Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 27. Mai 2011, 07:14

Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Moin Leutz,

ich hab mir gestern ein VErstärker/Subwoofer in den Kofferraum instalieren lassen. Hab mich bei Media-Markt beraten lassen und wurde dort in der Werkstatt eingebaut.

Nun, der Bass dröhnt gut, aber der PUNCH fehlt! KEin BUM BUM in dem Sinne... Weil das zu krass dröhnt gehen die höhen verloren usw...Es kling echt etwas mager. Bei der Vorführen im Laden selber klang das ziemlich Fett!!!

Ich hab mir meine alte Endstfufe einbauen lassen, weil die noch voll ok ist. Dafür ein neuen Sub. Just for Fun hab ich auch meine alte Bassrolle angeschlossen. Es klingt etwa gleich. Die Anlage hatte ich vorher in einen Fordfiesta. Das klang GEIL!

So nun mein Verdacht.

Im Ford hatte ich ein neues Radio eingebaut, jetzt im Hyndai läuft das alles über das originale Radio. Kann es daran liegen, dass das Radio nicht korrekt für sowas konzipiert ist und ich mir lieber ein neues hol?? Oder liegt es an en kleinen Kofferraum? das kann ich mir niht vorstellen...

Sorry, dasss ich euch nicht so mit technischen Daten helfen kann, hab so wenig Ahnung davon.

Würd mich freuen, wenn ihr mir helfen kööntet oder Ideen und Tips habt.

lg


Steve

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Köln

Beruf: Feuerwehrmann

Auto: IX 35

Vorname: Steve

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Mai 2011, 07:41

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Das heißt im Media Markt war die Hauseigene Endstufe (bei der Vorführung) angeschlossen und bei dir jetzt eine andere, nämlich deine Endstufe?
Richtig?

Wie viel Ohm hat der Sub und wie viel deine Endstufe?
Wie viel Watt hat deine Endstufe und wie viel dein Sub?

Sorry aber da musst du schon mal schauen denn nur so kann man das Problem eingrenzen ;)

Grüße Steve

3

Freitag, 27. Mai 2011, 17:32

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Hey, lieben Dank für dein Antwort.


Ich mein, ich bin ausgegangen, das die endstufe ausreichend ist...

Hab heute ein neues Radio von Keenwood eingebaut. das macht schon einen klasse Unterschied! Am Radio kann man ja auch mmit höhen und Tiefen spielen ;) Mehr Beat/Druck auf jeden, aber da geht bestimmt noch mehr!!

Hab das Auto grad nicht da, (wegen den Daten) aber ich schau sofort, wenn es wieder da ist :)

Vielen Dank und schönen Abend noch.

LG

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Mai 2011, 23:48

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Wenn es dröhnt, ist entweder der Gain zu hoch eingestellt, und/oder der Tiefpassfilter zu hoch gesetzt!
Hast du die Endtsufe eingepegelt/einpegeln lassen?

Daten von Radio+Sub+Endstufe wären auch von Vorteil!

5

Sonntag, 29. Mai 2011, 19:07

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Hallo, ich hab nochmal nachgeschaut. hier die folgenden Daten für

RADIO:

Produktinformation

Kenwood KDC-4051UR
* Art
o CD-Autoradio
* Verstärker
o 4x 50 Watt maximale Leistung
o AUX-Eingang
* Radioteil
o RDS-Radioteil
* Anzeigekomfort
o CD-Text
o ID3-TAG
* Wiedergabeformate:
o CD-R/-RW
o MP3
o WMA
* Display
o Tastenbeleuchtung: Tastenbeleuchtung Rot
* Allgemeines
o abnehmbares Bedienteil
o USB-Anschluss


SUBWOOFER:

Alpine SBE 1043BR

Beschreibung/Details: Gehäuse-Subwoofer / Systeme: Bassreflex-Subwoofer, Single-Bassreflex-Subwoofer / Durchmesser (mm): 254 / Durchmesser: 10 Zoll / max. Leistung: 500 Watt / Nennbelastung: 150 Watt / Form: Kasten / Impedanz: 1 x 4 Ohm / Topbegriffe: Subwoofer

ENDSTUFE:

Soundwave BO 330

2 Kanal x 150 Watt maximalleistung
Mosfet Technologie
brückbar von 2 auf 1 Kanal
high level -- Lautsprechereingang
low level -- Chinch Eingang
autom. Ein/Ausschaltung
Überlastungschutz

........................................................................................................

könnte doch die Endstufe sein, oder?

Könnt ihr mir da was empfehlen??

Danke :)

LG

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Mai 2011, 19:46

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Könnte..

Wenn du direkt nach was neuem schaust: [URL=http://www.caraudio-store.de/HPB-602,Endstufe,2x100,Watt,Carpower::::1995::::a40f5a8c.html]Carpower HPB-602[/URL]!

Wie ist die Endstufe denn eingestellt? Kannst du da mal ein Foto von machen? Oder ist dei einfach nur eingebaut und gut?
Hast du die Soundwave NEU im Mediamarkt gekauft?

7

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:24

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Hey,

also den Soundwave hab ich damals vor 3 Jahren ca. geschenkt bekommen, der wurde halt proffesionell von media markt eingebaut.

Ich wollte dem ganzen Finanziell etwas entgegen kommen und ich dachte der ist ausreichend. Deswegen hab ich meine alte mitgebracht.

DAs Radio hat schon guten Klang hervorgehoben, etwas mehr Punch.

Danke für dein Antwort :)

Was meinst du dazu??
»bkey1985« hat folgendes Bild angehängt:
  • 29052011004.jpg

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Mai 2011, 20:47

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Ist würd sagen, das alte Ding wäre eher als Endstufe für ein Frontsystem geeignet! :)
Wenn du dir neue Lautsprecher für die vorderen Türen einbaust, dann kannst du die lieber dafür benutzen!

Eine kleine 2-Kanal mit irgendwas bei 200W RMS an 4 Ohm soltle da mehr Antrieb machen! Gibt ja auch gebrauchtes bei ebay, falls das für dich interessant ist!

9

Sonntag, 29. Mai 2011, 21:51

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

hm..ja ok. kannst du mir da was empfehlen? wäre der, den du oben angegeben hast auch ausreichend? der kostet ja nur 70€?

Vielen Dank für deine Antwort

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Mai 2011, 22:26

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Die Carpower reicht dafür völlig aus!

11

Sonntag, 29. Mai 2011, 22:48

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

aber der hat ja 350 Watt.

Das sind doch gard mal 50W mehr als bei dem Soundwave, oder? wo ist denn da der Unterschied?

testbug

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 29. Mai 2011, 23:38

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Achte nicht auf die grossen Zahlen, die da draufstehen, das ist nur Kundenfang! :winke:
Der hat als gebrückte Leistung an 4 Ohm 225W RMS!

Der Soundwave hat 2x 75W RMS!
Zusammenzählen brauch man die Leistungs nicht, wird ja so auch nicht betrieben!

13

Montag, 30. Mai 2011, 12:53

RE: Subwoofer hat kein Druck!! warum?

Aha, sehr interessant. Vielen vielen Dank für deine Hilfe und die schnelle Antwort :)

alles gut

LG