Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 24. März 2011, 18:04

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Ich würd auch gern die ausgetauschten Teile sehen, sonst glaub ich es auch nicht wirklich...

Aber die Blackbox wünsch ich mir wirklich!


RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. März 2011, 12:13

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

So, jetzt ist es soweit: Dienstagmorgen um 10h ist Termin beim Freundlichen mit dem Aussendienstmitarbeiter von Hyundai... Mal sehen was dabei rauskommt...

23

Montag, 28. März 2011, 12:23

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Ich drück dir mal die Daumen. :super:

Vielleicht kann ja noch alles in deinem Sinn geregelt werden. :evil:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 29. März 2011, 15:32

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Heute gab es den Termin mit dem Freundlichen und dem Hyundai-Aussendienstler.
Es sind die Mängel behoben und auch die Anleitung ist jetzt (zumindest in englisch) für das neue Modell da. Die deutsche Version soll aber auch noch nachgeliefert werden.

Für die Unannehmlichkeiten ist man mir auch entgegengekommen und die 1. Inspektion ist jetzt für mich "sorglos"...

Ich wünsche mir nur, dass jetzt wirklich alles in Ordnung ist....

25

Dienstag, 29. März 2011, 17:20

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Zitat

Original von RolandQ

Ich wünsche mir nur, dass jetzt wirklich alles in Ordnung ist....



Das wünsche ich dir auch :super:

Ich bin ja überhaupt nicht neugierig :D :flöt:,
aber was wurde jetzt alles gemacht? :denk: :flüster:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 31. März 2011, 22:49

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Es war ein Wunschdenken, dass nun alles im grünen Bereich ist ;(

Heute hat die Armaturenbeleuchtung wieder geblitzt und geflackert. Zum Glück mit Zeugen an Bord... Ob es irgendwie am Wetter liegt? Heute hat es über Tag stark geregnet.

Jetzt geht die Rennerei wieder los ;(

matti10

unregistriert

27

Freitag, 1. April 2011, 02:32

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Das Geheimnis liegt in der Erhöhung der Frustrationstoleranz... :cheesy:

Mal im Ernst: Lass Dich nicht lange abspeisen, sollte es beim 2. Versuch nicht behoben sein, muss was passieren. Es gibt Probleme bei diesem Wagen die seit 2 Jahren nicht behoben sind.

28

Freitag, 1. April 2011, 16:04

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Und wir werden im Forum so lange über Hyundai herziehen und die Sache immer wieder Aufwärmen bis sich was tut. :teach:

Oder bis Alle die sich hier vor dem Kauf informieren , vom Kauf des i10 absehen!!! :dudu:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

29

Freitag, 8. April 2011, 15:33

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hurra! Am kommenden MI ist endlich wieder Werkstatttermin, Hyundai hat endlich das defekte Instrument geliefert, was die Fehler im Armaturenbrett auslöst...

Mal sehen, ob dann endlich Ruhe ist

FiSCo

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai I10 Facelift

  • Nachricht senden

30

Samstag, 9. April 2011, 15:44

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hi Roland :-)
Na hört sich doch schon mal sehr gut an. Dann drücke ich Dir mal die Daumen, das es damit endlich mal getan ist :-).
Bei mir flackert leider die Amaturenbeleuchtung auch weiterhin ab und an. Werde dies - demnächst steht Ölwechsel an und Radioaustausch - reklamieren... Das Flackern tritt nur sehr selten aus - hoffe, dass es dann vor Ort auch mal passiert.....
LG,
Fisco

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. April 2011, 11:20

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hurra, gestern wurde endlich das neue Armatureninstrument eingebaut. Jetzt habe ich nach 3000km habe ich wieder einen "Neuwagen" mit 0km.... Es wurde auch im Serviceheft vermerkt.

Soweit sind jetzt alle reproduzierbaren Mängel behoben, und hoffentlich endgültig abgestellt. Ansonsten freut sich mein Anwalt wieder :teach:

Aber nach wie vor ist offen, wann Hyundai Deutschland endlich auch die richtige Bedienungsanleitung liefern kann.... :rolleyes:

FiSCo

Anfänger

Beiträge: 18

Auto: Hyundai I10 Facelift

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. April 2011, 13:15

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hi Roland,
super Sache! Halt uns bitte auf dem Laufenden, ob das nun auch endgültig behoben ist.
Kannst Du das ausgetauschte Teil benennen? Auf mich wird da wohl ähnliches zukommen (werde meinem Händler demnächst mal das Video vorpsielen mit der flackernden Amaturenbeleuchtung + der defekten LWR). Muss vorher mal noch das Anfahrtruckeln filmen - dann kriegt er alles auf einmal.

LG, Fisco

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. April 2011, 16:34

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hallo Fisco!

also ausgetauscht wurden bei meinem i10 der Höhenregulierer im Innenraum für die Beleuchtung und wg. Flackern/Blitzen das gesamte Armatureninstrument (oberhalb des Lenkrades).

Die Videos von meinem Flackern/Blitzen hab ich sogar auf ner HP für Hyundai zum Download zur Verfügung gestellt.

Leider tritt das Anfahrtruckeln bei meinem i10 gar nicht mehr auf, es sind auch keine Temperaturen mehr um den Gefrierpunkt... :denk:
Aber vielleicht können wir ja mal Videos tauschen :D :freu:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

34

Samstag, 16. April 2011, 10:09

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hurra! Es ist gerade 3 Tage her, wo das komplette Armatureninstrument ausgetauscht wurde und das Flackern/Flimmern/Blitzen der Beleuchtung tritt wieder auf....

Gleich direkt wieder zum Freundlichen und Montag dann den Anwalt darüber in Kenntnis setzen....

Langsam bin ich es leid
;( ;( ;(

35

Samstag, 16. April 2011, 10:41

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Und dabei steht auf der Hyundai-Homepage was von Service- und Qualitätsverprechen. Da kannst du als Betroffener nur darüber Lachen.

Hab Hyundai gerade über ihr Kontaktformular eine Mail geschrieben und sie aufgefordert, mir eine verbindliche Antwort über die Sachlage der Scheinwerferhöhenverstellung zu geben. Mal sehen ob eine Antwort kommt.
Vielleicht sollte jeder betroffene i!0 Fahrer mal eine Mail losschicken. Eventuell wacht dann bei Hyundai mal einer auf.

Auf jeden Fall schaut es so aus, dass ich nach 2 Jahren Hyundai niemand ein Fahrzeug dieser Marke empfehlen würde.

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

36

Samstag, 16. April 2011, 17:00

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Also Mailkontakt zu Hyundai bringt nicht wirklich viel... Sie verweisen immer gleich wieder bei jeder Antwort auf den Händler.

Mal schauen was denn jetzt passiert, wenn mein Anwalt wieder aktiv werden muss!

:teach: :teach: :teach:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 27. April 2011, 14:23

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Kurz vor Ostern habe ich von Hyundai folgende Info erhalten, warum ich denn für mein i10-Facelift keine aktuelle, deutsche Bedienungsanleitung habe. Es lag beim Kauf nur die für das Altmodell dabei und es wurde dann eine englische Kurzform nachgeliefert:

Sehr geehrter Herr xxx,
besten Dank für Ihre weitere E-Mail vom 14.04.2011.
Im Moment klären wir ab, warum in Ihrem Fahrzeug eine ergänzende Betriebsanleitung in englisch beigelegt wurde.
Betrachten Sie daher bitte diese Information als ...Zwischenbescheid. Bis Sie wieder von uns hören bitte wir um Ihre Geduld.

Wir wünschen Ihren ein schönes Osterfest,
Hyundai Motor Deutschland

:mauer:

RolandQ

Anfänger

  • »RolandQ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

38

Freitag, 6. Mai 2011, 14:17

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Hurra! Es ist endlich vollbracht:

Nachdem am vergangenen Montag nach 1.5Stunden Autobahnfahrt und ein wenig Stop&Go in der Stadt bis zum Parkhaus dann auf einmal die Temperaturleuchte anging und das Motorkühlwasser kochte, habe ich heute endlich den erlösenden Anruf von meinem Händler erhalten:

Morgen darf ich den Wagen zurückgeben und vom Kaufvertrag zurücktreten...


Verwunderlich für mich auch diesmal: Im Bordcomputer wurde der Fehler nicht gespeichert/registriert... Aber dank Handyvideos konnte ich es beweisen!

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Freitag, 6. Mai 2011, 16:19

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Glückwunsch! Oder was man da sagt?

Wirst Du jetzt nochmal einen Hyundai nehmen oder komplett was anderes?

40

Freitag, 6. Mai 2011, 19:10

RE: i10-Facelift mit werkseitigen Mängeln

Zitat

Original von RolandQ


Morgen darf ich den Wagen zurückgeben und vom Kaufvertrag zurücktreten...





:super: :super: :super: :super: :super: :super:

Gruß Hacky

Ähnliche Themen