016, 15:52

OK, danke für die Info.
Eine letzte Frage noch, wo kann ich das Massekabel anbringen?

Sumpfbulle

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Bochum

Beruf: HSE-Manager

Auto: i40

Hyundaiclub: ohne

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 1. Mai 2016, 16:08

an jedem Massepunkt in deinem Auto...je näher am Gerät desto besser...Du kannst natürlich auch jede metallene Verbindung nutzen, da die gesamte Karosserie auf Masse liegen sollte

demaggo

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: limburg

Auto: I10 Sport

Vorname: marco

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:15

Also plus Kabel hab ich an den fuss leisten verlegt und Masse kannst du an diesen schwarzen Haltern holen unter der Kofferraum matte. Haste den Gummistopfen gefunden ?

112

Donnerstag, 5. Mai 2016, 17:36

Ja, konnte alles verkabeln. Danke für die Hilfe.

Ähnliche Themen