Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yamaha-ingo

Schüler

  • »yamaha-ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Süd Niedersachsen

Beruf: Maschinenführer

Auto: IX 35 crdi awd 136 PS Style plus in schwarz

Vorname: Ingo

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. April 2011, 12:20

Frage Beschleunigung/Durchzug i10 Facelift

Hallo !
Wie schon im letzten Beitrag geschrieben hat meine Frau seit letzter Woche Samstag einen i 10 Facelift mit der 1,1l Maschine.
Nun meine Frage wie verhält es sich bei Euren i 10 mit der Beschleunigung bzw. mit dem Durchzug? O.K. wenig Hubraum und wenig PS aber ich habe das gefühl das bei Vollgas irgendwie nicht viel passiert, nehme ich den Fuß aber etwas vom Gaspedal zurück merkt man das der Wagen besser zieht als bei durchgetretenem Gaspedal.
Klar wird der Wagen jetzt nicht wie wild getreten hat ja auch erst ca.400km auf der Uhr aber irgendwie kommt mir das doch komisch vor, fühlt sich an wie bei alten Vergasermotoren die sich bei Vollgas verschlucken oder legt sich das nach der Einfahrphase noch?
Mfg Ingo


Ruhrpott

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Recklinghausen

Auto: i30 1,4 80kw 109Ps

Vorname: Norman

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. April 2011, 14:35

RE: Frage Beschleunigung/Durchzug i10 Facelift

hi
das ist aber bei den meisten autos so das sie bei vollgas nicht so ziehen als wenn du es nur ein stück tritts....
bei meinem golf 3 war das auch so

gruß norm

3

Sonntag, 24. April 2011, 16:49

RE: Frage Beschleunigung/Durchzug i10 Facelift

Hallo yamaha-ingo,

unser i10 ist natürlich kein Drehmomentwunder, Leistung kommt erst bei entsprechender Drehzahl. Wir haben noch einen Fiat Panda, da ist die Sache mit dem Gaspedal genauso. Bei entsprechender Fahrweise fällt das dann gar nicht mehr auf. :denk:

Mein persönlicher Eindruck von meinem i10 ist so, dass er nach ca. 3000 - 5000 Km doch merklich spritziger wurde. Also etwas Geduld und sorgfälltig einfahren, dann wird das schon.

Gruß Hacky :winke: