Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kathi

Anfänger

  • »kathi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: I 10

Vorname: kathi

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Mai 2010, 11:21

klackern am Hinterreifen rechts

Hallo ich habe seid einiger zeit ein klackern am hinteren stoßdämpfer bei meinem I 10,der händler hat daraufhin die bremse gereinigt,hat aber nichts gebracht,gerade beim langsamen fahren oder anfahren kommt das geräusch, hat jemand einen Rat was das nun tatsächlich sein kann?


ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Mai 2010, 16:28

RE: klackern am Hinterreifen rechts

Hi ich glaube ich kenne dein Problem. Es müsste auch zu hören sein wenn du abbiegst oder die Straße uneben ist.
Habe das bei meinem Atos göhrt und auch schon bei einen i10 Leihwagen.
War damit mehrmals in der Werkstatt, bis wir dann selber geschaut hatten.
Dann habeb wir es gefunden, es kommt von den Federn die sind mit relativ wenig Vorspannung drauf. Wenn sie dann ausfedern kann es vorkommen das sie in der unteren Aufnahme ein kleines Stück zu hoch kommen beim wieder einfedern hört man dieses Knackgeräusch. Bei meinem Atos wurde das erst gefettet hielt aber nicht lange, dann zog man Kunststoffschläuche über die Federenden das hat gehalten. Wie lange es hält kann ich dir nicht sagen da ich mir nen i30 gekauft habe und beim Atos meiner Frau ist das Problem bis jetzt nie aufgetaucht. Habe mal ein Bild angehangen so sah das aus wenn der Wagen einfach nur hochgehoben wurde.
»ckm« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000585.jpg

kathi

Anfänger

  • »kathi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: I 10

Vorname: kathi

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Mai 2010, 19:19

RE: klackern am Hinterreifen rechts

Hallo, vielen dank für den Tip und die schnelle Antwort ,scheint wohl das Problem zu sein, habe jetzt für nächste Woche einen Termin gemacht, wo auch der Meister dabei ist. ich hoffe, das ist so wie du mir beschrieben hast, gebe dann nochmals nächste woche bescheid
Danke Kathi

Jostor

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Kaufm. Angestellter

Auto: KIA Cee'd SportsWagon 1.6 GDI EcoDynamics (ISG) Business Pack (NL), Darkgun silver

Vorname: Stefan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Mai 2010, 17:48

RE: klackern am Hinterreifen rechts

Moin,

Kenn ich irgendwie von meinem alten Fiat Punto.

Das sind die Federbuchsen. Möglicherweise sind die nicht richtig drin oder durchgeschlagen, dann gibbet immer nen schönen Knack in Kurven, Schlaglöchern oder auf Unebenheiten.
Ist normalerweise für ne Werkstatt nicht schwer zu finden. Wahrscheinlich muss da auch noch ne neue Buchse rein, die Gummierung der Feder wird da wahrscheinlich nicht ausreichen.

Viel Erfolg.

Gruß Jostor

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Juni 2010, 07:27

RE: klackern am Hinterreifen rechts

Hallo wie ist denn das Problem ausgegangen wäre mal interessant zu wissen

Ähnliche Themen