Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mimi

Anfänger

  • »mimi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: großraum braunschweig

Beruf: schreibtischakrobatin

Auto: hyundai i10

Vorname: simone

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. Mai 2010, 15:37

hupe defekt

hallo zusammen,

ich hupe nicht oft, daher ist es mir auch erst heute aufgefallen (fahre meinen flitzer seit 12/09, eu-wagen aus östereich).
meine hupe funktioniert nicht.

gestern fuhr ich eine enge straße entlang und ein "parkendes" auto vor mir blockierte den weg. nach 2 minuten wollte ich dann hupen.
drückte erst etwas zaghaft (dörfliche wohngegend). nix passierte. in dem moment kam der fahrer um die ecke und ich versuchte es nicht nochmal.
heute dann an der ampel. wieder ein grund die hupe zu benutzen (schlafende oma, die nicht merkte, dass grün ist). ich drückte mit dem handballen und wieder passierte nix.

habe dann später in einem waldstück (weit und breit kein auto) die hupe mal ausgetestet. nix. ich spüre unter dem handballen zwar, dass sich da etwas tut, aber man hört nix. werde spätestens morgen einen termin in der werkstatt machen und wollte euch eigentlich nur drauf aufmerksam machen. vielleicht gibts hier noch mehr i10-fahrer, die keinen grund zum regelmäßigen hupen haben. nicht, dass es am ende so eine "kinderkrankheit" wie mit der scheinwerferverstellung ist.
das meine hupe mal funktioniert hat weiß ich, weil ich sie ausprobiert habe. schließlich wollte ich wissen wie mein kleiner so klingt.

lg
simone


BOOMER

Hundeflüsterer

Beiträge: 447

Wohnort: Viersen/NRW

Auto: Hyundai i 10 1.2 classic

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Mai 2010, 19:09

RE: hupe defekt

schöne geschichte :)

denke mal da ist ein kabel lose :rolleyes:
der weg zum händler ist der richtige weg
um das problem zu lösen

viel erfolg

gruss BOOMER

Richwood

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Auto: Hyundai i10 classic

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Mai 2010, 21:29

RE: hupe defekt

Ja oder die Sicherung ist defekt.

Aber wie gesagt, fahr zum Händler läuft ja über Garantie :-)

Ich hupe auch sehr selten ;-)

Breslauer

Schüler

Beiträge: 55

Wohnort: BRD / NRW

Auto: I10

Vorname: Holger

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Mai 2010, 22:13

RE: hupe defekt

.....gute idee ....werde morgen mal wieder hupen .... :sauf:

5

Sonntag, 23. Mai 2010, 10:18

RE: hupe defekt

ich hupe gern, da diese "Quietsche" immer für Schmunzler sorgt ;-)

mimi

Anfänger

  • »mimi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: großraum braunschweig

Beruf: schreibtischakrobatin

Auto: hyundai i10

Vorname: simone

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Mai 2010, 10:31

RE: hupe defekt

aaaalso, die haben gar nicht erst nachgeschaut woran es liegt, sondern gleich neu bestellt, weil das problem bekannt sei.

schöne pfingsten euch allen.

Hayabusasven

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 11:04

Zweiklangfanfare

Habe meiner Frau im Kleinen eine Zweiklangfanfare eigebaut, Tief und Hochton, jetzt klingt er wie ein Großer beim Hupen und nicht wie ein 45 km/h-Roller. Die DWA bleibt davon unberührt. :D

8

Samstag, 6. August 2011, 17:58

RE: Zweiklangfanfare

Magst Du uns sagen wo Du den Ersatz gekauft hast, was er gekostet hat und eventuell noch wie der EInbau am geschicktsten zu handhaben ist? Ganz lieben Dank im Voaus!

Hayabusasven

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: P-West

Beruf: u.a. Fahrlehrer, BKF, K-Monteur

Auto: 1.1 Edition Plus, Golf V

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. August 2011, 09:38

RE: Zweiklangfanfare

Habe die Zweiklangfanfare vom Schrottplatz aus einem Audi für "Lau" bekommen und sie im Kleinen hinter den Kühler verbaut, weil sie nicht anstelle der orig. Hupe montiert werden kann (Platzbedarf reicht nicht), die Front muß abmontiert werden um an die orig. Hupe und an das Kabel zu kommen, Zeitaufwand ca. 2 Stunden.

Ähnliche Themen