Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Freitag, 11. November 2011, 17:06

Tachoeinsatz ausbauen

Hallo i10 Fahrer,
hat einer schon mal den Tachoeinsatz ausgebaut?
Wie ist die Abdeckung am Armaturenbrett befestigt, bzw. wie geht sie ab?

Grund: Hinter oder im Tachoeinsatz muß bei meinem ein kleiner Schlagzeuger sitzen, der mich ständig nervt. Würde ihn gern rauslocken. :D

Besten Dank für jeden Tipp. :anbet:


Beiträge: 58

Wohnort: Sachsen

Beruf: Kfz_Mechatroniker

Auto: Sonata 2,0 CRDI

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2011, 18:02

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

bin zwar kein i 10 fahrer aber arbeite bei hyundai die blende is nur geklipst hab am anfang auch erst mal versucht einfach von obenher abziehn

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 639

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. November 2011, 20:16

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

Kann man den Tacho eigentlich einfach gegen einen mit Drehzahlmesser tauschen.?

4

Freitag, 9. Dezember 2011, 16:34

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

Zitat

Original von Sonata-rider...einfach von obenher abziehn


Hab heute mal gezogen und gedrückt. Da bewegt sich leider nix. :mauer:

Möchte auch nichts abbrechen. Foto oder Zeichnung wäre natürlich gut. :anbet:

Trotzdem mal danke. :winke:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Dezember 2011, 18:41

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

hallo,

in der regel sind es 2 kleine schrauben von unten gegen die obere abdeckungen stehen verschraubt.
einfach mal ein bissle fühlen vor dem tachoglas

6

Dienstag, 13. Dezember 2011, 19:10

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

Hab auch keine Schrauben gefunden. Mit Lampe und Lupe gesucht.
Das Teil ist genial befestigt und wenn man nicht weiss, wo genau man hinlangen muß, kriegt man das ohne Beschädigung nicht ab.

Wenn also niemand mehr was einfällt, muß ich halt das Radio lauter stellen. :aufgeb: :aufgeb::bang: :bang:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Dezember 2011, 19:30

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

ich guck jetzt selbst danach ^^
ich schreibe es dir dann :teach:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:10

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

also es scheint als ob du die linke lüftungsdüse ausbauen musst dahinter sitzt wohl eine schraube, die die abdeckung des tacho festhält.

http://service.hyundai-motor.com/Viewer/…/spabd7056l.gif
http://service.hyundai-motor.com/Viewer/…/spabd7057l.gif
http://service.hyundai-motor.com/Viewer/…/spabd7058l.gif

9

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 09:04

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

@Mafioso1337
Super, mein Dank wird dich Ewig verfolgen. Das war ein guter Tipp. :anbet:

Wo hast du die Unterlagen her, bzw. wie kommt man da dran?

Gruß Hacky :winke:

Mafioso1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: KFZ-Mechatroniker

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 09:08

RE: Tachoeinsatz i10 ausbauen

:P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mafioso1337« (14. Dezember 2011, 10:06)


11

Donnerstag, 23. Februar 2012, 08:41

Hallo Mafioso,

das Thema interessiert mich auch, kann jedoch die Bilder nicht öffnen da eine Passwortabfrage erfolgt. Könntest Du die Bilder eventuell in anderer Art und Weise nochmal einstellen?

Danke
Lübecker

slashcrack

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: 21266 Jesteburg

Auto: i10 rot

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Februar 2017, 19:55

Hallo,

ich habe auch vor, meinen Tacho in den nächsten Tagen zu wechseln. Ich komme leider nicht in das Hyundai Servicenet herein. Mag jemand, der einen Tachowechsel schonmal selber durchgeführt hat, sagen wie man die Verkleidung des Tacho (linke Lüftungsdüse...?) abbekommt? Oder hat jemand vielleicht sogar noch Bilder vom Ausbau / Anleitungen aus dem Servicenet?

Besten Dank
slashcrack

Ersttäter

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. März 2017, 11:53

Wenn es der Typ IA ist, muss keine Lüftungsdüse ausgebaut werden. Die Blende wird bei abgesenktem Lenkrad mit einem kräftigen Ruck nach vorne weggezogen.

slashcrack

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: 21266 Jesteburg

Auto: i10 rot

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. März 2017, 13:00

Hallo Ersttäter,
mein i10 ist leider kein IA, sondern noch der alte PA. Da ist die ganze Haube des Tachos an einer Stelle links vom Lenkrad (unter der Verkleidung der Lüftungsdüse) festgeschraubt. Diese Verkleidung versuche ich abzubekommen.

Danke dir aber trotzdem, vielleicht hilft es ja dem nächsten IA-Besitzer, der die Tachoeinheit austauschen möchte. :)

Ähnliche Themen