Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. Januar 2011, 09:31

Neuer i10 - welche Winterreifen???

Hallo liebe i10'ler!
Seit dieser Woche gehören wir auch zu den Besitzern eines i10 Edition 1.1. :D
Leider stellt sich beim Neukauf eine kleine Problematik, die derzeit viele Autofahrer betrifft: Winterreifen sind ausverkauft!
Da es möglichst bald mit dem i10 losgehen soll, hab ich mich mal im Netz umgeschaut und eigentlich passende Reifen gefunden:
4 x Sava Eskimo S3 als 155/70 13. Laut Hyundai Mechaniker sollten diese ja passen.

Kommt nun die Frage zur Stahlfelge und ich hoffe dort kann mir hier ein helfen.
Die Stahlfelgen haben 4-Loch; den Lochkreis müsste ich noch messen ...

1. Dieser muss 100mm von der Mitte einer Schraubbohrung, bis zur Gegenüberliegenden sein, oder?

Kommt nun noch die Frage zu der Einpresstiefe:
Der VErkäufer macht folgende Angaben zur Felge:

21 A 8220 8KG6 Michelin Made in France
02 01 DOT E 450B13GHD ET 36 00023 KBA 43814

Lese ich da richtig, dass die Einpresstiefe 36mm beträgt? Passt dies für den i10???

Über eine kleine Hilfe zu diesen 2 Fragen würd ich mich sehr freuen.

LG, kaubatz ;)


2

Freitag, 7. Januar 2011, 14:36

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Hallo Kaubatz,

habe auf meinem i10 auch 155/70R13 Winterreifen. Diese sind auf Felgen der Größe 4Bx13/ET46 (von ATU) montiert. Eine andere Felgengröße ist im ECC Certifikat nicht eingetragen. Zwecks Erklärung der Bezeichnungen, siehe:

www.auto-felgen.com/erklaerung-der-felgen-bezeichnung.php

Gruß Hacky

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Januar 2011, 14:47

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Hi aber Sava Reifen ich weiß nicht, man merkt den Unterschied von Premiummarke schon extrem zu Markenreifen.
Und Sava würde ich noch schlechter einschätzen, würde lieber ein paar Euro mehr anlegen.
Wenn du natürlich im Flachland wohnst ist es was anderes.
Grüße Stefan

4

Freitag, 7. Januar 2011, 17:18

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???


5

Freitag, 7. Januar 2011, 19:35

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Hallo Kaubatz
Ich habe den I10 seit Novemder´10.
In meiner Zulassung ist die Reifengrüße 155/70/R13 angegeben.
Meine Reifen sind jedoch: 165/60/R14.
Diese Sommerreifen habe ich ersetzt durch Winterreifen in der gleichen
Größe.Mein Favorit ist im Netz Reifen Direckt.
Keine Versandgebühr und die Reifen sind nach Bestellung,nie mehr als
vier Tage unterwegs gewesen,das schnellste war bisher,Mittwochabend
bestellt,Freitagabend zugestellt......Gruß Chris

6

Freitag, 7. Januar 2011, 19:53

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Ich habe mir die Reifen auf Grund der folgenden Tests ausgesucht:

http://www.testberichte.de/test/produkt_…13_p118566.html

Zweimal Platz 1 und einmal Platz 3 hört sich doch garnicht so schlecht an, oder?

Ist wirklich keine andere Felge außer der "4Bx13/ET46" zugelassen?

Es geht ganz konkret um dieses Angebot:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…70-r13/14283371

Mit ein wenig handeln wär es doch noch ein Schnäppchen (im Gegensatz zu 332 Euro vom Hyundai Händler mit Kumho's) ...

Wenn die Felge passt, würd ich sofort zuschlagen ... ich glaub ich versuch es einfach mal Morgen telefonisch im Autohaus.

Falls noch jemand einen Hinweis hat - der ist immer gern gesehen ;-)

LG, Kaubatz

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. Januar 2011, 20:32

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Hi kaubatz,
für den Preis geht das natürlich da mit Felge.
Du solltest aber das Alter der Reifen in Erfahrung bringen sollten nicht älter als 6 Jahre sein. Die DOT die er angegeben hat ist wohl die von den Felgen denn sonst wären die Reifen ja 10 Jahre alt.
Grüße Stefan

8

Freitag, 7. Januar 2011, 20:59

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

auch 6 Jahre finde ich schon sehr "alt" Experten schreiben Winterreifen mit dem Alter ab. Da die Gummimischung zu hart gweworden ist. Zumal du die Dinger ja auch noch ein paar Jahre fahren möchtest

9

Freitag, 7. Januar 2011, 21:53

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Zitat

Original von ckm
Hi kaubatz,
für den Preis geht das natürlich da mit Felge.
Du solltest aber das Alter der Reifen in Erfahrung bringen sollten nicht älter als 6 Jahre sein. Die DOT die er angegeben hat ist wohl die von den Felgen denn sonst wären die Reifen ja 10 Jahre alt.
Grüße Stefan


Ok, werde ich in Erfahrung bringen.

Der Verkäufer hat das Ganze ja so angegeben:

Folgendes steht auf der Stahlfelge drauf: 21 A 8220 8KG6 Michelin Made in France 02 01 DOT E 450B13GHD ET 36 00023 KBA 43

Somit scheinen die Felgen ja nur so alt zu sein. Für das Alter allerdings sehen sie auf dem Foto recht neu aus.

Wie lest ihr eigentlich den Dot?
45 KW und BJ 0 (2000) ?

Vielen lieben Dank für die bisherigen sehr netten Antworten!

i10heike

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Kassel

Auto: Hyundai i10

Vorname: Heike

  • Nachricht senden

10

Samstag, 8. Januar 2011, 16:01

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Wir haben den 2.ten Winter jetzt unsere Michelin Alpin 3 drauf.
Sehr guter Reifen ! Fast wie Allrad.

Ansonsten immer noch begeistert. Unser wird am Montag exakt 2 Jahre und
32 Tsd km alt. Noch kein Garantiefall oder Reparatur :freu:
»i10heike« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF2909.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i10heike« (8. Januar 2011, 16:07)


11

Sonntag, 9. Januar 2011, 18:52

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Ok, laut Hyundai passen nur ET46.

Ausgeliefert wird mit 165/60/R14 mit entsprechender 14" Felge ...
... mal schauen ob ich bis zur Abholung noch etwas anderes passendes finde ;)

Vielen lieben Dank!

12

Mittwoch, 16. Februar 2011, 19:20

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Also wir kommen aus Östereich und haben dort
http://live.kundenwebshop.de/start_page.php?shopid=71782
gekauft, 4 Alu plus Reifen 248 Euro, 2 Wintersaison gefahren, Reifen ist ganz ordentlich, ist auch ein Hundi Händler, sehr zu empfehlen

Ljuba

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Wien

Auto: Hyundai i10

Hyundaiclub: suche Club

Vorname: Ljuba

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:40

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Also ich habe Anfang Oktober 2010 die originalen Kumho Reifen die am Auto montiert waren,gegen neue Goodyear Vector 4 Seasons getauscht.

In zahlreichen Tests schnitt dieser Ganzjahresreifen immer sehr gut ab.

Ich kann dies auch bestätigen,bei Schneefahrten war der Reifen sehr ruhig und spurtreu.

Was den Sava Reifen angeht..

Sava ist eine slowenische Reifenmarke,und gehört zum Goodyear Konzern.

Sava stellt seine Reifen im gleichen Werk her wie Goodyear,in den meisten Fällen in Polen.

Bei den Profilen von Sava Reifen handelt es sich um ,,angestaubte,, Profile von Goodyear,also so schlecht ist der Reifen nicht.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:16

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Gut erklärt, stimmt aber nicht Sava war mal ne Schwestermarke von Semperit, mittlerweile im Besitz von Continental, somit gehört auch Sava zu Conti, egal Sava Reifen schneiden in Testberichten sowohl als Sommer wie Winterreifen abgesehen von leichten Komfortabstrichen in Bezug auf Geräuschentwicklung aussen/innen nicht schlecht ab, im Billigpreissegment sicher die beste Wahl.

Koreaner

Schüler

Beiträge: 88

Wohnort: Österreich

Auto: i10 1.2 comfort

Vorname: Gerhard

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:54

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???

Sorry! War nen Schnellschuss nach hinten. Sava obwohl Tochter von Semperit mittlerweile in Besitz des Goodyearkonzerns, genauere Imformation via Internet leider erst hinterher recherschiert! Leistungen des Reifens trotzdem meinen Aussagen entsprechend.

16

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:45

RE: Neuer i10 - welche Winterreifen???


17

Dienstag, 3. November 2015, 20:59

Winterreifen für meinen i10 , passen die?

Hallo,

ich suche gerade nach Winterreifen für meinen i10 1.1 classic BJ 2011.

Bei Ebay Kleinanzeigen gibts welche mit 165/60 R14 79T

Im Fahrzeugschein eingetragen sind ja 155/70 R13 75T


meine Frage.. Passen die? sind die überhaupt erlaubt??

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 792

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. November 2015, 21:09

Jawohl, die darfst du deinem i10 verpassen..... :)

Ähnliche Themen