Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 22. März 2011, 15:28

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

War heute bei zwei Freundlichen.
Hab zwei mal die gleiche Antwort bekommen.
Neue Schalter sind im Rückstand. :stop:

Kann noch vier Wochen dauern. :mauer:

Hallo Hyundai, das ist Toll, das machst du gut. :schläge:

Ich kauf nie wieder einen. :mad:


RolandQ

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 22. März 2011, 16:28

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Echt? 4 Wochen Wartezeit für den Schalter? Na dann wird es ja für meinen Freundlichen sehr schwierig, bis zum 31.03.2011 alle Mängel zu beheben...

63

Dienstag, 22. März 2011, 21:53

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von RolandQ
Echt? 4 Wochen Wartezeit für den Schalter?


So war zwei mal die Auskunft.

Ich bin mal gespannt ob dein Freundlicher den Schalter schneller besorgen kann, weil ihm dein RA im Nacken sitzt.

Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 23. März 2011, 00:01

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Das gibts doch nicht..

Jetzt soll mir mal einer erklären was in D vier Wochen länger dauert?!

Naja,Hauptsache ihr bekommts die Schalter.

65

Mittwoch, 23. März 2011, 12:18

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von Ljuba

Jetzt soll mir mal einer erklären was in D vier Wochen länger dauert?!



Altes deutsches Sprichwort:

GUT DING BRAUCHT WEILE:D


:grrr:Wir warten gerne auch nochmal 4 Wochen, hauptsache der Fehler ist dann entgültig behoben. :grrr:

@Ljuba

was kannst du uns berichten, ist jetzt alles i.O. mit den Scheinwerfern?

Gruß Hacky

Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 23. März 2011, 23:42

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Also bis dato funktioniert der neue Schalter einwandfrei.Hoffentlich bleibts dabei.

matti10

unregistriert

67

Donnerstag, 24. März 2011, 20:38

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

War heute beim Freundlichen, Heckschloss wurde ausgetauscht. So weit, so gut. Dann kam meine Frage nach dem Schalter. Auch hier die gleiche Antwort: Hyundai sei im Rückstand, nächsten Monat sollen die Schalter aber kommen, wurde mir zugeraunt. Das ist doch alles nur noch peinlich...
Eins wird mir immer klarer, dies ist mein erster Hyundai und es wird auch mein letzter sein...

68

Freitag, 25. März 2011, 05:41

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von matti10
Das ist doch alles nur noch peinlich...
Eins wird mir immer klarer, dies ist mein erster Hyundai und es wird auch mein letzter sein...


:PDa sind wir jetzt schon zu Zweit!! :P

Auch wenn das Auto nichts dafür kann und ich gern mit ihm fahre, aber so einen Hick-Hack wie bei Hyundai hab ich noch nie erlebt.

RolandQ

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

69

Freitag, 25. März 2011, 09:14

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Also lt. meinem Freundlichem wurde mein Schalter ausgetauscht, aber wohl nur weil mein Rechtsanwalt im Nacken sitzt....

Aber auch für mich gilt: Nie wieder Hyundai! Falls ich den Wagen nicht wandeln kann (bzw. darf), werd ich ihn schnellstmöglich so verkaufen und wohl wieder auf Daihatsu umsteigen! :bang:

70

Dienstag, 29. März 2011, 17:21

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

So, ich hatte unseren i10 heute nochmal in der Werkstatt, weil Plastikteile die beim Einbau der Funk ZV zerstört wurden, gewechselt werden mußten!
Hatte im Vorfeld schon den Meister darauf hin gewiesen (dank dieses Forums) das es einen neuen Schalter für die Leuchtweitenregelung geben soll! Und der bei mir auch nochmal gewechselt werden soll, wegen des ständigen surren!
Tja, was soll ich sagen, laut Hyundai soll der Schalter zwar anders aussehen (wie hier beschrieben wird), aber immer noch die gleiche Funktion haben!!!! Somit besteht seites Hyundai noch keine Lösung!!!! Mein Meister hatte heute auch noch extra mit Hyundai telefoniert! Somit wurde der LWR Schalter nicht gewechselt, da sinnlos!!!!
Hyundai arbeitet an einer Lösung!!!! ?(

Schöner Mist!!!!! Das nur mal zur Info!

Gruß rbm

71

Dienstag, 29. März 2011, 17:53

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von rbm

Hyundai arbeitet an einer Lösung!!!! ?(




Seit Tagen, seit Wochen, seit Monaten, seit Jahren!!! :mauer:

Bis zum ....???? :schläge:

hopper

Anfänger

Beiträge: 37

Auto: i10

Vorname: Harald

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 31. März 2011, 19:10

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Bei mir geht der Scheibenkleister jetzt auch los.

Aussage von der neuen Werkstatt (zu der VielversprecherUndNixHalterwerkstatt fahre ich nicht mehr):
Problem bekannt, anderen Schalter gibt es, aber der taugt auch nix. Kommt dann irgendwann mal wieder ein Neuer.
Auf Stufe 1 bleibt alles ruhig. Vorschlag war den Schalter erst einmal komplett stillzulegen. Wir haben uns darauf geeinigt erst mal Stufe eins zu lassen.

Gleich noch nen Garantieantrag für die verrosteten Streben in den hinteren Türten gestellt.

matti10

unregistriert

73

Freitag, 1. April 2011, 02:20

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Ketzerische Frage: Ist es dann wirklich der Schalter oder erzählen die uns nur irgendwas damit man ruhig bleibt? :mad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matti10« (1. April 2011, 02:21)


Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

74

Freitag, 1. April 2011, 12:36

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Es ist zum heulen..

Seit gestern summen und verstellen sich meine Scheinwerfer wieder fröhlich hin&her..

75

Freitag, 1. April 2011, 15:44

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von Ljuba
Es ist zum heulen..

Seit gestern summen und verstellen sich meine Scheinwerfer wieder fröhlich hin&her..


Na jetzt weiß ich wenigstens, warum in Deutschland noch keine neuen Schalter eingebaut werden. :D

Wir benutzen einfach die Österreicher als Tester. X(

Hyundai spielt wohl auf Zeit, wir werden wahrscheinlich nur Ausreden hören bis die Garantie abgelaufen ist. :P

Gruß Hacky

76

Mittwoch, 13. April 2011, 11:20

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Heute früh auf dem Weg zur Arbeit. Die Scheinwerferhöhenverstellung surrt und an der Ampel beim vor mir stehenden Fahrzeug deutlich zu sehen, die Lichtkegel gehen ca. 5cm rauf und runter. :mauer:

Wie gewohnt, Regler auf Position 1 gestellt. Plötzlich, ich denk ich seh nicht richtig, die Scheinwerfer gehen auch auf Position 1 rauf und runter und das surren ist auch da. Das war bisher noch nicht so. :mauer:

:schläge: :schläge:ES IST ZUM KOTZEN :schläge: :schläge:

Hab gerade beim Freundlichen angerufen und man glaubt es nicht was ich als Antwort bekam:

:schläge: :schläge:HYUNDAI ARBEITET DRAN :schläge:

RolandQ

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: kfm.Angesteller

Auto: Hyundai i10-Mod.2011

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 13. April 2011, 17:38

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von Hacky

:schläge: :schläge:HYUNDAI ARBEITET DRAN :schläge:


Warum arbeitet Hyundai dran? Bei mir wurde es schon repariert! Heute sogar das Armatureninstrument. Hurra, ab sofort fang ich wieder bei km 0 an...

Crysiss81

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Süd-Korea

Beruf: Fahrer

Auto: i10

Vorname: Hain

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 13. April 2011, 17:43

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

auf allen stufen kommt das geräusch! habe bei einem beitrag gelesen, dass es bei regen häufiger auftritt, aber das ist nur einbildung! bei mir hat der "neue" schalter sage und schreibe 1 woche das problem vermieden, war gleich wieder da! beim ersten schalter ist es mit der zeit immer häufiger aufgetreten

79

Mittwoch, 13. April 2011, 17:48

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von RolandQ

Warum arbeitet Hyundai dran? Bei mir wurde es schon repariert!


Hallo Roland,

also lt. meinem Freundlichen ist der angeblich zum x-ten Mal neu konstruierte Schalter, der ja dann auch vielleicht mal wirklich funktionieren soll, momentan noch nicht lieferbar.
Vielleicht ist bei deinem Facelift i10 doch irgendwas anders konstruiert, wenn der Fehler bei dir nicht mehr auftritt.

Gruß Hacky :winke:

80

Mittwoch, 13. April 2011, 17:57

RE: Defekte Leuchtweitenregulierung ist kein Bagatellmangel

Zitat

Original von Crysiss81
auf allen stufen kommt das geräusch! habe bei einem beitrag gelesen, dass es bei regen häufiger auftritt, aber das ist nur einbildung! bei mir hat der "neue" schalter sage und schreibe 1 woche das problem vermieden, war gleich wieder da! beim ersten schalter ist es mit der zeit immer häufiger aufgetreten


Auch bei meinem i10 kommt das Geräusch zur Zeit immer häufiger und wie ich heute beobachtet habe, auch in jeder Einstellung. Ebenso spielt das Wetter momentan kaum eine Rolle.

Dazu paßt folgend Hyundai-Anzeige:


Zufriedenheit, die lange hält, beginnt bei Ihrem Hyundai Partner!

Ähnliche Themen