Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kanister0911

Anfänger

  • »Kanister0911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Auto: i10 1.1 FIFA WM Edition

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2011, 10:49

Tachobeleuchtung flackert

Hi zusammen,

mir ist schon mehrmals aufgefallen, dass bei meinem i10 FIFA WM Edition (1,0 Motor, Baujahr 2011) die Tachobeleuchtung kurzzeitig ausgeht und wieder angeht. Ist wirklich nur eine Sekunde lang. Konnte es bisher immer nur bei Regen beobachten, habe aber auch sonst nur selten die Beleuchtung gebraucht im Sommer (fahre immer nur hin und zurück in die Arbeit, da ist noch nicht dunkel).

Hat jemand das gleiche Problem schon einmal feststellen können? An was könnte das liegen?

Anbei noch ein Video vom Effekt:
http://youtu.be/Hsii4jetHTY

Viele Grüße!


FiSCo

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai I10 Facelift

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. August 2011, 17:19

RE: Tachobeleuchtung flackert

Moin Kanister,
Problematik ist bekannt - "flackernde Amaturenbeleuchtung" - auch schon hier im Forum mehrfach erwähnt z.B. hier: http://www.hyundaiboard.de/t6919-i10-fac…n-maengeln.html
Ist bei mir auch der Fall gewesen - da ist ein "Schalter" defekt. Vor allem bei nassen Witterungsbedingungen flackert dann die Beleuchtung.
Diverse User haben hier im Forum beschrieben, wie der Schalter bereits gewechselt wurde, allerdings nur mit kurzzeitigem Erfolg, dann gings wieder von forne los mit der Flackerei...
Laut meinem Händler gäbe es nun schon die 2. Generation der Schalter, die etwas verändert wurden. Der wurde mir nun eingebaut, bisher mal erfolgreich. Mal gugn, ob es damit nun getan ist.

Übrigens: Laut meinem Händler hänge die "defekte Leuchtweitenregulierung" ebenfalls mit dem defekten Schalter zusammen.... (das heißt, dass sich der Stellmotor der Frontscheinwerfer selbstständig anschaltet und dadurch der Leuchtkegel auf und ab fährt....). Einfach mal beobachten und reklamieren!

Liebe Grüße,
Fisco

Moveplanet

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Blumau, Österreich

Beruf: Fertigungsarbeiter (Produktion)

Auto: Hyundai i10 1.1 Entry

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. August 2011, 20:25

RE: Tachobeleuchtung flackert

Meine Amaturenbeleuchtung hat am Anfang auch zu flackern begonnen.Ich habe dann den Regler für die Intensität mal ganz aufgedreht,also auf die hellste Stufe und ihn da so ca 10 Min. gelassen.Seit dem hab ich in der Hinsicht Ruhe bis jetzt.

FiSCo

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai I10 Facelift

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. August 2011, 20:53

RE: Tachobeleuchtung flackert

Jap, es ist in der Tat so, dass die Beleuchtung auf höchster/hellster Stufe weniger flackert als auf der niedersten/dunkelsten.
Dennoch sollte dies, so denke ich, gar nicht der Fall sein....
Lg, Fisco :)

Fahrsteiger

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Berlin

Beruf: Kraftfahrer

Auto: Hyundai I10

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. August 2011, 21:00

RE: Tachobeleuchtung flackert

also wenn das stimmen sollte, dass diese Flackerei mit der Leuchtweitenregulierung zusammen hängen soll, empfiehlt sich wirklich ein Besuch beim Händler. als ich wegen des defekten Gaszuges da war, haben die gleich einen neuen Schalter eingebaut, obwohl ich bis dato keine Probleme hatte. Der Meister sagte, jetzt wäre tatsächlich ein dauerfester Schalter entwickelt worden, und alle I10, die vorbei kommen, bekommen einen.

Was die Helligkeit angeht: ich habe noch die Vor-Facelift-Version mit grüner Instrumentenbeleuchtung. Die muss ich voll aufdrehen, um überhaupt was erkennen zu können.

Kanister0911

Anfänger

  • »Kanister0911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Auto: i10 1.1 FIFA WM Edition

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. August 2011, 22:58

RE: Tachobeleuchtung flackert

Ok, dann ist es zumindest ein bekanntes Problem. Das Problem ist bloß, ich kann das ja bei schönem Wetter nicht reproduzieren. Es passiert ja nur bei Feuchtigkeit/ Regen. Und sonst habe ich keine Probleme mit dem i10 bisher :)

7

Montag, 29. August 2011, 23:35

RE: Tachobeleuchtung flackert

Zitat

Was die Helligkeit angeht: ich habe noch die Vor-Facelift-Version mit grüner Instrumentenbeleuchtung. Die muss ich voll aufdrehen, um überhaupt was erkennen zu können.


Hallihallo

welches Bj ist den die Vor-Faceliftversion?
meiner ist Bj 2/2010 und die Instrumentenbeleuchtung ist weiß , und sehr hell einstellbar !
flackern tut nix , aber die LWR ist defekt und wird bald gewechselt,

VG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seberto« (29. August 2011, 23:40)


Kanister0911

Anfänger

  • »Kanister0911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Auto: i10 1.1 FIFA WM Edition

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Oktober 2011, 15:05

RE: Tachobeleuchtung flackert

Also Schalter für die Leuchtweitenregulierung wurde nun gewechselt. Seitdem bei Wind und Wetter kein Flackern mehr aufgetreten.

FiSCo

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai I10 Facelift

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:18

RE: Tachobeleuchtung flackert

Hallöchen :)

Bei mir wurde der Schalter auch schon vor ca. 2-3 Monaten gewechselt. Auf hellster Stufe der Beleuchtung tritt aktuell kein Flackern mehr auf.
Auf niederster Dimmstufe der Amaturenbeleuchtung flackert es jedoch weiterhin....
Hab nun eben die Beleuchtung ganz hochgeschraubt und werde weiter beobachten, obs auf dieser Stufe wirklich auch auf längere Sicht stabil ist.

Liebe Grüße,
Fisco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FiSCo« (23. Oktober 2011, 18:19)


silbermaus

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Berlin

Auto: i10

Vorname: Caro

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Januar 2012, 13:39

RE: Tachobeleuchtung flackert

Hallo zusammen,
bin neu hier und muss mich erst´mal orientieren.
Aber diese Flackerei der Tachobeleuchtung habe ich bereits schon bei meinem Händler erwähnt, als er wegen der selbständigen Leuchtweitenregulierung einen neuen Schalter bekam. Ich vermutete auch einen Zusammenhang mit dem Schalter, da das ja direkt nebeneinander liegt. Leider besteht das Problem weiterhin, und ich kann in der Werkstatt das Problem nicht vorführen, es tritt für mich noch willkürlich auf. Denke auch nicht, dass es mit Feuchtigkeit zu tun hat. Soll also noch weiter beobachten.
Auf hellster Stufe merk ich kein flackern, aberbei jeder niedrigeren..kommt es mir jedesmal vor, als wär ich geblitzt worden ;-)
Schön aber zu lesen, dass ich nicht allein bin...

und mich nicht in psychologische Betreuung begeben muss, jedenfalls nicht deswegen :D

Bezüglich des Verbrauchs schleich ich mich in ein anderes Thema..(liege momentan bei 9 Liter!)

Grüße

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Februar 2012, 13:04

RE: Tachobeleuchtung flackert

Das Flackern der Armaturenbeleuchtung haben wir jetzt auch bei unserem Kleinen. Na prima. Das Auto ist neu und hat 2000 km drauf. Das Problem ist jetzt seit einem Jahr bekannt. Hat Hyundai denn nix gelernt?
:mauer:
Es war ein kalter, trockener Wintertag, keine Niederschlaege und es ist nach ca. 40 km Fahrt einmal aufgetreten.

12

Freitag, 10. Februar 2012, 16:10

RE: Tachobeleuchtung flackert

Zitat

Original von Fred
Hat Hyundai denn nix gelernt?

Warum sollten sie? Das Geschäft läuft doch momentan sehr gut. Da werden solche Kleinigkeiten in Kauf genommen. :schläge:

Fred

Profi

Beiträge: 1 165

Wohnort: Bodensee

Auto: i30 cw FIFA WM

Vorname: Juergen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. Februar 2012, 17:06

RE: Tachobeleuchtung flackert

Da hast du auch wieder Recht, Hacky
Warum sollten sie?
Die Leute kaufen.
Den " Service" lernen sie dann spaeter kennen.

14

Freitag, 10. Februar 2012, 17:30

RE: Tachobeleuchtung flackert

Zitat

Original von Fred
Den " Service" lernen sie dann spaeter kennen.


Ganz genau :super: :super:

Silke

Anfänger

Beiträge: 1

Auto: i10

Vorname: Silke

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. März 2012, 12:47

RE: Tachobeleuchtung flackert

Hallo Zusammen,

habe meinen i10 seit November (Neuwagen) und habe/hatte das gleiche Problem. Ich hab gedacht, ich hab ne Seestörung ;), so hat das "geblitzt". War jetzt schon 2 x in der Werkstatt... erst wurde auch der Schalter für die Leuchtweitenregulierung ausgetauscht, aber nach ein paar Tagen hat es wieder lustig geflackert. Habe auch festgestellt, dass es überwiegend bei Nässe (Schnee oder Regen) auftaucht. Vor 6 Tagen wurde nun der Schalter für die Tachobeleuchtung getauscht. Bis jetzt ist Ruhe, allerdings hat es auch noch nicht geregnet. Schauen wir mal. Wenn es wieder auftaucht, dann wird wohl die Spannung überprüft und ich muss das Auto mal einen kompletten Tag in der Werkstatt lassen (auf den Schalterwechsel konnte ich immer warten).

Ich bin ja echt begeistert von dem kleinen Flitzer, aber dass ich nach so kurzer Zeit schon in die Werkstatt muss, damit hatte ich nicht gerechnet und hat meine Begeisterung gedämpft. Auch wenn es nix kostet (da Garantie), ist es doch meine Zeit, die drauf geht. Bei einem Neuwagen erwarte ich eigentlich, dass ich die Werkstatt vor der 1. Inspektion nicht sehe.

VG
Silke

16

Mittwoch, 28. März 2012, 08:02

RE: Tachobeleuchtung flackert

Guten Morgen,

an meinem i10 Facelift BJ 10/2011 als Tageszulassung gekauft flackert auch die Tachobeleuchtung. Die Werkstatt hat den Dimmer gewechselt, aber das Flackern war in gedimmter Schalterstellung noch immer da. Bisher war ich noch nicht wieder in der Werkstatt und jetzt ist dann bei ausgeschaltetem Licht gar keine Tachobeleuchtung mehr vorhanden. Nur die Tank-, Schaltpunkt- und Kilometeranzeige sind noch beleuchtet. Was kann das sein? Ich will nicht schon wieder dauernd in die Werkstatt. :grrr:

17

Freitag, 27. Juli 2012, 06:57

RE: Tachobeleuchtung flackert

Hallo zusammen,

das mit der Tachobeleuchtung ist von Hyundai geklärt. Bei ausgeschaltetem Licht wird der Tacho (Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige) nicht beleuchtet. Aber bei eingeschaltetem Licht flackert es immer noch. Habe der Werkstatt eine Frist gesetzt und jetzt soll der Tacho ausgetauscht werden. Hyundai hat das Problem wohl erkannt und dem Tacho zugeordnet. Warte schon seit zwei Wochen auf den bestellten Tacho. Mal sehen, wie das Ergebnis ausfällt.

18

Montag, 20. August 2012, 12:40

RE: Tachobeleuchtung flackert

Hallo,

der Tacho wurde getauscht und das Problem ist weg. Hoffentlich kommen keine neuen Probs.

Allzeit gute Fahrt.