Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flying

Anfänger

  • »flying« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Deutschland

Beruf: Drucker

Auto: I10

Hyundaiclub: Suche Baden-Württenberg

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juni 2011, 07:29

Der i 10 hoppelt

Moin
ich habe ein hyundai i10 bj 10/09.Folgenedes problem tritt immer auf,sobald ich 70 std/km fahre,hoppelt der kopplette wagen(nicht das lenkrad).Die räder wurden ausgewuchtet und neue stossdämpfer sind drin.Meine werkstatt kommt nicht auf den fehler.Erhöhe ich den luftdruck von den reifen verschiebt sich das problem.Mit den winterreifen ist es genauso.
danke für ihre hilfe


2

Sonntag, 26. Juni 2011, 11:26

RE: Der i 10 hoppelt

Hallihallo

67 Pferde oder mehr hoppeln nun mal :-))) , Spaß,
im Ernst, der i10 hat einen kurzen Radstand u. mit einem noch hohen Reifenluftdruck "hoppelt" er etwas mehr als Pkw mit längerem Radstand,
wenn es nicht ganz extrem ist, meine Meinung,

Beiträge: 2

Wohnort: Germany

Auto: i10 2011

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 16:28

RE: Der i 10 hoppelt

Hi flying

mein i10 - 1.1 - 69 PS (4/11) hat Anfangs schlecht Gas angenommen und gelegentlich geruckelt, was mich auf die Idee brachte,das er vielleicht schlecht Luft bekommt.Daraufhin nahm ich den kompletten Luftfilterkasten raus und ersetzte ihn durch einen Sportluftfilter und siehe da , der Kleine geht ab wie ein Zäpfchen , hat einen super Sound ab 3000 U/min. und rennt auf der AB GPS-gemessene 177 km/h. Er verbraucht nun einen Liter mehr,aber nur,weil ich wegen des Sounds oft in die hohen Drehzahlen gehe.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:55

RE: Der i 10 hoppelt

i 10 reagiert extrem empfindlich auf mangelhaften Rundlauf der Reifen an der Vorderachse, heisst Reifen oder Felgen haben leichten Hochschlag, selbst wenn Händler meint dieser liegt innerhalb der Toleranzen ist es für den i10 zuviel. In Verbindung mit weicher Motor-Getriebeaufhängung ergibt sich auf topfebener Fahrbahn bei Geschwindigkeiten um 70 km/h durch aufschauckeln der Schwingungen tatsächlich das Gefühl einer hoppelten Fortbewegung. Wuchten der Räder bringt hier nichts, matchen der Räder heisst Reifen wird auf der Felge nachgedreht bis sich ein sichtbar besserer Rundlauf ergibt, Hochschlag Reifen - Felge soll sich so gegenseitig aufheben, ist ein Geduldsspiel u. funktioniert eher selten. Also um viel Geld Markenleichtmetallfelgen kaufen, auf Michelin Reifen umsteigen bieten definitiv besten Rundlauf, deren sonstige Eigenschaften im Verhältnis zum Preis aber nur durchschnittlich sind.

Ähnliche Themen