Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 7. April 2009, 15:42

Hallo,

die beiden Schächte sehen "herausziehbar" aus.....

Nur mal als Zusatzinfo dieser link:

http://server2.gs-shop.de/200/cgi-bin/sh…AnbieterID=2414

Für deinen Fall wohl nicht zutreffend, aber evtl. für die Umbauer vom Werksradio auf etwas besseres.


42

Dienstag, 7. April 2009, 17:56

RE: KEIN Radio im i10

Zitat

Original von Broesel
das Problem bei mir ist das ich keins von den 2 Ablagefächer so richtig einfach herausbekomme, wie sah das bei dir aus, waren es Fächer oder einfach nur eine Abdeckung, und war dahinterein Einbaurahmen fürs Radio???


Bei mir sitzt hinter der oberen Blende das Radio. Wenn man dessen Abdeckrahmen entfernt, sieht man dahinter einen Winkel an dem das Radio seitlich festgeschraubt ist. Leider ist es kein richtiger Einbauschacht, da könnte ich das Radio nämlich einfach mit diesen mitgelieferten Haken rausziehen. So muß ich jetzt irgendwie seitlich an die Schrauben rankommen.

Broesel

Anfänger

Beiträge: 7

Auto: i10 1.2 Style Alpine blue

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 7. April 2009, 19:51

herausziehbar sehen sie schon aus, aaaaaaber ich trau nicht kräftiger zu ziehen,da sind an der Seite irgendwelche Nippel die ich nicht abbrechen möchte ;( ,na mal sehn vielleicht kommt mir noch eine gute Idee :denk:

Broesel

Anfänger

Beiträge: 7

Auto: i10 1.2 Style Alpine blue

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 7. April 2009, 20:07

RE: KEIN Radio im i10

Zitat

Original von thomasb13
Bei mir sitzt hinter der oberen Blende das Radio. Wenn man dessen Abdeckrahmen entfernt, sieht man dahinter einen Winkel an dem das Radio seitlich festgeschraubt ist. Leider ist es kein richtiger Einbauschacht, da könnte ich das Radio nämlich einfach mit diesen mitgelieferten Haken rausziehen. So muß ich jetzt irgendwie seitlich an die Schrauben rankommen.



Ist ja ärgerlich mit den Schrauben, aber danke für den Hinweis mit dem Winkel zum anschrauben, ich hab heut auch nochmal nachgeschaut und wenn man eins von den Ablagefächern leicht zusammendrückt sieht man links und rechts ein Blechwinkel, aber weiter bin ich noch nicht, kann überhaupt nicht erkennen wie ich die Ablagefächer aus den Rahmen herausbekomme :rolleyes:

45

Dienstag, 7. April 2009, 21:11

RE: KEIN Radio im i10

Zitat

Original von Broesel

Ist ja ärgerlich mit den Schrauben, aber danke für den Hinweis mit dem Winkel zum anschrauben, ich hab heut auch nochmal nachgeschaut und wenn man eins von den Ablagefächern leicht zusammendrückt sieht man links und rechts ein Blechwinkel, aber weiter bin ich noch nicht, kann überhaupt nicht erkennen wie ich die Ablagefächer aus den Rahmen herausbekomme :rolleyes:


Die Fächer sind irgendwie eingerastet. Die "Blechwinkel" die Du gegsehen hast dürften für die Befestigung des Radios sein. Wenn Du rausgefunden hast, wie Du das Radio daran festschrauben kannst würde mich das interessieren. Ich muß an die Schrauben auch ran, zum Radio abschrauben.

Sam14182

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Witten a.d. Ruhr

Auto: I30 1.4 Fifa Blue drive

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

46

Freitag, 24. April 2009, 19:35

Problem Radio oder die Boxen

Hallo Habe jetzt mal ne frage! Es wird immer wieder geschrieben, das der Radioklang schlecht aber beim abspielen von cd´s ok sein soll!

Woran kann das liegen, kann mir da einer mehr zu sagen!

Danke

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

47

Freitag, 24. April 2009, 20:00

An der Signalverarbeitung, Radio ist ja analog und CD/USB etc. digital, und eben dadurch auch bedingt eine unterschiedliche Bitrate...

Sam14182

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Witten a.d. Ruhr

Auto: I30 1.4 Fifa Blue drive

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

48

Freitag, 24. April 2009, 20:13

Also würde ein reiner austausch der Boxen nicht viel bringen oder wie?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

49

Freitag, 24. April 2009, 20:20

Am grundsätzlichen Unterschied zwischen Radio und digitalen Quellen ändern andere LS nichts...

Frank Platten

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: 24977 Langballig

Auto: i10 1,2

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

50

Freitag, 24. April 2009, 21:10

Moin Moin
Andere Lautsprecher einbauen bringt was.
Habe in meinem i 10 vorne ein 13cm Compo System von Axton einbauen lassen.
Dadurch ist der Radioklang schon wesentlich besser,CD und MP3 Klang noch besser!



Gruß


Frank

Sam14182

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Witten a.d. Ruhr

Auto: I30 1.4 Fifa Blue drive

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

51

Freitag, 24. April 2009, 22:02

Und was hast dafür bezahlt wenn ich fragen darf?

Frank Platten

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: 24977 Langballig

Auto: i10 1,2

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

52

Freitag, 24. April 2009, 22:25

Moin Moin
89€ für das Composystem.
Einbau 120€.
Gruss
Frank

Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

53

Freitag, 24. April 2009, 23:26

120€ für den Einbau???

Ich hoffe die haben für den Preis auch die Türen ein klein wenig gedämmt?

Frank Platten

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: 24977 Langballig

Auto: i10 1,2

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

54

Samstag, 25. April 2009, 20:45

Moin Moin
Tomahawk
Ist doch nicht zuviel,er brauchte zwei Stunden für den Einbau.
Also ein Stundenlohn von 60€. ,Brauchte aber nur 90€ bezahlen,da die Abdeckgung im Türeinstieg einen kleinen Riss abbekommen hat.Sieht man nur wenn weis wo.
Keine Dämmung der Türen.

Gruss
Frank

calippo

unregistriert

55

Freitag, 1. Mai 2009, 11:16

I10 Radioausbau

Hallo, habe meiner Frau das Auto gekauft und nun muß dringendst die Endstufe da rein, sonst kann ich den Wagen selber fahren. Sitze vor dem Radio und weiß nicht so recht wo ich den Schraubenzieher ansetze um das Lüftungsgitter raus zu kriegen, möchte ja nichts kaputt machen. Hat jemand eine nachvollziehbare Ausbauanleitung oder besser noch ein paar Bilder.
Grüße
calippo

Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

56

Freitag, 1. Mai 2009, 20:50

HIFI Ausbau


wird unter anderem auch in dem thread behandelt.

57

Donnerstag, 21. Mai 2009, 11:46

RE: Radio I10

Hi, wenn man das Teil raushat, wäre es dann denkbar einen ZENEC Naviceiver 2-Din Bauhöhe einzubauen, ein Teil was bei den grossen Brüdern des i10 richtig Geld kostet.

Tomahawk

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Fulda

Beruf: Student

Auto: i10 1.2

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 21. Mai 2009, 12:27

Wie wilst du das machen? Es gibt keinen passenden DIN Schacht... Steht hier so oft in dem Thread...

59

Freitag, 20. November 2009, 19:37

sagt mal ich habe gerade das hier in der hyundai10 gruppe im studivz gelesn, weiss da einer von euch was zu? weil wär ja toll wenn das so wär.



sehr geehrte i10 fahrer. ich war gerade bei meinem hyundai händler und habe den meister auf den schlechten radioempfang angesprochen. der meister sagte zu mir das hyundai das problem kenne und die radios mit schlechtem empfang ausgetauscht werden! also falls jemand von euch das gleiche problem hat sollte er zu seinem hyundai händler fahren und dies reklamieren!! grund des tausches: antennenstecker am radio is fehlerhaft

Beiträge: 149

Auto: i10 1.1 Style electr. red

  • Nachricht senden

60

Montag, 23. November 2009, 13:46

Zitat

Original von rina
sehr geehrte i10 fahrer. ich war gerade bei meinem hyundai händler und habe den meister auf den schlechten radioempfang angesprochen. der meister sagte zu mir das hyundai das problem kenne und die radios mit schlechtem empfang ausgetauscht werden! also falls jemand von euch das gleiche problem hat sollte er zu seinem hyundai händler fahren und dies reklamieren!! grund des tausches: antennenstecker am radio is fehlerhaft


Kann das jemand bestätigen ?

Ähnliche Themen