Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 11:31

Fahrzeugvorstellung

Hi Leut´s, möchte gern mal wissen was Ihr so alles an euren Kleinen geändert habt.
Hier mal meine Veränderungen:
- Aussentemperaturanzeige eingabaut,
- Mittelarmlehne mit Ablagefächer und Getränkehalter,
- Ambientebeleuchtung (2 rote Led´s) im Himmel eingebaut,
- Led-Soffitte weiss 5000K Innenraumbeleuchtung,
- Blinkerglühlampen gegen Chrombedampfte getauscht,
- Standlicht gegen blue white getauscht,
- originale Hupe gegen Zweiklangfanfare ersetzt,

Geplant sind noch für´s Frühjahr 195/45 R 15 auf schwarzen Ronalfelgen mit mehr ET für Spurverbreiterung ohne Spurverbreiterungsplatten und Viperstreifen in Mattschwarz, Scheibentönung und Seriengrill mit Alugitter verkleiden (Winteraufgabe).

Grüße, der Svenne


2

Sonntag, 29. August 2010, 11:57

RE: Fahrzeugvorstellung

.... hallo Hayabusasven Willkommen :winke:

.... stell doch mal ein paar Bilder ein :]

Gruß Sonata

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 12:09

RE: Fahrzeugvorstellung

Zitat

Original von Sonata
.... hallo Hayabusasven Willkommen :winke:

.... stell doch mal ein paar Bilder ein :]

Gruß Sonata


auch von mir ein hallo und immer gute fahrt mit der kleinen rennsemmel
:) :D :winke:

bilder währen eine tolle sache :]

gruss BOOMER

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. September 2010, 19:39

RE: Fahrzeugvorstellung

Es sind Bilder in der Galerie

BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. September 2010, 20:32

RE: Fahrzeugvorstellung

hi , Hayabusasven :)

sieht echt gut aus dein kühlergrill :super:
wenn unter dem H logo das gleiche währ würde es meiner meihnung
nach noch besser aussehen

würde meiner rennsemmel auch gut stehen
(dunkle farbe Oyster Gray-Metallic )

da ich aber schon die front und heck mit Chromzierleisten verschönert
habe währe das zuviel Chrom

verräts du mir ( uns ) bitte woher du die Mittelarmlehne hast
das währe sehr nett :]

Kompliment noch mal

gruss BOOMER :)

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. September 2010, 20:13

RE: Fahrzeugvorstellung

@Boomer: Danke für´s Komplimenti :D
Oben beim H-Emblem geht es nicht so einfach, da ist auch die silberne Leiste mit verschraubt und die dann mit der Traverse vor dem Kühler, hätte es ansonsten auch gemacht.
Die MAL gibt es z.B. hier:

http://cgi.ebay.de/Mittelarmlehne-Armleh…=item35ab7d9a80

Gruß, der Svenne

7

Donnerstag, 9. September 2010, 11:56

RE: Fahrzeugvorstellung

... hallo , habe mir die Bilder angeschaut - schön ,,aufgehübscht,, Dein Kleiner - schaut gut aus und nicht zu ,,übertunt,,

Grüße Sonata

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. September 2010, 21:01

LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

Fertig, Rüli´s sind umgeklemmt, LED-Kennzeichenbeleuchtung eingebaut.
Komfortblinken kommt als nächstes (1 x tippen - 3 x blinken), ist schon bestellt und wird wenn ich es schaffe am WE eingebaut. :D
Foto´s sind in der Galerie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hayabusasven« (15. September 2010, 21:02)


Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. September 2010, 15:14

RE: LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

Zitat

Original von Hayabusasven
Fertig, Rüli´s sind umgeklemmt,


Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber sind Veränderungen an den Leuchten / Leuchtmitteln nicht illegal, was die Zulassung der STVO zum Straßenverkehr angeht? :rolleyes:

10

Freitag, 17. September 2010, 15:27

RE: LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

... nicht nur das , kannst auch Pech haben das durch die andere Spannung der Leuchtmittel die Bordelektronik verrückt spielt :dudu:

Bei meinem BMW habe ich versucht LED,s einzusetzen , und schon spielte das LKM verrückt . Erst nach Rückmontage der LED,s , und löschung der Fehler im OBD ging,s normal zu :]

Grüße Sonata

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. September 2010, 16:22

RE: LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

Das Problem bei BMW kenne ich, besonders wenn der Wagen eine automatische Überprüfung der Leuchtmittel hat :D

12

Freitag, 17. September 2010, 16:48

RE: LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

... jou , der BMW läßt sich nicht so leicht ,,überlisten,, :D :D :D

... ja , bei der überprüfung nach dem starten , kommt dann die Fehlermeldung :evil:

Grüße Sonata

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. September 2010, 20:14

Korrigiert mich...

STIMMT, Lichttechnische Veränderungen sind im Sinne der STVZO nicht zulässig. ABER: Die Rückleuchten sind orig. und die Glühlampe auch, selbst das Kabel war schon ab Werk vorhanden, ich habe es lediglich angeklemmt. Bei anderen namhaften Autoherstellern sind ab Werk mehrere Lichtkammern beleuchtet, warum nicht bei H...??? Weil es billiger ist? Bei´m I 10 spielt die Bordelektronik nicht verrückt, weil die Technik veraltet und billig ist wie bei einem 15 Jahre alten sagen wir mal "Opel Kadett". Nix mit Glühlampencheck wie bei´m alten 3ér B..

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. September 2010, 20:16

RE: LED-Kennzeichenbeleuchtung non Hypercolor

Zitat

Original von Sonata
... jou , der BMW läßt sich nicht so leicht ,,überlisten,, :D :D :D

... ja , bei der überprüfung nach dem starten , kommt dann die Fehlermeldung :evil:

Grüße Sonata


DOCH, MIT CHECKWIEDERSTAND :freu:

Hayabusasven

Anfänger

  • »Hayabusasven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. September 2010, 11:04

Komfortblinken

der Kleine hat jetzt von mir ein nachträgliches Blinkmodul eingesetzt bekommen, 1 x tippen = 3 x blinken. Funktioniert einwandfrei. :super:

Marooke

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Bergisches Land

Auto: i10 1.2 Style+

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. September 2010, 20:08

RE: Komfortblinken

Zitat

Original von Hayabusasven
der Kleine hat jetzt von mir ein nachträgliches Blinkmodul eingesetzt bekommen, 1 x tippen = 3 x blinken. Funktioniert einwandfrei. :super:


War der Einbau kompliziert? Bzw. könntest du netter Weise die Anleitung hochladen? :anbet:

17

Montag, 20. September 2010, 13:29

RE: Komfortblinken

Zitat

Original von Hayabusasven
der Kleine hat jetzt von mir ein nachträgliches Blinkmodul eingesetzt bekommen, 1 x tippen = 3 x blinken. Funktioniert einwandfrei. :super:


klingt zwar nett, aber wozu ist das jetzt gut? blinkt er 3mal beim zuschliessen und 1mal beim aufmachen oder wie??

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. September 2010, 13:46

Beim Überholen: Blinker wird einmal angetippt und blinkt 3x! Mit der Blinkbestätigung der Zentralverriegelung hat es nichts zu tun.

19

Montag, 20. September 2010, 20:08

das ist jetzt ein witz oder?
1.ist der blinker während des gesamten überholvorgangs zu betätigen
2.wie senil muss man sein, um nach dem überholen zu vergessen den blinker wieder auszuschalten????

neee, sowas glaube ich jetzt einfach net :auweia:

soundlink

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Berlin

Auto: i10 1,2 Intro Edition und Mazda 3

Hyundaiclub: nee

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. September 2010, 21:05

Nee, das ist kein Witz. Bei anderen Fahrzeugen gibt es das serienmässig und heisst "Komfortblinker".

Ist vielleicht von Ceed etwas unglücklich ausgedrückt, er meinte wahrscheinlich beim Spurwechseln. Viele tippen den Blinker nur mal kurz an, mit diesem Modul blinkt er automatisch 3 mal, wie es lt. STVO vorgeschrieben ist.

an9el: Wo steht geschrieben, dass während des gesamten Überholvorganges der Blinker an sein muss? Das ist mir völlig neu. Vielleicht kannst du den entsprechenden Paragraphen hier mal posten, man lernt ja nie aus!