Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kaja

Anfänger

  • »kaja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Auto: i10

Vorname: kaja

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Januar 2011, 11:47

Kofferraum höherlegen, Ersatzrad

Hallo,
nach über 225000KM ohne Reparaturen mit unsrem Daihatsu Cuore werden wir nun wegen Aufgabe von Daihatsu Europa die Marke wechseln.
Uns ist ein i10 Easy Entry mit Winterreifen auf Stahlfelge und einem Satz Sommerreifen auf Alufelgen + einfachen Radio für Endpreis
€ 7500,-- mit Tageszulassung aus Oktober 2010 angeboten worden.
Händler ist direkt um die Ecke, m.d. Preis kommen wir klar, für den Cuore gbits sogar noch € 1000,--.
Nun meine Frage, hat der Neue ein Ersatzrad oder ein Rep.-Set?
Dann -- gibt es eine Möglichlkeit den Kofferaumboden bis a.d. Kante anzuheben. Ist für meine Frau zum Be + Entladen so recht unangenehm.
Bin für jede Antwort dankbar,
Gruß
kaja


soundlink

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1,2 Intro Edition und Mazda 3

Hyundaiclub: nee

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. Januar 2011, 12:07

RE: Kofferraum höherlegen, Ersatzrad

Meiner hat ein Ersatzrad, aber ich weiß nicht, ob es da ausstattungsbedingt Unterschiede gibt.

Du willst den kleinen Kofferraum ohne Not noch kleiner machen? Bei meinem Mazda musste ich den Kofferraumboden höher legen, weil der Autogastank höher als die Reserveradmulde ist. Ich hab da Styroporplatten genommen. Die gibt es in verschiedenen Stärken. In meinem Fall waren es 2 5cm Platten die ich zusammen geklebt habe. Das hat dann genau gepasst. Zusätzlich habe ich gleich noch Ausschnitte im Styropor angebracht für Verbandkasten, Warndreieck usw.

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Januar 2011, 17:52

RE: Kofferraum höherlegen, Ersatzrad

hi, kaja


ich habe in meinem i10 1,2
ein NOTRAD im kofferraum liegen

den kofferraumboden höher legen :flöt:
da müsstest du etwas selber anfertigen :denk:

es gibt zwar KOFFERRAUM - WANNEN
aber die machen glaube ich
auch keinen sinn für dein vorhaben

die idee von soundlink ist sehr gut :bang:
weil ich das ohne zu lügen bei meinem letzten
auto auch so gemacht habe und auf den
Styroporplatten noch eine dünne Spanplatte gelegt habe
natürlich alles selber angepasst

hat nur einen NACHTEIL

hast du einen platten und musst ans reserverad
musst du alles raus nehmen
aber das kommt ja auch nicht jeden tag vor

ansonsten habe ich auch keine bessere lösung

gruss BOOMER

7meter50

Schüler

Beiträge: 73

Wohnort: 59379

Beruf: Student

Auto: I10

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Januar 2011, 20:34

RE: Kofferraum höherlegen, Ersatzrad

Aus ein paar Spanplatten, Winkeln und etwas Teppich kann man sich da was bauen.
Man hat dadurch auch unter dem Boden noch Stauraum für Sachen an die man nicht immer dran muss und man kann den Boden hochklappen um ans Reserverad zu kommen ohne alles raus nehmen zu müssen.

Man muss nur den alten Boden entfernenn da man ihn sonst nicht hochheben könnte um ans Rad zu kommen.



So könnte es aussehen.
Zwar etwas mehr Aufwand als Styropor, aber es ist von Dauer und wenn man ordentlich arbeitet und einen passenden schwarzen Teppich benutzt, dann sieht es nachher so aus als müsste alles so sein.

Die Maße habe ich jetzt aus dem Kopf daher könnte es sein, dass die Proportionen nicht ganz stimmen aber das kann man ja ausmessen.
Da der Kofferraum nicht komplett rechteckig ist, sollte man den "Kasten" etwas kleiner machen und dann den Deckel möglichst genau sägen damit nichts dazwischenfallen kann.

MfG Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »7meter50« (22. Januar 2011, 20:35)


kaja

Anfänger

  • »kaja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Auto: i10

Vorname: kaja

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Januar 2011, 11:13

RE: Kofferraum höherlegen, Ersatzrad

Danke f.d. Antworten,

so eine Lösung schwebt mir vor.

Gruß
kaja

Ähnliche Themen